Carla Porges, M. Sc.

externe Promotionsstudentin
Lebenslauf Inhalt einblenden

Ausbildung

  • 09/2016 - 08/2019 Ausbildung zur Ergotherapeutin am Bildungswerk Sächsische Wirtschaft e.V., Reichenbach, Abschluss: staatl. gepr. Ergotherapeutin
  • 10/2009 - 09/2011 Masterstudium der Biologie an der Universität Leipzig, Schwerpunkte: Biodiversität und Evolution der Pflanzen; Mikrobiologie und Bioverfahrenstechnik, Abschluss: Master of Science (Biologie)
  • 10/2006 - 09/2009 Bachelorstudium der Biologie an der Universität Leipzig, Bachelorarbeit: "Untersuchung der Pollenmorphologie von Cristaria (Malvaceae)", Abschluss: Bachelor of Science (Biologie)
  • 10/2005 - 09/2006 Diplomstudium im Studiengang Holzdesign (FH) an der Westsächsischen Hochschule Zwickau
  • 08/2002 - 07/2005 Berufsausbildung am SBBZ Bad Salzungen / Schnitzschule Empfertshausen, Abschluss: Staatlich geprüfter Holzbildhauer, Gesellenbrief

Erfahrungen

  • 07/2012 - 08/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) Standort Halle Department Bodenökologie
  • 11/2011 - 02/2012 Technische Mitarbeiterin am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung
  • 09/2001 - 07/2002 Freiwilliges Ökologisches Jahr beim IB Jena/Thüringen Ost, Einsatzstelle: Kulturhof Zickra
Publikationen Inhalt einblenden
  • Porges, K., Porges, C. (2019): Kunst im Kleinformat. Biologie zum Verschicken. In: Kaasch, Joachim, Kaasch, Michael (Hg.): Biologie und Kunst. Beiträge zur 25. Jahrestagung der DGGTB in Bonn 2016 (Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 21). Berlin: vwb, S. 305-336. Artikel (PDF) [pdf 562KB]

Kontakt Inhalt einblenden

Julius-Mosen-Straße 25
08468 Reichenbach
carlaporges@yahoo.de

Zeichnungen

Bienenhaus
Foto: Carla Porges
Bläuling
Foto: Carla Porges
Schmetterlinge
Foto: Carla Porges
  • Seite von
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang