Prof. Hoßfeld

apl. Prof. Dr. Uwe Hoßfeld

Leiter der AG Biologiedidaktik
Prof. Hoßfeld
Foto: Anne Günther/FSU
Hoßfeld, Uwe, apl. Prof. Dr.
AG Biologiedidaktik
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-49491
Fax
+49 3641 9-49492
Stoy´sches Haus/Institutsgebäude/Bienenhaus, Raum 103
Am Steiger 3
07743 Jena

Curriculum Vitae

Lebenslauf Inhalt einblenden
  • 1988 - 1994  Studium der Biologie, Wissenschaftsgeschichte, Sportwissenschaft, Erziehungswissenschaft und Indonesistik
  • 1993 - 1995  Referendariat
  • 1993  Erstes Staatsexamen
  • 1994  Magister Artium für Geschichte der Naturwissenschaften und Biologie (M. A., Philosophische Fakultät)
  • 1995  Zweites Staatsexamen
  • 1996  Promotion zum Dr. rer. nat. an der Biologisch-Pharmazeutischen Fakultät der Friedrich - Schiller - Universität Jena, Thema der Dissertation: "Gerhard Heberer (1901-1973) - Sein Beitrag zur Biologie im 20. Jahrhundert"
  • 1996  HEP-Stipendiat am Lehrstuhl für Ethik in den Biowissenschaften in Tübingen (Prof. Eve-Marie Engels)
  • 1997  Stipendiat der Volkswagen-Stiftung am Institut für Wissenschaftsgeschichte in Göttingen (Prof. Nicolaas A. Rupke)
  • 1998 - 2000  wissenschaftlicher Mitarbeiter beim DFG-Projekt "Erschließung der Korrespondenz Ernst Haeckels" an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2000 - 2002  wissenschaftlicher Mitarbeiter am Ernst-Haeckel-Haus Jena
  • seit 12/2002  wissenschaftlicher Assistent in der Senatskommission "Aufarbeitung der Jenaer Universitätsgeschichte im 20. Jahrhundert" , Bereich Naturwissenschaften und am Ernst-Haeckel-Haus
  • 2003  Habilitation für das Fach "Geschichte der Naturwissenschaften", Thema der Habilitationsschrift: "Biologische Anthropologie zwischen Politik, Ideologie und Wissenschaft, 1861-1945 unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklungen an der Jenaer Universität"
  • seit WS 06/07  Leiter der AG Biologiedidaktik der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • seit 2009  apl. Professur für Didaktik der Biologie
  • 2013 - 2015  Leiter eines Labors für Wissenschaftsforschung an der Nationalen Forschungsuniversität für Informationstechnologie, Mechanik und Optik (ITMO) in St. Petersburg (Russland)

  • 2016 - 2017  Forschungsprofessor an der ITMO-University in St. Petersburg (Russland)
  • 2018  Dr. sc. phil. (Doktor filosofskich nauk) für Geschichte der Wissenschaft und Technik an der Staatlichen Universität in St. Petersburg

  • 2018  korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
Forschungsschwerpunkte Inhalt einblenden
  • Unterrichtsmittel im Biologieunterricht
  • außerschulischer Lernort/ andere Lernorte
  • Geschichte des Biologieunterrichts 
  • Biologie, Religion und Schule
  • Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus
  • Geschichte und Theorie der Evolutionsbiologie, Morphologie und Anthropologie
  • Naturwissenschaften an der Jenaer Universität im 20. Jahrhundert/ Universitätsgeschichte
Aktivitäten Inhalt einblenden

Gremien

 

Grants

  • 1992: Sonderstipendium "Studentenaktion" der Leopoldina zur Teilnahme an der 117. Versammlung Deutscher Naturforscher und Ärzte in Aachen 
  • Herbst 2002: Gastwissenschaftler am Zentrum für Wissenschaftsgeschichte der Royal Swedish Academy of Sciences (Stockholm)
  • Frühjahr 2005: Gastwissenschaftler am Zentrum für Wissenschaftsgeschichte der Royal Swedish Academy of Sciences (Stockholm)
  • Januar 2006: "Erfurter Dialog" in der Thüringer Staatskanzlei in Erfurt
  • Herbst 2010: Grant der Royal Swedish Academy of Sciences (Stockholm)

 

Boards

  • 2002-2007 advisory board der Internationalen Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM)
  • 2002-2006 advisory board der Zeitschrift History and Philosophy of the Life Sciences
  • seit 2005 [Mithg.] der Annales of the History and Philosophy of Biology (formerly Jahrbuch für Geschichte und Theorie der Biologie)
  • seit 2009 editorial board der Zeitschrift der Gesellschaft für Didaktik der Biowissenschaften
  • seit 2009 editorial board der Studies in the History of Biology (Russian Academy of Sciences)
  • seit 2010 editorial board der Rudolstädter naturhistorische Schriften
  • seit 2013 editorial board der Economics and Ecological Management [Ekonomika i Ekologicheskij Menedgment]
  • seit 2014 [Mithg.] der Reihe Science and Religion. Naturwissenschaft und Glaube

 

Gutachtertätigkeiten (u. a.) für

  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • Czech Science Foundation (GA CR)
  • Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung in Österreich (FWF)
  • AQAS - Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (Köln)
  • Charles University Grant Agency
  • Marcus Sommer SOMSO-Modelle GmbH
  • Juror für "Jugend forscht"

 

Wissenschaftliche Zeitschriften

Theory in Biosciences; Annales of the History and Philosophy of Biology; Journal of the History of Biology; Journal of Evolutionary Economics; History and Philosophy of the Life Sciences; Studies in the History of Biology; Anthropologischer Anzeiger; NTM - Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin; Zoosystematics & Evolution; Metascience; H-Soz-u-Kult; Zeitschrift für Geschichtswissenschaft; Plant Biology; Systematic Biology; Biologie in unserer Zeit (BIUZ); Plant Signaling Behavior; Perspectives in Science; Acta Universitatis Carolinae; Notes and Records: the Royal Society journal of the history of science; Isis; BioScience, Placenta, Journal of Morphology, Journal of Bioeconomics

Drittmittelprojekte Inhalt einblenden
  • Evolutionstheorie zwischen Faschismus, Kommunismus und Liberalismus. St. Petersburg/Russland, 02.10.1998 bis 05.10.1998 (DFG, Geschäftszeichen: Ho 2143/1-1).

  • Russian-German Links in Biology and Medicine: Experience of 300-Year Cooperation, Part I. St. Petersburg/Russland, 14.09.1999 bis 16.09.1999 (DFG, Geschäftszeichen: Ho 2143/2-1).

  • Russian-German Links in Biology and Medicine: Experience of 300-Year Cooperation, Part II. St. Petersburg/Russland, 18.09.2000 bis 20.09.2000 (DFG, Geschäftszeichen: Ho 2143/3-1).

  • Russian-German Links in Biology and Medicine. St. Petersburg/Russland, 15.09.2001 bis 19.09.2001 (DFG, Geschäftszeichen: Ho 2143/4-1).

  • Russian-German Links in Biology and Medicine: The History and Significance of the Evolutionary Synthesis. St. Petersburg/Russland, 14.09.2002 bis 19.09.2002 (DFG, Geschäftszeichen: Ho 2143/6-1).

  • Mit O. Breidbach (Haeckel-Haus): Evolution ohne Genetik. Alternativtheorien in der Evolutionsbiologie des 20. Jahrhunderts. Jena von 10/2002 bis 10/2006 (DFG, Geschäftszeichen Ho 2143/5-1, 5-2). Vgl. forschung - Das Magazin der DFG, 4/2006, S. 10-12 und Meister, K.; G. Levit, U. Hoßfeld & O. Breidbach (2007): An Alternative Evolutionary Biology. German Research. The magazine of the Deutsche Forschungsgemeinschaft 2: 10-12.

  • Mit O. Breidbach (Haeckel-Haus): Mendelismus und Genetik in Böhmen und Mähren, 1900-1930. Jena, 10/2007 bis 10/2009 (DFG, Geschäftszeichen Ho 2143/8-1).

  • 'Wissenschaftsexport' nach Prag. Die Kooperation der Universität Prag und Jena 1943-1945 in der NS-Rassenkunde. Jena, 2007/2008 (Thüringer Staatskanzlei - Politische Bildung Thüringen)

  • Mit L. Olsson (Spezielle Zoologie): "Ontogeny And Phylogeny" Revisited: The Road from Ernst Haeckel to EvoDevo from an International Perspective. Jena, 4/2008-4/2010 (DFG, Geschäftszeichen HO 2143, 9-1).

  • Programm "Ostpartnerschaften", St. Petersburg/Russland, 04/2008 (DAAD).

  • Programm "Ostpartnerschaften", St. Petersburg/Russland, 09/2009 (DAAD).

  • Mit O. Breidbach (Haeckel-Haus): Mendelismus und Genetik in Böhmen und Mähren, 1900-1930. Jena, 11/2009 bis 09/2011 (DFG, Geschäftszeichen Ho 2143/8-2).

  • Programm "Ostpartnerschaften", St. Petersburg/Russland, 05/2010 (DAAD)

  • Biologie, Politik und Gesellschaft. Dimensionen des Menschseins. 2010/11 (Thüringer Staatskanzlei - Politische Bildung Thüringen)

  • Karl Ernst von Baer: Selected Writings. Commitee on Research and Travel Funding at the University of King's College Halifax (Leiter: G. Levit, Halifax/Jena; U. Hoßfeld, Jena; B. Hall, Halifax/Tempe; E. Tammiksaar, Tartu)

  • Programm "Ostpartnerschaften", St. Petersburg/Russland, 2011-2013 (DAAD)

  • Mit L. Olsson (Spezielle Zoologie): "Ontogeny And Phylogeny" Revisited: The Road from Ernst Haeckel to EvoDevo from an International Perspective. Jena, 5/2011-1/2013 (DFG, Geschäftszeichen HO 2143, 9-2).

  • Stadt Jena, Fonds "Stadt der Wissenschaften" (Zweitplatzierung)

  • Carl Zeiss Förderfonds  2013 - Mikroskopierstrasse für Lehrer, Studenten und Schüler

  • Programm "Ostpartnerschaften", St. Petersburg/Russland, 2014-2016 (DAAD)

  • ProfJL (Qualitätsoffensive Lehrerbildung) 2015-2018
  • Programm "Ostpartnerschaften", St. Petersburg/Russland, 2017-2019 (DAAD)
  • ERASMUS-Programm (Russland, Israel), 2017-2019
  • Carl-Zeiss-Förderfond, 2017

Publikationen

Bücher Inhalt einblenden

Bücher

2019

  • Hoßfeld, U., Hoffmann, C., Watts, E., Knoblich, L., Scheidemann, M., Lotze, F., Porges, K. (Hrsg.) (2019): Biologie und Bildung im Jenaer Modell. Ausgewählte Unterrichtsmaterialien. Jena: AG Biologiedidaktik.
  • Hoßfeld, U. (2019): Evolution. Schriftenreihe "Die Geschichte hinter dem Bild". Landeszentrale für politische Bildung Thüringen. Cover [pdf 2MB] [pdf 2MB], Rezension: parlamentsreport, fraktion die linke. im thüringer landtag, Ausgabe Nr. 08 - 2019 (Stefan Wogawa)  [pdf 474KB]
  • Dodel, A. (2019): Ernst Haeckel als Erzieher. Nachdruck mit Anmerkungen, hg. von K. Porges, U. Hoßfeld & T. Hoppe, 93 S., Gera, Museum für Naturkunde. 
  • Hoßfeld, U. (2019): DNA. Schriftenreihe "Die Geschichte hinter dem Bild". Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, 36 S., Erfurt. 

2017

  • Carl Zeiss Microscopy GmbH, Uwe Hoßfeld, Heide-Lore Müller & Stephanie Wachtel (2017): Microscopy for Biology Education. Practical Experiments for Education in Biology. Carl Zeiss AG Jena. download [pdf 7MB]
  • Dawczynski, Ch.; M. Dittrich, S. Hild, U. Hoßfeld et al. (2017): Ernährung. Unterrichtsbegleitmaterial der DGE e.V., Sektion Thüringen. 55 S.
  • Hoßfeld, U. (2017): Biologie und Politik. Die Herkunft des Menschen. Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, Staatskanzlei Erfurt, 3. Auflage, 102 S.

2016

  • Levit, G. S., U. Hoßfeld & P. Reinhold [Hrsg.] (2016): Meilensteine aus 200 Jahre Thierarzneykunst in Jena (1816-2016). 256 S., Verlag der DVG Service GmbH, Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft, Gießen.
  • Hoßfeld, U. (2016): Geschichte der biologischen Anthropologie in Deutschland. Von den Anfängen bis in die Nachkriegszeit. 2. Auflage, 573 S., Stuttgart: Franz Steiner Verlag. Rezensionen: Isis 109 (2): 413-414 (Hanna Engelmeier) [pdf 45KB]; DVT Dejiny ved a techniky L (2017), 3: 282-283 (Michal Simunek) [pdf 606KB]
  • Carl Zeiss Microscopy GmbH, Uwe Hoßfeld, Heide-Lore Müller & Stephanie Wachtel (2016): Mikrospkopie für den Biologieunterricht. Praktische Experimente für die biologische Ausbildung. Carl Zeiss AG Jena. download [pdf 7MB]

2015

  • Hoßfeld, U. (2015): Institute, Geld, Intrigen. Rassenwahn in Thüringen, 1930 bis 1945. Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, Staatskanzlei Erfurt, 173 S., eISBN: 978-3-943588-70-5.

2014

  • Hoßfeld, U. & L. Olsson [Hrsg.] (2014): Charles Darwin. Zur Evolution der Arten und zur Entwicklung der Erde. Springer Verlag, Heidelberg, 201 S., ISBN: 978-3-642-41960-7.
  • Hoßfeld, U. (2014): Institute, Geld, Intrigen. Rassenwahn in Thüringen, 1930 bis 1945. Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, Staatskanzlei Erfurt, 173 S., ISBN: 978-3-943588-36-1.

2013

  • Levit, G. S.; E. I. Kolchinsky, U. Kutschera, U. Hoßfeld & L. Olsson [eds.] (2013): Evoliutzionnyj Sintez: granizy, perspektivy, alternativy. St. Petersburg: Windrose Press. 274p. (The Evolutionary Synthesis: Limits, Perspectives, Alternatives).
  • Hoßfeld, U. (2013): Biologija i Politika. Proiskhozhdenije cheloveka [Biologie und Politik. Die Herkunft des Menschen]. NIU ITMO St. Petersburg 2013.

2012

2011

  • Hoßfeld, U. (2011): Biologie und Politik. Die Herkunft des Menschen. Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, Staatskanzlei, Erfurt, 102 S.
  • Simunek, M.; U. Hoßfeld, F. Thümmler & J. Sekerak (2011): The Letters on J. G. Mendel. Correspondence of William Bateson, Hugo Iltis, and Erich von Tschermak-Seysenegg with Alois and Ferdinand Schindler, 1902- 1932. Studies in the History of Sciences and Humanities, Vol. 28, 131 S., Praha: Verlag von Pavel Mervat.
  • Simunek,M.; U. Hoßfeld, F. Thümmler & O. Breidbach [eds.] (2011): THE MENDELIAN DIOSKURI. Correspondence of Armin with Erich von Tschermak-Seysenegg, 1898-1951. Studies in the History of Sciences and Humanities, Vol. 27, 259 S., Praha: Verlag von Pavel Mervat.
  • Steps, M., U. Hoßfeld, L. Olsson, G. S. Levit & M. Simunek [eds.] (2011): Wilhelm Roux's Archives of Experimental Biology 1894-2004. Studies in the History of Sciences and Humanities Vol. 24/2011, Springer, Prague.

2010

  • Schmalhausen, I. I. (2010): Die Evolutionsfaktoren. Kommentierter Reprint der dt. Fassung, hg. von Uwe Hoßfeld, Lennart Olsson, Georg S. Levit & O. Breidbach, zgl. Reihe "Wissenschaftskultur um 1900" - Bd. 7, S., Stuttgart: Franz Steiner Verlag.
  • Simunek, M.; U. Hoßfeld, O. Breidbach & M. Mueller [eds.] (2010): Mendelism in Bohemia und Moravia, 1900-1930. Collection of Selected Papers. zgl. Reihe "Wissenschaftskultur um 1900" - Bd. 6, Stuttgart: Franz Steiner Verlag.
  • Hoßfeld, U.: Absolute Haeckel. Freiburg: orange-press 2010.

2009

  • Darwin, C. (2009): Zur Evolution der Arten und zur Entwicklung der Erde. Frühe Schriften zur Evolutionstheorie. Übersetzt von Seuß, R. Mit einem Kommentar von Hoßfeld, U. & L. Olsson. 286 S. Frankfurt/Main: Suhrkamp.
  • Junker, T. & U. Hoßfeld (2009): Die Entdeckung der Evolution. Eine revolutionäre Theorie und ihre Geschichte. 270 S., 2. Auflage, Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt.

2008

  • Fischer, M. S.; G. Brehm & U. Hoßfeld (2008): Das Phyletische Museum in Jena. 113 S., Gera: Druckhaus.
  • Breidbach, O.; U. Hoßfeld [eds.] (2008): Ernst Haeckel: Gott-Natur (Theophysis). Kommentierter Nachdruck. 107 S., Stuttgart: Franz Steiner Verlag.
  • Hoßfeld, U.; Šimůnek, M. (2008): Die Kooperation der Friedrich-Schiller-Universität Jena und Deutschen Karls-Universität Prag im Bereich der "Rassenlehre" 1933-1945. 183 S., Erfurt: Landeszentrale für politische Bildung Thüringen.

2007

  • Hendel, J.; Hoßfeld, U.; J. John; O. Lemuth & R. Stutz [Bearb.] (2007): Wege der Wissenschaft. Dokumente zur Universität Jena im Nationalsozialismus. 314 S., Stuttgart: Franz Steiner Verlag.
  • U. Hoßfeld, T. Kaiser & H. Mestrup [Hrsg.] (2007): Hochschule im Sozialismus. Studien zur Geschichte der Friedrich-Schiller-Universität (1945-1990). 2 Bde., Weimar u.a.: Böhlau-Verlag.
  • Junker, T. & U. Hoßfeld (2007): Otkrytije evolutzii: revoljutzionnaja teorija i jeje istorija. 218 S., St. Petersburg: Unipress Sankt Petersburg.

2006

  • Nöthlich, R., H. Weber, U. Hoßfeld, O. Breidbach & E. Krauße (2006): "Substanzmonismus" und/oder "Energetik": Der Briefwechsel von Ernst Haeckel und Wilhelm Ostwald (1910- 1918). Zum 100. Jahrestag der Gründung des Deutschen Monistenbundes. 231 S., Berlin: VWB.
  • Preuß, D.; U. Hoßfeld & O. Breidbach [Hrsg.] (2006): Anthropologie nach Haeckel. zgl. Reihe "Wissenschaftskultur um 1900" - Bd. 3, Stuttgart: Franz Steiner Verlag.
  • Hoßfeld, U. (2005): Geschichte der biologischen Anthropologie in Deutschland. Von den Anfängen bis in die Nachkriegszeit. 504 S., Stuttgart: Franz Steiner Verlag.

2005

  • Hoßfeld, U.; J. John, R. Stutz & O. Lemuth [Hrsg.] (2005): "Im Dienst an Volk und Vaterland". Die Jenaer Universität in der NS-Zeit. 258 S., Köln/Weimar/Wien: Böhlau Verlag.
  • Hoßfeld, U. & O. Breidbach (2005): Haeckel Korrespondenz: Übersicht über den Briefbestand des Ernst-Haeckel-Archivs. 812 S., Berlin: VWB-Verlag.

2004

  • Breidbach, O.; U. Hoßfeld, I. Jahn & A. Schmidt (2004): Matthias Jacob Schleiden (1804-1881) - Anthropologische Schriften und Manuskripte. zgl. Reihe zur Wissenschaftskultur um 1900, Bd. 1, 148 S., Stuttgart: Franz Steiner Verlag.
  • Hoßfeld, U.; L. Olsson, O. Breidbach & G. Levit [eds.] (2004):Evolutionaja morfologija - Ot Carla Gegenbaura do sovremennosti [Evolutionsmorphologie - Von Carl Gegenbaur bis heute]. 317 S., St-Petersburg: Fineday-Press.

2003

  • Levit, G.; I. Popov, U. Hoßfeld, L. Olsson & O. Breidbach [eds.] (2003): V teni darwinizma: alternativnyje teorii evoliutsii v XX veke [Im Schatten des Darwinismus: alternative Evolutionstheorien im 20. Jahrhundert]. 248 S., St-Petersburg: Fineday-Press.
  • Hoßfeld, U.; J. John, R. Stutz & O. Lemuth [Hrsg.] (2003): "Kämpferische Wissenschaft". Studien zur Universität Jena im Nationalsozialismus. 1168 S., Köln/Weimar/Wien: Böhlau Verlag.

2002

  • Hoßfeld, U. & T. Junker [Hrsg.] (2002): Die Entstehung biologischer Disziplinen II. Beiträge zur 10. Jahrestagung der DGGTB in Berlin 2001. zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 9, 409 S., Berlin: VWB.

2001

  • Junker, T. & U. Hofeld (2001): Die Entdeckung der Evolution. Eine revolutionäre Theorie und ihre Geschichte. 264 S., Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt.
  • Hoßfeld, U. & R. Brömer [Hrsg.] (2001): Darwinismus und/als Ideologie. zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 6, 387 S., VWB-Verlag Berlin.

2000

  • Brömer, R.; U. Hoßfeld & N. A. Rupke [Hrsg.] (2000): Evolutionsbiologie von Darwin bis heute. zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 4, 425 S., VWB-Verlag Berlin.

1997

  • Hoßfeld, U. (1997): Gerhard Heberer (1901-1973) - Sein Beitrag zur Biologie im 20. Jahrhundert. (red. und erw. Fassung der Dissertation), Jahrbuch für Geschichte und Theorie der Biologie, Supplement-Band 1, Verlag für Wissenschaft und Bildung, 209 S., Berlin.

1994

  • Hoßfeld, U. (1994): Evolutionsbiologie im Werk von Victor Franz. Vorraussetzungen, Bedingtheiten und Ergebnisse. Maschinenschrift DIN A 4; I. Magisterarbeit, 120 S., Jena.
Herausgeberschaften Inhalt einblenden

2019

  • Hoßfeld, Uwe; Georgy S. Levit & Ulrich Kutschera [eds.] (2019): Ernst Haeckel (1843-1919): The German Darwin and his impact on modern biology. Special Issue, Theory in Biosciences 138 (1): 1-202. https://link.springer.com/journal/12064/138/1

2018

  • Hoßfeld, U.; L. Olsson & Ch. Reiß [eds.] (2018): Annals of the History and Philosophy of Biology, Vol. 18/2013 - Vol. 22/2017, Göttinger Universitätsverlag, Göttingen.

2015

  • Hoßfeld, U.; L. Olsson, M. Ruse & V. Wissemann [eds.] (2015): Annals of the History and Philosophy of Biology, Vol. 17/2012, 352 pp., Göttinger Universitätsverlag, Göttingen.

2013

  • Hoßfeld, U.; L. Olsson, M. Ruse & V. Wissemann [eds.] (2013): Annals of the History and Philosophy of Biology, Vol. 16/2011, 246 pp., Göttinger Universitätsverlag, Göttingen.
  • Kutschera, U. & U. Hoßfeld [Guste-eds.] (2013): Alfred Russel Wallace (1823- 1913): The man in the shadow of Charles Darwin. Special Issue- Theory in Biosciences 132 (4). http://link.springer.com/journal/12064/132/4/page/1

2012

  • Hoßfeld, U.; L. Olsson, M. Ruse & V. Wissemann [eds.] (2012): Annals of the History and Philosophy of Biology, Vol. 15/2010, 371 S., Göttinger Universitätsverlag, Göttingen.

2011

  • Hoßfeld, U.; L. Olsson, M. Ruse & V. Wissemann [eds.] (2011): Annals of the History and Philosophy of Biology = R. Brömer: Plastidules to Humans, Vol. 14/2009, 180 S., Göttinger Universitätsverlag, Göttingen.

2009

  • Hoßfeld, U.; M. Ruse, L. Olsson & V. Wissemann [eds.] (2009): Annals of the History and Philosophy of Biology, Vol. 13/2008, Göttinger Universitätsverlag, Göttingen.
  • Hoßfeld, U.; K. Köchy, L. Olsson & V. Wissemann [eds.] (2009): Annals of the History and Philosophy of Biology, Vol. 12/2007, Göttinger Universitätsverlag, Göttingen.
  • Olsson, L.; U. Hoßfeld & O. Breidbach [eds.] (2009): Between Ernst Haeckel and the Homeobox: The Role of Developmental Biology in Explaining Evolution. Special Issue Theory in Biosciences 128, Issue 1.

2007

  • Hoßfeld, U.; K. Köchy, L. Olsson & V. Wissemann [eds.] (2007): Annales of the History and Philosophy of Biology, Vol. 11/2006, Göttinger Universitätsverlag, Göttingen. → Verlagsseite

2006

  • Olsson, L.; U. Hoßfeld & O. Breidbach [eds.] (2006): From Evolutionary Morphology to the Modern Synthesis and "Evo-Devo": Historical and Contemporary Perspectives. Sonderheft Theory in Biosciences 124, Issue 3/4. → cover [jpeg 38B]  → Verlagsseite
  • Hoßfeld, U.; K. Köchy, L. Olsson & V. Wissemann [eds.] (2006): Annales of the History and Philosophy of Biology, Vol. 10/2005, Göttinger Universitätsverlag, Göttingen. → cover [jpeg 35B]

2003

  • Hoßfeld, U.; L. Olsson & O. Breidbach [eds.] (2003): Carl Gegenbaur and Evolutionary Morphology. Theory in Biosciences, Vol. 122, 197 S., Heft 2/3. (Rezensionen: Uni-Journal 1 (WS 2003/04): 48 (Axel Burchardt); Annals of Anatomy (Anatomischer Anzeiger) 185 (6): 570, 2003 (W. Kühnel); History and Philosophy of the Life Sciences 25: 425-426, 2003 (Mario A. Di Gregorio);     Journal of Integrative Comparative Biology 43: 669, 2004 (Susan W. Herring);      Haussknechtia 10: 426-427, 2004 (Volker Wissemann); Rudolstädter naturhistorische Schriften 12, S. 197, 2004 (Eberhard Mey); Acta Zoologica 85: 265-266, 2004 (Philip Donoghue); Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM), N.S. 13 (1): 59-61, 2005 (Kay Meister); The British Journal for the History of Science 38 (2): 235-236, 2005 (Christine Hertler).)  → cover   [jpeg 47B]→ Verlagsseite
Zeitschriftenartikel Inhalt einblenden

2020

  • Olsson, L., D. Prokudin, U. Hoßfeld & G. S. Levit (2020): Preface: Acta Zoologica centennial. Acta Zoologica 101 (1): 1-4. [pdf 474KB] [pdf 474KB]

2019

  • Porges, K., I. G. Stewart, U., Hoßfeld & G. S. Levit (2019): From Idea to Law: theory, concept and terminological formation in Ernst Haeckel’s works. In: Russian Journal of Developmental Biology, Vol. 50, No. 6, pp. 290-302. Artikel [pdf 4MB]
  • Levit, G. S. & U. Hoßfeld (2019): Ernst Haeckel in the history of biology. Current Biology 29 (24): R1269-R1300. [pdf 5MB] [pdf 5MB]
  • Fischer, M. S.; U. Hoßfeld, J. Krause & S. Richter (2019): Jenaer Erklärung - Das Konzept der Rasse ist das Ergebnis von Rassismus und nicht dessen Voraussetzung. Biologie in unserer Zeit 49 (6): 399-402. [pdf 460KB] [pdf 460KB]
  • Porges, K. & U. Hoßfeld (2019): Lehren und Lernen mit Ernst Haeckel. MNU 72 (4): 268-273. download PDF
  • Watts, E., U. Hoßfeld & G. S. Levit (2019): Ecology and Evolution – Haeckel’s Darwinian paradigm. Trends in Ecology and Evolution 34 (8): 681-683. download
  • Porges, K., Wogawa, S., Hoßfeld, U. (2019): "Der Herr mit dem Schöpferhut" - Ernst Haeckels Erbe im DDR-Sozialismus. Teil II. In: Naturwissenschaftliche Rundschau. 72. Jg., Heft 7, S.
  • Porges, K., Wogawa, S., Hoßfeld, U. (2019): "Der Herr mit dem Schöpferhut" - Ernst Haeckels Erbe im DDR-Sozialismus. Teil I. In: Naturwissenschaftliche Rundschau. 72. Jg., Heft 6, S. 295-304.
  • Hoßfeld, U., Georgy S. Levit, L. Olsson, K. Porges & E. Watts (2019): Ernst Haeckel’s embryology in biology textbooks in the German Democratic Republic, 1951-1988. Theory in Biosciences 138 (1):31-48. Artikel (PDF)
  • Watts, E., U. Hoßfeld & G. S. Levit (2019): Ernst Haeckel’s contribution to Evo-Devo and scientific debate: a re-evaluation of Haeckel’s controversial illustrations in US textbooks in response to creationist accusations. Theory in Biosciences 138 (1): 9-29.
  • Stewart, I. G., U. Hoßfeld & G. S. Levit (2019): Haeckelian ‘monist ethics’: The case of Heinrich Schmidt’s Harmonie (1931). Theory in Biosciences 138 (1): 189-202.
  • Kutschera, U.; G.S. Levit & U. Hoßfeld (2019): Editorial. Ernst Haeckel (1843–1919): The German Darwin and his impact on modern biology. Theory in Biosciences 138 (1): 1-7.
  • Olsson, L. & U. Hoßfeld (2019): The Haeckel reception in Sweden. Theory in Biosciences 138 (1): 119-125.
  • Watts, E., U. Hoßfeld & G. G. Levit (2019): Climate Science can’t be trumped: a look at how to translate empirical data into political action. Vestnik of Saint Petersburg University. Philosophy and Conflict Studies 35 (1): 145-158. download
  • Hoßfeld, U. (2019): Ernst Haeckel und die „Natur als Künstlerin“. Biospektrum 25 (2): 234. download
  • Hoßfeld, U.; G. S. Levit & E. Watts (2019): 100 Years of phenogenetics: Valentin Haecker and his examination of the phenotype. Molecular Genetics and Genomics (MGG) 294 (2): 445-456. download

2018

  • Schulz, J.; J. Pittelkow & U. Hoßfeld (2018): Zur Entwicklung der Humangenetik in Deutschland in wechselnden Spannungsbereiochen zwische Politik und Pragmatismus. Annals of the History and Philosophy of Biology 21/2016: 181-204. download PDF
  • Hoßfeld, U.; G. S. Levit & E. Watts (2018): In the shadow of Mendel: Valentin Haecker’s first publication on phenogenetics (1915) Reprint and a short commentary. Folia Mendeliana54/1-2: 37-63. download PDF
  • Simunek, M. V.; U. Hoßfeld & J. Sekerak (2018): Das Mendelianum Ort der Dokumentation der Genetik-Geschichte. Biospektrum 24 (6): 656.
  • Kolchinsky, E. I.; U. Hoßfeld & G. S. Levit (2018): Russian Scientists in the Royal Society of London: 350 years of scientific collaboration. Notes and Records of the Royal Society of London 72 (3): 343-363.

  • Hoßfeld, U.; G. S. Levit & E. Watts (2018): Genetik des Äußeren. Valentin Haecker und sein Konzept der „Phänogenetik“ (1918). Biologie in unserer Zeit 48 (4): 239-245.
  • Kutschera, U.; G. S. Levit & U. Hoßfeld (2018): Comment. Creationism and Intelligent design: Dogmatic concepts that will not got away. Annals of the History and Philosophy of Biology 19 (2014), S. 337-341. download PDF
  • Simunek, M. & U. Hoßfeld (2018): Der symbolische Neuanfang der Genetik im Europa nach dem Ersten Weltkrieg. Biospektrum 24 (1): 107.  download PDF

2017

  • Hoßfeld, U.; E. Watts; G. S. Levit (2017): The first phylogenetic tree of plants was defined 150 years ago. Trends in Plant Science 22 (2): 99-102. download PDF
  • Hoßfeld, U.; H.-J. Jacobsen, C. Plass, B. Brors, W. Wackernagel (2017): 150 years of Johann Gregor Mendel's “Versuche über Pflanzen-Hybriden”. Molecular Genetics and Genomics (MGG) 292 (1): 1-3. download PDF
  • Porges, K.; U. Hoßfeld, M. Mielewczik & M. Simunek (2017): Zur Fachdisziplin Genetik und Gregor Johann Mendel in den Lehr- und Lernmaterialien der SBZ/DDR. Folia Mendeliana 52/1: 45-66. download PDF
  • Hoßfeld U., Watts E., Levit G.S. (2017) Valentin Haecker (1864-1927) as a pioneer of phenogenetics: Building bridge between genotype and phenotype. Epigenetics 10 (4): 247-253. download PDF
  • Olsson, L.; Georgy S. Levit & U. Hoßfeld (2017): The "Biogenetic Law" in zoology : From Ernst Haeckel´s formulation to current approaches. Theory in Biosciences136 (1/2): 19-29. download PDF
  • Simunek, M.; M. Mielewczik, G. S. Levit & U. Hoßfeld (2017): Armin von Tschermak-Seysenegg (1870-1952): Physiologist and Co-‘Rediscoverer’ of Mendel’ds Laws. Theory in Biosciences 136 (1/2): 59-67. download PDF
  • Watts, E., U. Hoßfeld, I. I. Tolstikova & G. S. Levit (2017): Beyond borders: On the influence of creationist movement on the educational landscape in the USA and Russia. Theory in Biosciences 136 (1/2): 31-48. download PDF
  • Hoßfeld, U., L. Olsson, L.& G. S. Levit (2017): The 150th anniversary of Ernst Haeckel´s "Biogenetic Law". Proceedings of the Russian State Hydrometeorological University 47: 167-176. download PDF
  • Hoßfeld, U., M. Simunek & M. Mielewczik (2017): Die „Wiederentdeckung“ der Mendelschen Gesetze im Kontext neuerer Forschungen. Nova Acta Leopoldina NF Nr. 413: 135-153. download PDF
  • Simunek, M.; U. Hoßfeld & M. Mielewczik (2017): „Parallel“ und „unabhängig“ Erich von Tschermak-Seyseneggs Darstellung der „Wiederentdeckung“. Nova Acta Leopoldina NF Nr. 413: 155-162. download PDF
  • Mielewczik, M.; D. P. Francis, B. Studer, M. Simunek & U. Hoßfeld (2017): Die Rezeption von Gregor Mendels Hybridisierungsversuchen Eine bio-bibliographische Studie. Nova Acta Leopoldina NF Nr. 413: 83-134. download PDF
  • Levit, G. S.; U. Hoßfeld, G. Olias, T. Grune (2017): 25 Jahre Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE). Biologie in unserer Zeit 47 (4): 225. download PDF
  • Porges, K.; U. Hoßfeld & G. S. Levit (2017): Genetik in Schulbüchern der Sowjetischen Besatzungszone und DDR. Biospektrum 23 (5): 603-604.
  • Prokudin, D.; G. Levit & U. Hoßfeld (2017): Selection Methods of Digital Information Resources for Scientific Heritage Studies: A Case Study of Georgy F. Gause. In: Bolgov, R. V. et al. [eds.], Internet and Modern Society. Proceedings of the International Conference IMS-2017, St. Petersburg, S. 69-74.   download PDF
  • Simunek, M.; G. S. Levit & U. Hoßfeld (2017): ‘Rediscovery’ of Mendel’s Laws Reconsidered. The Role of Armin von Tschermak-Seysenegg (18701952) - a keynote address. Studies in the History of Biology 9 (3): 80-86. download PDF

2016

  • Levit, G.; H. Meyer, P. Reinhold & U. Hoßfeld (2016): Von Moskau nach Jena: Theobald Renner (1779-1850) und die Tierarzneykunde in Thüringen. Deutsches Tierärzteblatt 64 (2): 186-190. download PDF
  • Pittelkow, J. & U. Hoßfeld (2015): Auf zu neuen Ufern? Herbert Bach und die Verbindung von Anthropologie und Humangenetik in der DDR. Documenta Archaeobiologiae 12: 195-209. download PDF
  • Levit, G. S.; U. Hoßfeld & P. Reinhold (2016): Karl Hobstetter (1875-1944). Ein Visionär, der das Vetrinärwesen in Thüringe reformierte. Deutsches Tierärzteblatt 64 (4): 521-526. download PDF
  • Levit, G. S. & U. Hoßfeld & P. Reinhold (2016): Victor Goerttler (1897-1982) ... und die dritte Periode der Institutionalisierung der Veterinärmedizin in Thüringen. Deutsches Tierärzteblatt 64 (6): 850-853. download PDF
  • Levit, G. S. & U. Hoßfeld (2016): Иоганн Фольганг фон Гёте и Теобальд Реннер как организаторы ветеринарной медицины в Тюрингии (Германия) . Studies in the History of Biology 8 (2): 53-67. download PDF
  • Hoßfeld, U.; G.S. Levit & L. Olsson (2016): Haeckel reloaded: 150 Jahre „Biogenetisches Grundgesetz”. Biologie in unserer Zeit 46 (3): 190-195.
  • Hoßfeld U. (2016): 150 Jahre Haeckel’sche Biologie. Blätter zur Landeskunde Thüringens, Landeszentrale für politische Bildung Erfurt, Heft 114. download PDF
  • Hoßfeld, U. (2016): Eine kritische Edition wird zum Bestseller. Die Biowissenschaften und „Mein Kampf“. Thüringer Vierteljahresschrift für Zeitgeschichte und Politik (Gerbergasse 18), Heft 80, Ausgabe 3, S. 54-61. download PDF
  • Hoßfeld, U. & G. S. Levit (2016): ‘Tree of life’ took root 150 years ago. Nature 540 (7631): 38. download PDF
  • Konstantinidis, P.; Z. Jaafar, P. Warth, M. Stoll & U. Hoßfeld (2017): Rediscovery of oxudercine type specimens (Teleostei: Gobiidae) assumed destroyed during World War II. Ichthyological Research 64 (1): 123-130. download PDF
  • Watts E., Hoßfeld U., Levit G.S. (2016) Science Standards: The Foundation of Evolution Education in the USA. Perspectives in Science 10: 59-65. download PDF
  • Pittelkow, J. & Hoßfeld, U. (2016): „Der Letzte seiner Zunft.“ Bernhard Struck (1888-1971) als Anthropologe und Völkerkundler. Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte Bd. 37: S. 65-82. download PDF

2015

  • Levit, G. S.; U. Hoßfeld & L. Olsson (2015): Alexei Sewertzoff and Adolf Naef: Revising Haeckel's biogenetic law. History and Philosophy of the Life Sciences 36 (3): 357-370. download PDF
  • Hoßfeld, U.; L. Olsson; M. Markert & G. S. Levit (2015): The History of Embryology Seen through the Lens of a Human Embryo Model (Embryo His / Br3). Studies in the History of Biology 7 (1), S. 79-87. download PDF
  • Hoßfeld, U. & M. Simunek (2015): 150 Jahre Mendels Schrift "Versuche über Pflanzen-Hybriden". Biospektrum 21 (2): 238-239.
  • Junker, T. & U. Hoßfeld (2015): Zum 10. Todestag. Ernst Mayr (1904-2005) und das Primat der Biologie. Biologie in unserer Zeit 45 (2): 80-84.
  • Hoßfeld, U. & G. S. Levit (2015): Юбилей Эрнста Геккеля в 1934 году (Das Ernst-Haeckel-Jubiläum im Jahre 1934).Studies in the History of Biology 7 (2): 53-66. download PDF
  • Levit, G.; P. Reinhold & U. Hoßfeld (2015): Goethe's "Comparirte Anatomy" as a foundation for the growth of theoretical and applied biomedical sciences in Jena.Theory in Biosciences 134 /1/2): 9-15. download PDF
  • Reiß, C., L. Olsson & U. Hoßfeld (2015):  The History of the Oldest Self-Sustaining Laboratory Animal: 150 Years of Axolotl Research. Journal of Experimental Zoology, Part B: Molecular and Developmental Evolution 324B: 393-404. download PDF
  • Reiß, Ch.; U. Hoßfeld & L. Olsson (2015): 150 Jahre Axolotl in Europa - das älteste Versuchstier der Welt. Reptilia 20 (4): 8. download PDF
  • Reiß, Ch.; U. Hoßfeld, G. S. Levit & L. Olsson (2015): The Mexican Axolotl in Russia. The History of an early laboratory animal as a transnational process, 1864-1940.Studies in the History of Biology 7 (3): 29-38. download PDF
  • Reinhold, P.; G. Levit & U. Hoßfeld (2015): "Tierarzneykunst" in Jena - seit 1816.Deutsches Tierärzteblatt 63 (9): 1268-1269. download PDF
  • Hoßfeld, U. & G. S. Levit (2015): Jacob Fidelis Ackermann (1765-1815): (s)eine kurze Schaffensperiode zwischen Anatomie und Veterinärmedizin an der Universität Jena. Deutsches Tierärzteblatt 10: 1420-1423. download PDF
  • Simunek, M.; P. Ruckenbauer & U. Hoßfeld (2015): A half forgotten album. Photographs of 140 pioneers of early plant breeding/genetics. Folia Mendeliana XCIX (2): 5-62. download PDF
  • U. Hoßfeld & G. S. Levit (2015): Goethes "comparirte Anatomie".Deutsches Tierärzteblatt 63 (12): 1729-1733. download PDF
  • Tunger, Ch.; M. Markert & U. Hoßfeld (2015): Alte Lehrmittel neu entdeckt. Die Wandtafelsammlung der Speziellen Zoologie in Jena. Annales of the History and Philosophy of Biology 17 (2012): 333-352. download PDF
  • Wissemann, V.; U. Hoßfeld & L. Olsson (2015): 20 years Annales of the History and Philosophy of Biology formerly Jahrbuch für Geschichte und Theorie der Biologie. Annales of the History and Philosophy of Biology 17 (2012): I-II. download PDF
  • Hoßfeld, U.; M. V. Simunek G. S. Levit: Gregor Johann Mendels langer Schatten, 1900-1930. Rudolstädter naturhistorische Schriften 21 (2015): 147-156. download PDF
  • Hoßfeld, U. (2015): Zur Geschichte der biologischen Anthropologie in Deutschland, 1856 bis 1930: Tendenzen und Strömungen. Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte, Band 36, 2015, S. 165-180.  download PDF

2014

  • Kupfer, A., U. Hoßfeld, S. Reinhard & M. Kozlik (2014): Warum Kriechtiere heute Sauropsida heißen sollten! - Kommentar zur Stellungnahme von Ulrich Kattmann. MNU 67/2: 112-113. download PDF
  • Markert, M.; Hoßfeld, U.; Stephan, G. & Kupfer, A. (2014): Die Herpetologie immer im Blick. Historische Wandtafeln zu Schulungszwecken. Terraria/elaphe Nr. 47, 80-84. download PDF
  • Hoßfeld, U. (2014): Über die zoologichen Ergebnisse der Sunda-Expedition Rensch 1927. Rudolstädter naturhistorische Schriften, Supplementband 19: 59-72. download PDF
  • Reiß, Ch.; U. Hoßfeld & L. Olsson: Zwischen Labor und Aquarium oder: Wie ein Amphib die Welt eroberte. 150 Jahre Axolotl: Biologie in unserer Zeit 44 (3): 188-195.
  • Levit, G.S., U. Hoßfeld, S.V. Polatayko & A.A. Lvov (2014): Generalized Darwinism as an Economical Theory.Научный журнал НИУ ИТМО . Серия «Экономика и экологический менеджмент» (wissenschaftliches Journal der ITMO university, Serie - Ökonomie und ökologisches Management), Heft 2: 651-682. download PDF
  • Levit, G. S.; U. Hoßfeld & L. Olsson (2014): The Darwinian Revolution in Germany: From Evolutionary Morphology to the Modern Synthesis.Endeavour 38 (3-4): 268-279. download PDF
  • Hoßfeld, U.; T. Junker, G. S. Levit & L. Olsson (2014): August Weismann, Deszendenztheorie und die Ablehnung der Vererbung erworbener Eigenschaften (Neo-Darwinismus). Rudolstädter naturhistorische Schriften 20: 1-9. download PDF
  • Levit, G. S.; Hoßfeld, U & L Knoblich: Johann Wolfgang von Goethe und die Entstehung der Veterinärmedizin in Thüringen. Rudolstädter naturhistorische Schriften 20: 31-44. download PDF
  • Hoßfeld, U., M. V. Simunek & U. Kutschera (2014): Neodarwinimus a August Weismann. DVT - dĕjiny vĕd a techniky (history of sciences and technology) XLVII (3): 198-206. download PDF
  • Simunek, M. & U. Hoßfeld (2014): The Avantgarde of the „Rasse“. Nazi ‘Racial Biology’ at the German Charles University in Prague, 1940-1945. ACTA UNIVERSITATIS CAROLINAE HISTORIA UNIVERSITATIS CAROLINAE PRAGENSIS LIV (1): 55-104. download PDF

2013

  • Levit, G. S. & U. Hoßfeld (2013): A bridge-builder: Wolf-Ernst Reif and the Darwinisation of German palaeontology. Historical Biolog: An International Journal of Paleobiology 25 (2): 297-306. download PDF
  • Kupfer, A. & U. Hoßfeld (2013): Fortpflanzungsstrategien der Amphibien und ihre Gefährdung. Praxis der Naturwissenschaften / Biologie in der Schule 63 (2) - Themenheft "Artensterben bei Amphibien", S. 36-40. download PDF
  • Kozlik, M., S. Reinhard, A. Kupfer & U. Hoßfeld (2013): Warum Kriechtiere heute Sauropsida heißen sollten! MNU 66 (2): 112-115. download PDF
  • Abramowicz, J.; M. Markert & U. Hoßfeld (2013): Erste Hilfe für historische Wandtafeln. Biologie in unserer Zeit 43 (2): 78-79.
  • Hoßfeld, U. (2013): Blicke in den Mikrokosmos - neue Mikroskopierstraße in Jena eröffnet. Biologie in unserer Zeit 42 (4): 210-211.
  • Simunek, M. & U. Hoßfeld (2013): Trofim D. Lysenko in Prague 1960: A Historical Note.  Studies in the History of Biology 5 (2): 84-88. download PDF
  • Kutschera, U. & U. Hoßfeld (2013): Alfred Russel Wallace (1823- 1913): The forgotten co-founder of the Neo-Darwinian theory of biological evolution - Editorial. Wallace-Special Issue, Theory in Biosciences 132/4: 207-214. download PDF
  • Hoßfeld, U. & L. Olsson (2013): The prominent absence of Alfred Russel Wallace at the Darwin anniversaries in Germany in 1909, 1959 and 2009. Theory in Biosciences 132/4: 251-257. download PDF
  • Hoßfeld, U. & G. S. Levit (2013): Книга Ф. Добжанского «Генетика и Происхождение Видов» (1937) и её влияние на немецкоязычную биологию на примере Лекции Герхарда Хеберера  [Th. Dobzhansky's book «Genetics and the Origin of Species» (1937) and its influence on German-speaking biology on an example of Gerhard Heberer's lecture]. Studies in the History of Biology 5 (3): 109- 127. download PDF
  • Levit, G. S.; U. Hoßfeld & L. Olsson (2013): Russia embraced Wallace's works. Nature 503 (7474): 39. download PDF
  • Kupfer, A. & U. Hoßfeld (2013): Artensterben der Amphibien ist ein Schulthema. Terraria/Elaphe29 (5): 105. download PDF
  • Simunek M. & U. Hoßfeld (2013): Selected Bibliography on Heredity, Medicine, and Eugenics in Bohemia and Moravia, 1900- 1950. Folia Mendeliana 49 (2), 2013: 5-31. download PDF

2012

  • Hoßfeld, U. (2012): Tauchen, Sammeln, Entdecken - Die Tiefsee- Expedition der Korvette HMS Challenger (1872-1876) und die Begründung der Ozeanographie. Praxis der Naturwissenschaften/ Biologie in der Schule61 (1) - Themenheft "Tiefsee", S. 32-35.
  • Hoßfeld, U. & G. Brehm (2012): Darwins Finken. "Alle diese Spezies sind diesem Archipel eigentümlich". Praxis der Naturwissenschaften 1/61 - Biologie in der Schule - Themenheft "Tiefsee": 45-48. download PDF
  • Markert, M., U. Hoßfeld, G. S. Levit & L. Olsson (2012): Zur Visualisierung von Evo-Devo vor 100 Jahren. Biologie in unserer Zeit 42 (2): 87-88.
  • Hoßfeld, U. & G. S. Levit (2012): Alexej Nikolajevich Sewertzoff (1866-1936): Darwinist und Evolutionsmorphologe aus Leidenschaft.Biologie in unserer Zeit42 (2): 133-134.
  • Gemballa, S., U. Hoßfeld & W. Bogner (2012): Woher kommen die Embryonen? Historische Experimente mit Seeigeln im Feldlabor. Praxis der Naturwissenschaften/ Biologie in der Schule62 (4) - Themenheft "Das Meer im Klassenzimmer", S. 20-26.
  • Hoßfeld, U., G. S. Levit & M. Simunek (2012): Bernhard Rensch (1900-1990) - biologischer Universalist im 20. Jahrhundert. Biologie in unserer Zeit 42 (4): 265-2.
  • Hoßfeld, U. (2012): Aus dem VBio - Editorial. Biologie in unserer Zeit 42 (4): 217.
  • Kutschera, U. & U. Hoßfeld (2012): Physiological phytopathology: Origin and evolution of a scientific discipline. Journal of Applied Botany and Food Quality 85: 1-5. download PDF
  • Simunek, M. & U. Hoßfeld (2012): Mendel's Manuscript of 'Versuche über Pflanzenhybriden': The (Never)Ending Story? Annales of the History and Philosophy of Biology, Vol. 15/2010: 323-338. download PDF
  • Hoßfeld, U.; R. Radlbeck-Ossmann & L. Olsson (2012): Pope acknowledges Genesis is only partly historical already in 1909. Annales of the History and Philosophy of Biology, Vol. 15/2010: 371. download PDF
  • Simunek, M.; U. Hoßfeld & O. Breidbach (2012): 'Further Development' of Mendel's Legacy? Erich von Tschermak-Seysenegg in the Context of Mendelian-Biometry Controversy, 1901-1906. Theory in Biosciences 131 (4): 243-252 download PDF
  • Kutschera, U. & U. Hoßfeld (2012): Zehn Jahre Arbeitskreis (AK) Evolutionsbiologie im Deutschen Biologenverband. Rudolstädter Naturhistorische Schriften 18: 19-26. download PDF
  • Abramowicz, J., M .  Markert & U .  Hoßfeld  (2012): Restauratorische Hinweise für die Bestandserhaltung in Wandtafelsammlungen. Rudolstädter Naturhistorische Schriften 18: 3-11. download PDF
  • Hoßfeld, U.; L. Olsson & M. Markert (2012): Zur Visualisierung menschlicher Embryonen: Das Modell des menschlichen Embryos (Embryo His Br3) der Firma Paul Osterloh (Leipzig). Rudolstädter Naturhistorische Schriften 18: 13-17. download PDF

2011

  • Levit, G. S. & U. Hoßfeld (2011): Early German Darwinism reconsidered. Metascience 20: 113-115. download PDF
  • Hoßfeld, U. (2011): Die Perversion der Andersartigkeit. Thüringische Landeszeitung (TLZ) vom 21. Januar, Hintergrund-Seite. download PDF
  • Kirste, K.; U. Hoßfeld & M. Nickel (2011): Schwämme machen Schule - Poriferen im Biologieunterricht. MNU 64 (1): 40-47. download PDF
  • Levit, G. S. & U. Hoßfeld (2011): Тимофеев-Рессовский в Берлин- Бухе: новые документы - старые обвинения  (Nikolay Timofeev- Ressovsky: new documents - old accusations. Studies in the History of Biology3 (1): 39-44. download PDF
  • Hoßfeld, U. (2011): Dackel Kurwenal als tierischer Held. Thüringische Landeszeitung (TLZ) vom 01. April, Thüringen Extra. download PDF
  • Hoßfeld, U. & M. Markert (2011): Zufallsfund an der Universität Jena. Historische Rollbilder: Biologie im Blick. Biologie in unserer Zeit 41 (3): 190-197.

  • Simunek, M. & U. Hoßfeld (2011): Neues zur Wiederentdeckung der Mendelschen Regeln. Biologie in unserer Zeit 41 (3): 159.
  • Levit, G. S., U. Hoßfeld & U. Witt (2011): Can Darwinism Be "Generalized" and of What Use Would This Be?  Journal of Evolutionary Economics 21: 545-562. download PDF
  • Hoßfeld, U. & L. Olsson (2011): Homologie(n) im Biologieunterricht. MNU 64 (7): 422-427. download PDF
  • Brehm, G. & U. Hoßfeld (2011): Von bunt zu braun. Bärenspinner (Utetheisa spp.) der Galápagos-Inseln. Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule 60 (7): - Themenheft "Experimente mit Insekten": 47-49. download PDF
  • Hoßfeld, U. & G. Levit (2011): Nikolai V. Timoféeff-Ressovsky: Eine Biographie in fünf Gesellschaftsepochen. Biologie in unserer Zeit 41 (5): 345-346.
  • Hoßfeld, U. (2011): Die Ausgrenzung von Menschen als üble Methode. Thüringer Landeszeitung (TLZ) vom 30.11.2011 und 02.12.2011. download PDF
  • Hoßfeld, U. & G. S. Levit (2011): Ludwig Plate: Haeckel Nachfolger mit vielen Facetten.  Biologie in unserer Zeit 41 (6): 412-413.
  • Simunek, M. & U. Hoßfeld (2011): Von der Eugenik zur Rassenhygiene - der tödliche Mythos vom "erbgesunden Volk". Dresdner Hefte 108: 57-65.
  • Simunek, M., U. Hoßfeld & F. Thümmler (2011): Selected Bibliography on Science of Heredity/Genetics in Bohemia and Moravia, 1900-1930. Folia Mendeliana 47 (1): 13-52. download PDF
  • Simunek, M. & U. Hoßfeld (2011): Source for the History of Genetics: Archives & Research. (Correspondence between N. I. Vavilov and W. Bateson). Studies in the History of Biology3 (4): 142. download PDF
  • Markert, M. & Hoßfeld, U. (2011): Wiederentdeckung historischer ornithologischer Rollbilder in Jena. Ornithologische Mitteilungen (63), 343-345.

2010

  • Hoßfeld, U. (2010): Quo vadis Genius loci? Uni-Journal Jena 02.2010: 9. download PDF
  • Levit, G. S., U. Hoßfeld & U. Witt (2010): Can Darwinism Be "Generalized" and of What Use Would This Be? Papers on Economics and Evolution, MPI of Economics, Evolutionary Economics Group, # 1007, 16 pp. download PDF
  • Olsson, L., G. S. Levit & U. Hoßfeld (2010): Evolutionary developmental biology: its concepts and history with a focus on Russian and German contributions. Naturwissenschaften 97: 951-969. download PDF
  • Levit, G. S. & U. Hoßfeld (2010): Nikolaj Vladimirovic Timoféeff-Ressovsky (1900- 1981) zwischen Deutschland und der UdSSR: Hat er ein einheitliches Forschungsprogramm entwickelt oder war er ein Spielzeug der totalitären Supermächte?Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 16: 143- 168. download PDF
  • Hoßfeld, U. (2010): "Aus dem Kriegstagebuch der Elster": Zum ornithologischen Schaffen des Jenaer Zoomorphologen Victor Franz (1883-1950). Anzeiger des Vereins Thüringer Ornithologen 7: 109- 119. download PDF

2009

  • Olsson, L.; U. Hoßfeld & O. Breidbach  (2009): Preface. Between Ernst Haeckel and the homeobox: the role of developmental biology in explaining evolution. Theory in Biosciences 128 (1): 1-5. Artikel online
  • Levit, G. S. & U. Hoßfeld (2009): From molecules to the biosphere: Nikolai V. Timoféeff-Ressovsky's (1900-1981) research program within a totalitarian landscape. Theory in Biosciences 128 (4): 237-248. download PDF
  • Reiß, C.; U. Hoßfeld, L. Olsson, G. S. Levit & O. Lemuth (2009): Das autobiographische Manuskript des Entwicklungsbiologen Julius Schaxel (1887-1943) vom 24. Juli 1938 - Versuch einer Kontextualisierung. Annales of the History and Philosophy of Biology 13 (2008): 3-51. download PDF
  •  Hoßfeld, U. (2009): Darwin-Jahr 2009 - eine erste Bestandsaufnahme. Anzeiger Verein Thüringer Ornithologen 6 (3): 313-325.  download PDF
  •  Hoßfeld, U. (2009): Quo vadis "Darwin-Industry"? Tendenzen und Trends im Darwin-Jahr 2009. Archiv für das Studium der Neueren Sprachen und Literaturen 161 (246): 330-344.

2008

  • Levit, G. S.; K. Meister & U. Hoßfeld (2008): Alternative evolutionary theories: A historical survey. Journal of Bioeconomics 10: 71-96. download PDF
  • Hoßfeld, U.; M. Simunek; O. Breidbach & G. S. Levit (2008): Mendelismus und Genetik in Böhmen und Mähren von 1900-1930. BIOspektrum 14: 321-322. download PDF
  • Hoßfeld, U. & L. Olsson (2008): Entwicklung und Evolution - ein zeitloses Thema. Praxis der Naturwissenschaften (PdN) 57 (4): 4- 8.
  • Hoßfeld, U.; M. Simunek & Levit, G. S. (2008): Psychoontogeny and psychophylogeny: Bernhard Rensch's (1900-1990) selectionist turn through the prism of panpsychistic identism. Theory in Biosciences 127 (4): 297-322. download PDF

2007

  • Nöthlich, R.; N. Wetzel; U. Hoßfeld & L. Olsson (2007): "Ich acquirirte das Schwein sofort, ließ nach dem Niederstechen die Pfoten abhacken u. schickte dieselben an Darwin". Der Briefwechsel von Otto Zacharias mit Ernst Haeckel (1874- 1898). Annales of the History and Philosophy of Biology 11: 177-248. Artikel online
  • Reiß, C.; S. Springer; U. Hoßfeld; L. Olsson & G. S. Levit (2007): Introduction to the autobiography of Julius Schaxel. Theory in Biosciences 126: 165-175. Artikel online
  • Levit, I.; U. Hoßfeld & L. Olsson (2007): Creationism in the Russian Educational Landscape. Reports of the National Center for Science Education 27 (5-6): 13-17. Artikel online

2006

  • Levit, G. & U. Hoßfeld (2006): The Forgotten "Old-Darwinian" Synthesis: The Theoretical System of Ludwig H. Plate (1862-1937). Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM), N.S. 14 (1): 9-25. download PDF
  • Zachos, F. & U. Hoßfeld (2006): Adolf Remane (1898-1976) and his views on systematics, homology and the Modern Synthesis. In: Olsson, L.; U. Hoßfeld & O. Breidbach [eds.], From Evolutionary Morphology to the Modern Synthesis and "Evo-Devo": Historical and Contemporary Perspectives. Sonderheft Theory in Biosciences 124 (3/4): 335-348. download PDF
  • Levit, G. S.; U. Hoßfeld & L. Olsson (2006): From the "Modern Synthesis" to Cybernetics: Ivan Ivanovich Schmalhausen (1884-1963) and his Research Program for a Synthesis of Evolutionary and Developmental Biology. Journal of Experimental Zoology, Part B: Molecular and Developmental Evolution 306B (2): 89-106. download PDF
  • Olsson, L. & U. Hoßfeld (2006): Netzwerke: Haeckelrezeption in Schweden. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 12: 157-175. download PDF
  • Hoßfeld, U. (2006): "Rasse"-Bilder in Thüringen, 1863-1945. Blätter zur Landeskunde - Nr. 63, Thüringer Landeszentrale für Politische Bildung Erfurt, 8 S. download PDF
  • Junker, T., U. Hoßfeld & G. S. Levit (2006): Ernst Mayr (1904- 2005): In memoriam. Zurnal Obsej Biologii 67 (2): 139-144. (in russisch) download PDF
  • Weber, H. & U. Hoßfeld (2006): Stichwort "Monismus". Naturwissenschaftliche Rundschau 59 (9): 521-522.
  • Hoßfeld, U. & L. Olsson (2006): Freedom of the mind got Nature banned by Nazis. Nature 443 (7109): 271 download PDF
  • Levit, G. S.; U. Hoßfeld & L. Olsson (2006): Russian creationists attack secular education. Nature 444 (7117): 265. Artikel online
  • Olsson, L.; U. Hoßfeld & G. Levit (2006): German-Swedish Networks in Race Biology: Hans F. K. Günther and the Swedish Race Biology Institute. Uppsala newsletter History of Science 38: 6-7. download PDF
  • Kaasch, M.; Kaasch, J. & U. Hoßfeld (2006): »Für besondere Verdienste um Evolutionsforschung und Genetik«. Die Darwin- Plakette der Leopoldina 1959. Acta Historica Leopoldina 46: 333- 427. Artikel online
  • Meister, K.; G. Levit, U. Hoßfeld & O. Breidbach (2006): Eine alternative Evolutionsbiologie. Forschung. Das Magazin der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Heft 4, S. 10-12. Artikel online
  • Hoßfeld, U. & O. Breidbach (2006). In the wake of the "Darwin Correspondence". 40.000 letters to Ernst Haeckel listed and available for study. Annales of the History and Philosophy of Biology 10: 55-58.
  • Hoßfeld, U. (2006): Evolution und Schöpfung. In: D. Althaus - MP des Freistaates Thüringen, Staatskanzlei [Hg.]: Evolution und Schöpfung. Erfurter Dialog vom 23. Januar 2006, S. 11-26.

2005

  • Hoßfeld, U. & Breidbach, O. (2005): Ernst Haeckels Politisierung der Biologie. Blätter zur Landeskunde - Nr. 54, Thüringer Landeszentrale für Politische Bildung Erfurt, 8 S. download PDF
  • Hoßfeld, U. & Olsson, L. (2005): The history of the homology concept and the "Phylogenetisches Symposium". Theory in Biosciences 124 (2): 243-253. Artikel online
  • Levit, G. & U. Hoßfeld (2005): Die Nomogenese: Evolutionstheorie jenseits von Darwinismus und Lamarckismus. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 11: 367-388.
  • Nöthlich, R. & U. Hoßfeld (2005): Natur- und Vogelschutz im Umfeld Haeckels: Wilhelm Bölsche, Konrad Günther, Carl Georg Schillings. Anzeiger Verein Thüringer Ornithologen 5: 191-200. download PDF
  • Hoßfeld, U. (2005): Nachruf Dr. Erika Krauße (*25. Oktober 1935, 23. Juli 2003). Mit Bibliographie ihrer Arbeiten. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 11: 11-18.
  • Hoßfeld, U. & V. Wissemann (2005): Physische Anthropologie - Biologie des Menschen. Anthropologischer Anzeiger 63 (4): 472-474.

2004

  • Hoßfeld, U. (2004): Rassenkunde und Rassenhygiene im "Mustergau", 1930-1945. Blätter zur Landeskunde - Nr. 41, Thüringer Landeszentrale für Politische Bildung Erfurt, 8 S. download PDF
  • Levit, G.; U. Hoßfeld & L. Olsson (2004): The Integration of Darwinism and Evolutionary Morphology: Alexej Nikolajevich Sewertzoff (1866-1936) and the Developmental Basisof Evolutionary Change. Journal of Experimental Zoology, Part B: Molecular and Developmental Evolution 302B (4): 343-354. Abstract        download PDF über WILEY InterScience
  • Olsson, L.; U. Hoßfeld, R. Bindel & J. Joss (2004): The development of the Australian lungfish Neoceratodus forsteri (Osteichthyes, Dipnoi, Neoceratodontidae): From Richard Semon`s pioneering work to contemporary approaches. Rudolstädter Naturhistorische Schriften 12: 51-128.
  • Hoßfeld, U. (2004): The travels of Jena Zoologists in the Indo-Malayan region. In: M. T. Ghiselin & A. E. Leviton [eds.], Proceedings of the California Academy of Sciences 55, Suppl. II No. 7: 77-105. download PDF
  • Hoßfeld, U. & C.-G. Thornström (2004): Retrospektive einer Botanikerflucht nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges: Drei Briefe von Heinz Brücher an Erich Tschermak-Seysenegg (1948-1950). Haussknechtia 10: 267-297.
  • Olsson, L. & U. Hoßfeld (2004): En översikt den internationella Haeckelreceptionen och början till en kartläggning av Ernst Haeckels svenska korrespondens. Lychnos - Annual of the Swedish History of Science Society, S. 207-226.

2003

  • Hoßfeld, U. & T. Junker (2003): Anthropologie und Synthetischer Darwinismus im Dritten Reich: Die Evolution der Organismen (1943). Anthropologischer Anzeiger 61 (1): 85-114.
  • Hoßfeld, U. & L. Olsson (2003): The road from Haeckel. The Jena tradition in evolutionary morphology and the origin of "Evo-Devo". Biology & Philosophy (2): 285-307. download PDF
  • Hoßfeld, U. & L. Olsson (2003): The History of Comparative Anatomy in Jena - An Overview. In: Hoßfeld, U., L. Olsson & O. Breidbach [eds.] (2003): Carl Gegenbaur and Evolutionary Morphology. Theory in Biosciences 122 (2/3): 109-126. download PDF
  • Hoßfeld, U.; R. Nöthlich & L. Olsson (2003): Haeckel`s literary hopes dashed by materialism? Nature 424 (6951): 875. download PDF
  • Olsson, L. & U. Hoßfeld (2003): Ernst Haeckel`s Swedish Correspondences. Uppsala Newsletter for History of Science 34: 1-3. download PDF
  • Hoßfeld, U.; R. Nöthlich & L. Olsson (2003): Ernst Haeckel and the 1908 Noble Prize for Literature. Uppsala Newsletter for History of Science 34: 3-4. download PDF
  • Breidbach, O. & U. Hoßfeld (2003): Nachruf auf Erika Krauße (1935-2003). Nachrichtenblatt der DGGMNT 53 (3): 203-205.

2002

  • Junker, T. & U. Hoßfeld (2002): The architects of the evolutionary synthesis in national socialist Germany: science and politics. Biology and Philosophy 17 (2): 223-249. Abstract download PDF
  • Hoßfeld, U. & L. Olsson (2002): Documenting Lysenkoism. Science 297 (5587): 1646-1647. download PDF
  • Hoßfeld, U. (2002): 'Konstruktion durch Umkonstruktion' - Hans Bökers vergleichende biologische Anatomie der Wirbeltiere. In: Hoßfeld, U. & T. Junker [Hrsg.] (2002): Die Entstehung biologischer Disziplinen II. Beiträge zur 10. Jahrestagung der DGGTB in Berlin 2001. VWB-Verlag, Berlin, zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 9, S. 149-169.
  • Thornström, C.-G. & U. Hoßfeld (2002): Instant appropriation - Heinz Brücher and the SS botanical collecting commando to Russia 1943. Plant Genetic Resources - newsletter 129: 39-42.
  • Fischer, M. S. & U. Hoßfeld (2002): Professor Dietrich Starck in memoriam (*29. September 1908 - 14. Oktober 2001). In: Hoßfeld, U. & T. Junker [Hrsg.] (2002): Die Entstehung biologischer Disziplinen II. Beiträge zur 10. Jahrestagung der DGGTB in Berlin 2001. VWB-Verlag, Berlin, zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 9, S. 377-395.

2001

  • Hoßfeld, U. (2001): »Aufstieg und Fall« der Evolutionsmorphologie im deutschen Sprachraum: Aspekte des Recyclings eines interdisziplinären Konzepts. Gesnerus - Swiss Journal of the History of Medicine and Sciences 58 (1/2): 53-75.
  • Hoßfeld, U. (2001): Im 'unsichtbaren Visier': Die Geheimdienstakten des Genetikers Nikolaj V. Timoféeff-Ressovsky. Medizinhistorisches Journal 36 (3/4): 335-367.
  • Zachos, F. & U. Hoßfeld (2001): Adolf Remane: Biographie und ausgewählte evolutionsbiologische Aspekte in seinem Werk. In: Hoßfeld, U. & R. Brömer [Hrsg.] (2001): Darwinismus und/als Ideologie. zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 6, VWB-Verlag, Berlin, S. 313-358.
  • Zimmermann, S.; M. Eggers & U. Hoßfeld (2001): Pioneering research into smoking and health in Nazi Germany: The "Wissenschaftliches Institut zur Erforschung der Tabakgefahren" in Jena. International Journal of Epidemiology 30: 35-37.
  • Hoßfeld, U. & M. Walker (2001): Hero or villain? Stasi archives shed light on Russian Scientist. Nature 411 (6835): 237. download PDF
  • Hoßfeld, U. & L. Olsson (2001): Between Science and Politics: Axolotl research at Jena University, Germany during the Lysenko era (1950s-1960s). Axolotl-Newsletter 29 (Fall issue): 12-15.

2000

  • Junker, T. & U. Hoßfeld (2000): Synthetische Theorie und 'Deutsche Biologie': Einführender Essay. In: Brömer, R., U. Hoßfeld & N. A. Rupke [Hrsg.] (2000): Evolutionsbiologie von Darwin bis heute. zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 4, VWB-Verlag, Berlin, S. 231-248.
  • Hoßfeld, U. (2000): Staatsbiologie, Rassenkunde und Moderne Synthese in Deutschland während der NS-Zeit. In: Brömer, R., U. Hoßfeld & N. A. Rupke [Hrsg.] (2000): Evolutionsbiologie von Darwin bis heute. zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 4, VWB-Verlag, Berlin, S. 249-305.
  • Hoßfeld, U. (2000): Formenkreislehre versus Darwinsche Abstammungstheorie. Eine weltanschauliche-wissenschaftliche Kontroverse zwischen Otto Kleinschmidt (1870-1954) und Victor Franz (1883-1950). Anzeiger des Vereins Thüringer Ornithologen 4: 1-26. download PDF
  • Hoßfeld, U. (2000): Von statistischen Untersuchungen an Pleuronectes platessa L. zum Kleinhirn der Knochenfische (Osteichthyes). In: E. Höxtermann et al. [Hrsg.] (2000): Berichte zur Geschichte der Hydro- und Meeresbiologie. zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 5: 7-32.
  • Reif, W.-E., T. Junker & U. Hoßfeld (2000): The synthetic theory of evolution: general problems and the German contribution to the synthesis. Theory in Biosciences 119 (1): 41-91. download PDF
  • Hoßfeld, U. & T. Junker (2000): Bernhard Rensch (1900-1990) - Evolutionsbiologe, Ornithologe, Malakologe und Biophilosoph. Zum Gedenken an seinen 100. Geburtstag am 21. Januar 2000. Blätter aus dem Naumann-Museum 19: 78-89.

1999

  • Hoßfeld, U. (1999): Die Jenaer Jahre des "Rasse-Günther" von 1930 bis 1935. Zur Gründung des Lehrstuhles für Sozialanthropologie an der Universität Jena. Medizinhistorisches Journal 34 (1): 47-103.
  • Hoßfeld, U. (1999): Zoologie und Synthetische Theorie. In: Junker, T. & E. - M. Engels: Die Entstehung der Synthetischen Theorie: Beiträge zur Geschichte der Evolutionsbiologie in Deutschland 1930-1950. zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 2, VWB-Verlag, Berlin, S. 241-257.
  • Hoßfeld, U. (1999): Die Moderne Synthese und Die Evolution der Organismen. In: Junker, T. & E. - M. Engels: Die Entstehung der Synthetischen Theorie: Beiträge zur Geschichte der Evolutionsbiologie in Deutschland 1930-1950. zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 2, VWB-Verlag, Berlin, S. 189-225.
  • Hoßfeld, U. (1999): Das botanische Sammelkommando der SS nach Rußland 1943 oder: Ein Botaniker auf Abwegen. In: A. Geus et al. [Hrsg.] (1999): Repräsentationsformenin den biologischen Wissenschaften. zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 3, VWB-Verlag, Berlin, S. 291-312.
  • Hoßfeld, U. (1999): Die Epilobium-Kontroverse zwischen den Botanikern Ernst Lehmann und Heinz Brücher. Ein Beitrag zur Geschichte der Plasmon-Theorie. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM), N.S. 7 (3): 140-160.
  • Hoßfeld, U. (1999): Im Spannungsfeld von 'Deutscher Biologie', Lyssenkoismus und evolutions-ideologischer Axolotl-Forschung. Lomonossow - DAMU-Hefte 3: 30-44. link
  • Hoßfeld, U. (1999): " war es mir auch vergönnt, den ersten lebenden Gibbon (Hylobates Lemisius) zu sehen": Zum Verhältnis von Indonesien und deutschsprachiger Evolutionsbiologie. Rudolstädter Naturhistorische Schriften, Suppl. 3: 33-48.
  • Hoßfeld, U. (1999): Vom Antlitz zur Maske - Gedanken zu einer auch 'anthropologischen' Gedenkausstellung. Anthropologischer Anzeiger 57 (4): 371-373.
  • Hoßfeld, U. (1999): Haeckelrezeption im Spannungsfeld von Monismus, Sozialdarwinismus und Nationalsozialismus. Essay Review. History and Philosophy of the Life Sciences 21: 195-213.
  • Krauße, E. & U. Hoßfeld (1999): Das Ernst-Haeckel-Haus in Jena. Von der privaten Stiftung zum Universitätsinstitut (1912-1979). In: A. Geus et al. [Hrsg.] (1999): Repräsentationsformen in den biologischen Wissenschaften. zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 3, VWB-Verlag, Berlin, S. 203-232.
  • Hoßfeld, U. & T. Junker (1999): Morphologie und Synthetische Theorie. In: Junker, T. & E. - M. Engels: Die Entstehung der Synthetischen Theorie: Beiträge zur Geschichte der Evolutionsbiologie in Deutschland 1930-1950. zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 2, VWB-Verlag, Berlin, S. 227-240.
  • Krüger, M. & U. Hoßfeld (1999): Auf den Spuren der Rensch-Expedition 1927: Jenaer biologische Reise zu den Kleinen Sunda-Inseln in Indonesien am Ende der Trockenzeit 1993. Rudolstädter Naturhistorische Schriften, Suppl. 3: 99-118.
  • Junker, T. & U. Hoßfeld (1999): Sintetizeskaja theorija evoljuzii i fazism. Naukovedenie, Heft 3, S. 151-162.

1998

  • Hoßfeld, U. (1998): Menschliche Erblehre, Rassenpolitik und Rassenkunde (-biologie) an den Universitäten Jena und Tübingen von 1934-1945: Ein Vergleich. In: E.-M. Engels, T. Junker & M. Weingarten [Hrsg.] (1998): Ethik in den Biowissenschaften. Geschichte und Theorie. VWB-Verlag, Berlin, zgl. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 1: 361-392.
  • Hoßfeld, U. (1998): Dobzhansky`s Buch "Genetics and the Origin of Species" (1937) und sein Einfluß auf die deutschsprachige Evolutionsbiologie. Jahrbuch fr Geschichte und Theorie der Biologie 5: 105-144.
  • Kraus, O. & U. Hoßfeld (1998): 40 Jahre "Phylogenetisches Symposion" (1957-1997): eine Übersicht. Anfänge, Entwicklung, Dokumentation und Wirkung. Jahrbuch für Geschichte und Theorie der Biologie 5: 157-186.
  • Hoßfeld, U. & T. Junker (1998): Dietrich Starck zum 90. Geburtstag. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM), N.S. 6 (3): 129-147.

1997

  • Hoßfeld, U. (1997): Gerhard Heberer (1901-1973). In: Kiefer, J. & W. Köhler, Hrsg. (1997), Jenaer Universitätslehrer als Mitglieder der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt II, Sonderschriften der Akademie 31: 157-173.

1996

  • Hoßfeld, U. (1996) Ruderfußkrebse (Copepoden) - ein Versuchsobjekt der klassischen Vererbungszytologie zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Biologisches Zentralblatt 115 (2): 91-103.
Buchbeiträge Inhalt einblenden

2019

  • Prokudin, D.; G. Levit & U. Hoßfeld (2019): Selection Methods for Geodata Visualization of Extracted from Unstructured Digital Data for Scientific Heritage Studies. In: D. A. Alexandrov et al. (eds.): Digital Transformation and Global Society, Springer Nature Switzerland, pp. 542-553. Artikel [pdf 1MB]
  • Zigman, P.; U. Hoßfeld & G. S. Levit (2019): Ernst Haeckels Biologie-Modernisierung und seine physiologisch-naturgeschichtliche "Oecologie" von 1866. Annals oft he History and Philosophy of Biology 23/2018: 81-109. Artikel (PDF) [pdf 3MB] [pdf 3MB]
  • Levit, G. S. & U. Hoßfeld (20ß19): Ein Geheimdienst und die Babys: Geschichte der DDR-Kindernahrung Manasan anhand der Staatssicherheitsakten. Annals oft he History and Philosophy of Biology 23/2018: 31-54. Artikel (PDF) [pdf 2MB] [pdf 2MB]
  • Porges, K., Hoßfeld, U., Knoblich, L., Watts, E., Hoffmann, C. (2019): Einführung. In: Hoßfeld, U., Hoffmann, C., Watts, E., Knoblich, L., Scheidemann, M., Lotze, F., Porges, K. (Hrsg.) (2019): Biologie und Bildung im Jenaer Modell. Ausgewählte Unterrichtsmaterialien. Jena: AG Biologiedidaktik. Artikel (PDF) [pdf 3MB] [pdf 3MB]
  • Hoßfeld, U. & J. Pittelkow (2019): Anthropologie vor Darwin - Ein Überblick. In: D. Gurka [ed.] (2019): Changes in the image of man the Enlightenment tot he age of Romanticism. Philosophical and scientific reception of (physical) anthropology in the 18-19th centuries. Gondolat Publishers, Budapest, S. 97-124.
  • Porges, K., Hoßfeld, U., Hoppe. T. (2019): Vorwort. In: Porges, K., Hoßfeld, U., Hoppe. T. (Hrsg.): Arnold Dodel. Ernst Haeckel als Erzieher. Nachdruck mit Anmerkungen. Gera: Museum für Naturkunde, S. 4-6. Artikel (PDF) [pdf 1MB]
  • Porges, K., Hoßfeld, U., Hoppe. T. (2019): Anmerkungen zu Ernst Haeckel als Erzieher. In: Porges, K., Hoßfeld, U., Hoppe. T. (Hrsg.): Arnold Dodel. Ernst Haeckel als Erzieher. Nachdruck mit Anmerkungen. Gera: Museum für Naturkunde, S. 7-27. Artikel (PDF) [pdf 2MB]

2018

  • Hoßfeld, U. (2018): Ernst Haeckels Konzept einer darwinistisch-monistischen Entwick(e)lungslehre. Schriftenreihe des Zentrums für Klassikforschung, Bd. 4, hg. Von F. Bomski & J. Stolzenberg, Wallstein Verlag, Göttingen, S. 93-122.

  • Prokudin, D.; G. Levit & U. Hoßfeld (2018): Selection Methods for Quantitative Processing of Digital Data for Scientific Heritage Studies. In: Alexandrov D. A. et al. [eds.], Digital Transformation and Global Society, Part 2, Springer, S. 134-145. download PDF [pdf 1MB]
  • Hoßfeld, U. , G. S. Levit & E. Watts (2018): Valentin Haecker (1864-1927). In: L. Nuno de la Rosa & Gerd Müller [eds.]: Evolutionary Devolopmental Biology A Reference Guide, Springer Verlag, Heidelberg, S. 1-13. download PDF [pdf 384KB]

2017

  • Hoffmann, C.; V. Woest & U. Hoßfeld (2017): Konzeption einer Ausbildung in integrierten Naturwissenschaften. In: Maurer, Ch. [Hg.], Implementation fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschung und Praxis, zgl. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Bd. 37, S. 644-647. download PDF [pdf 804KB]
  • Hoßfeld, U. (2017): Karl Astel. In: M. Fahlbusch, I. Haar & A. Pinwinkler [Hrsg.], Handbuch der völkischen Wissenschaften 2. Auflage, DeGruyter-Verlag, Göttingen, S. 50-54.
  • Hoßfeld, U. (2017): Lothar Stengel von Rutkowski. In: M. Fahlbusch, I. Haar & A. Pinwinkler [Hrsg.], Handbuch der völkischen Wissenschaften 2. Auflage, DeGruyter-Verlag, Göttingen, S. 811-815.
  • Hoßfeld, U. (2017): Das Thüringische Landesamt für Rassewesen in Weimar. In: M. Fahlbusch, I. Haar & A. Pinwinkler [Hrsg.], Handbuch der völkischen Wissenschaften 2. Auflage, DeGruyter-Verlag, Göttingen, S. 1671-1676.
  • Hoßfeld, U. (2017): Hans F. K. Günther. In: M. Fahlbusch, I. Haar & A. Pinwinkler [Hrsg.], Handbuch der völkischen Wissenschaften 2. Auflage, DeGruyter-Verlag, Göttingen, S. 248-253.
  • Hoßfeld, U. & M. Simunek (2017): Rassenbiologie. In: M. Fahlbusch, I. Haar & A. Pinwinkler [Hrsg.], Handbuch der völkischen Wissenschaften 2. Auflage, DeGruyter-Verlag, Göttingen, S. 1114-1126.
  • Hoßfeld, U. & M. Simunek (2017): Eugenik und Rassenhygiene in Europa: Definitionen des idealen Menschen und Versuche ihrer Umsetzung. In: Angela Schwarz (Hrsg.): Streitfall Evolution. Eine Kulturgeschichte. Wien, Köln, Weimar: Böhlau Verlag, S. 431-448.
  • Levit, G. S. & U. Hoßfeld (2017) : Major Research Traditions in Twentieth-Century Evolutionary Biology: The Relations of Germany’s Darwinism with Them. In. R. G. Delisle [ed.], The Darwinian Tradition In Context. Research Programs in Evolutionary Biology, Springer Verlag, Heidelberg, S. 169-193.  download PDF [pdf 941KB]
  • Hoßfeld, U. (2017): La lezione di biologia e la nuova edizione del Mein Kampf. In: V. Pinto [ed.] (2017): Adolf Hitler La mia battaglia. Vol. II Analisi. Torino, Free Ebrei, S. 309-323. download PDF [pdf 548KB]

2016

  • Levit, G. S. & U. Hoßfeld (2016): Kabinett der Tiere. In: F. Freitag & K. Kolb [Hg.], Ausstellungskatalog "Die Ernestiner. Eine Dynastie prägt Europa", Sandstein Verlag, Dresden, S. 322-323. download PDF [pdf 6MB]
  • Reinhold, P.; G. S. Levit & U. Hoßfeld (2016): Zusammenfasung. In: Levit, G. S., U. Hoßfeld & P. Reinhold [Hrsg.]: Meilensteine aus 200 Jahre Thierarzneykunst in Jena (1816-2016), Gießen, S. 5-7.
  • Hoßfeld, U., J. John & R. Stutz (2016): Strukturgenese der Thüringer Landesuniversität. In: Levit, G. S., U. Hoßfeld & P. Reinhold [Hrsg.]: Meilensteine aus 200 Jahre Thierarzneykunst in Jena (1816-2016), Gießen, S. 36-37.
  • Levit, G. S., U. Hoßfeld, P. Reinhold, L. Knoblich (2016): Johann Wolfgang von Goethe und die Entstehung der Veterinärmedizin in Jena mit Theobald Renner als erstem Leiter der Tierarzneyschule. In: Levit, G. S., U. Hoßfeld & P. Reinhold [Hrsg.]: Meilensteine aus 200 Jahre Thierarzneykunst in Jena (1816-2016), Gießen, S. 38-76.
  • Hoßfeld, U., J. John & R. Stutz (2016): Die neue Strukturphase der Jenaer Universität bis zum Ende der Weimarer Republik. In: Levit, G. S., U. Hoßfeld & P. Reinhold [Hrsg.]: Meilensteine aus 200 Jahre Thierarzneykunst in Jena (1816-2016), Gießen, S. 77-84.
  • Levit, G. S. & U. Hoßfeld (2016): Karl Hobstetter (1875-1944). In: Levit, G. S., U. Hoßfeld & P. Reinhold [Hrsg.]: Meilensteine aus 200 Jahre Thierarzneykunst in Jena (1816-2016), Gießen, S. 85-112.
  • Hoßfeld, U., J. John & R. Stutz (2016): Die Universität Jena im Dritten Reich. In: Levit, G. S., U. Hoßfeld & P. Reinhold [Hrsg.]: Meilensteine aus 200 Jahre Thierarzneykunst in Jena (1816-2016), Gießen, S. 131-138.
  • Levit, G. S., U. Hoßfeld & P. Reinhold (2016): Victor Goerttler (1897-1982). In: Levit, G. S., U. Hoßfeld & P. Reinhold [Hrsg.]: Meilensteine aus 200 Jahre Thierarzneykunst in Jena (1816-2016), Gießen, S. 139-169.
  • Kaiser, T., R. Stutz, U. Hoßfeld & J. John (2016): Die Jenaer Universität in der Nachkriegs- und DDR-Periode. In: Levit, G. S., U. Hoßfeld & P. Reinhold [Hrsg.]: Meilensteine aus 200 Jahre Thierarzneykunst in Jena (1816-2016), Gießen, S. 170-182.
  • Dorn, W., G. Breitschuh, U. Hoßfeld & P. Reinhold (2016): Zur Geschichte der Landwirtschaftlichen Fakultät an der Jenaer Universität und der gescheiterte Versuch ihrer Wiederbegründung im Jahre 1989. In: Levit, G. S., U. Hoßfeld & P. Reinhold [Hrsg.]: Meilensteine aus 200 Jahre Thierarzneykunst in Jena (1816-2016), Gießen, S. 183-188.
  • Hoßfeld, U. (2016): Friedrich August Thienemann (1882-1960). Neue Deutsche Biographie NDB, hg. von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften München, Duncker & Humblot Berlin, Bd. 26, S. 129-130. download PDF [pdf 70KB]
  • Hoßfeld, U. & G. S. Levit (2016): Nikolaj Vladimirovic Timoféeff-Ressovsky (1900-1981). Neue Deutsche Biographie NDB, hg. von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften München, Duncker & Humblot Berlin, Bd. 26, S. 291-292. download PDF [pdf 68KB]
  • Hoßfeld, U. (2016): Rasse, Vererbung und Gesellschaft. Zur Politisierung der Biologie im 20. Jahrhundert. In: Stephan Schaede et al. (Hrsg.): Das Leben III. Historisch systematische Studien zur Geschichte eines Begriffs. FEST Heidelberg, Verlag Mohr Siebeck in Tübingen, S. 3-35.

2014

  • Markert, M. & U. Hoßfeld (2014): Sammlung zur Biologiedidaktik im Bienenhaus in der Biologisch-Pharmazeutischen Fakultät. In: Werneburg, R. & E. Mey [Hrsg.]: Thüringer Natur-Schätze. Naturkundliche Museen und Sammlungen im Freistaat Thüringen. Verlag Schnell + Schnell, Regensburg, S. 223-224.
  • Reif, W.-E. (), U. Hoßfeld & R. Schoch (2014): Discussion of Evolution in the German-Speaking World in the 1959 Darwin Centenary. In: T. F. Glick & E. Shaffer [eds.]: The Literary and Cultural Reception of Charles Darwin in Europe. Vol. 3, London, Bloomsbury, S. 239-253.
  • Levit, I.; G. S. Levit, U. Hoßfeld & L. Olsson (2014): Russia and its Neighbors. In: S. Blancke et al. (eds.) Creationism in Europe. John Hopkins University Press, Baltimore, pp. 162-179.

2013

  • Hoßfeld, U. (2013): "Rasse" - Evolution - Gesundheit: Wider den Rassenbegriff in seiner Anwendung auf den Menschen bis zur Gegenwart. In: J. Schulz und K.-F. Wessel [Hrsg.], Rehabilitation und Pflege im Spannnungsfeld von Entwicklung und Tod, inmitten - Schriftenreihe der Stiftung Rehabilitationszentrum Berlin-Ost, Band 2, Berlin, S. 123-144.
  • Hoßfeld, U. (2013): Starck, Dietrich (1908-2001). Neue Deutsche Biographie - NDB, hg. von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften München, Duncker & Humblot Berlin, Bd. 25, S. 63-64.
  • Hoßfeld, U. (2013): Protestantismus und Monismus - Das Beispiel Ernst Haeckel. In: Spurenlese. Kulturelle Wirkungen der Reformation. Hg. von der Reformgeschichtlichen Sozietät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, S. 219-241.

2012

  • Levit, G. & U. Hoßfeld (2012): Психоонтогенез и психофилогенез: Бернхард Ренш (1900-1990) и его селекционистский   переворот   в   свете   панпсихического   идентизма  [The architects of modern synthesis. A volume of essays]. In: Kolchinsky, E. I. [ed.] (2012): Создатели   современного   эволюционного   синтеза . коллективная   монография . СПб : Несто - История , S. 557-598. download PDF [pdf 279KB]
  • Kolchinsky, E. I. & U. Hoßfeld (2012): Герхардт Геберер и эволюционный синтез в немецком языковом пространстве . In: Kolchinsky, E. I. [ed.] (2012): C оздатели   современного   эволюционного   синтеза . коллективная   монография . СПб : Несто - История , S. 465-501. download PDF [pdf 254KB]
  • Zachos, F. & U. Hoßfeld (2012): АДОЛЬФ РЕМАНЕ (1898-1976): ЕГО ВЗГЛЯДЫ НА СИСТЕМАТИКУ, ГОМОЛОГИЮ И СОВРЕМЕННЫЙ СИНТЕЗ . In: Kolchinsky, E. I. [ed.] (2012): Создатели   современного   эволюционного   синтеза . коллективная   монография   [The architects of modern synthesis. A volume of essays]. СПб : Несто - История , S. 928-942. download PDF [pdf 195KB]

2011

  • Levit, G. & U. Hoßfeld (2011): Grenzüberschreitungen im Leben des russischen Biologen Nikolaj Vladimirovic Timoféeff-Ressovsky (1900-1981) In: D. Hoffmann, M. Walker (Hrsg.): >Fremde< Wissenschaftler im Dritten Reich. Die Debye-Affäre im Kontext. Wallstein Verlag, Göttingen, S. 182-199. download PDF [pdf 1015KB]
  • Hoßfeld, U. (2011): Haeckel und die Folgen. In: Bayrhuber, H.; A. Faber & R. Leinfelder (Hrsg.): Darwin und kein Ende? Kontroversen zu Evolution und Schöpfung. Klett Kallmeyer Verlag, Seelze, S. 62-77.
  • Hoßfeld, U. & U. Kutschera (2011): Der erste Darwinisch denkende Mikrobenforscher und Urvater der evolutionären Protistenkunde. In: U. Kutschera (Hg.), Darwiniana Nova. Verborgene Kunstformen der Natur. Berlin, LIT-Verlag, S. 57-87.
  • Hoßfeld, U.; L. Olsson & G. S. Levit (2011): Evolutionäre Entwicklungsbiologie (Evo-Devo). In: Dreesmann, D., D. Graf & K. Witte [Hrsg.]: Evolutionsbiologie - Moderne Themen für den Unterricht, Springer-Verlag, Heidelberg, S. 151-179.
  •  Hoßfeld, U. (2011): Kopf, Schädel und Rassenkunde. In: Wieczorek, A. & W. Rosendahl [Hrsg.]: Schädelkult. Kopf und Schädel in der Kulturgeschichte des Menschen, Schnell & Steiner, Regensburg, S. 309-317. download PDF [pdf 537KB]

2010

  • Potthast, T. & U. Hoßfeld (2010): Vererbungs- und Entwicklungslehren in Zoologie, Botanik und Rassenkunde/Rassenbiologie: Zentrale Forschungsfelder der Biologie an der Universität Tübingen im Nationalsozialismus. Sammelband "Universität Tübingen im Nationalsozialismus", hg. von Urban Wiesing et al., S. 435-482.  download PDF [pdf 3MB]
  • Levit, G. & U. Hoßfeld (2010): Поворот Бернхарда Ренша (1900- 1990) к селекционизму через призму его философии панпсихизма  (The Selectionist Turn of Bernhard Rensch (1900- 1990) through the Prism of Panpsychistic Identism). In: Kolchinsky, E.I. & A. A. Fedotova [Hrsg.]: Charles Darwin and Modern Biology, Proceedings of the International scientific conference "Charles Darwin and modern biology" (September 21-23, 2009), St. Petersburg: Nestor-Historia, S.  674-683. download PDF [pdf 325KB]

2009

  • Hoßfeld, U. & F. Zachos (2009): Namhafte Vertreter der Kieler Biowissenschaften im Nationalsozialismus. In: Cornelißen, Ch. & C. Mish [Hg.]: Wissenschaft an der Grenze. Die Universität Kiel im Nationalsozialismus, Klartext, Essen, S. 323-340.
  •  Geißenhainer, K., D. Preuß & U. Hoßfeld (2009). Physische Anthropologie in Leipzig. In: Claus Deimel/Sebastian Lentz/Bernhard Streck [Hrsg.], Auf der Suche nach Vielfalt. Ethnographie und Geographie in Leipzig, Leibniz-Institut für Länderkunde, Leipzig, S. 171-183. download PDF [pdf 587KB]

2008

  • Nöthlich, R.; H. Weber, U. Hoßfeld, O. Breidbach & E. Krauße (2008): Weltbild oder Weltanschauung - Die Gründung und Entwicklung des Deutschen Monistenbundes. Jahrbuch für Europäische Wissenschaftskultur 3: 19-67. download PDF
  • Hoßfeld, U. & H. Weber (2008): Rassenkunde, Rassenhygiene und Eugenik im Deutschen Monistenbund - Keplerbund. Jahrbuch für Europäische Wissenschaftskultur 3: 257-271. download PDF
  • Levit, G. S.; U. Hoßfeld & N. Robin (2008): Le darwinisme en cause. Essai de synthčse des théories alternatives. Jahrbuch für Europäische Wissenschaftskultur 4: 243-266.
  • Simunek, M.; T. Mayer, U. Hoßfeld & O. Breidbach (2008): Johann Gregor Mendel. Mendelianismus in Böhmen und Mähren 1900-1930. Jahrbuch für Europäische Wissenschaftskultur 4: 183-204.

2007

  • Hoßfeld, U. & O. Breidbach (2007): Biologie- und Wissenschaftsgeschichte in Jena: Das Ernst-Haeckel-Haus der Friedrich-Schiller-Universität. In: U. Hoßfeld, T. Kaiser & H. Mestrup [Hrsg.]: Hochschule im Sozialismus. Studien zur Geschichte der Friedrich-Schiller-Universität (1945-1990). Weimar: Böhlau-Verlag, S. 1181-1206.
  • Hoßfeld, U. (2007): Traditionskultur in der Biologie. In: U. Hoßfeld, T. Kaiser & H. Mestrup [Hrsg.]: Hochschule im Sozialismus. Studien zur Geschichte der Friedrich-Schiller-Universität (1945-1990). Weimar: Böhlau-Verlag, S. 1067-1085.
  • Stutz, R.; Kaiser, T. & U. Hoßfeld (2007): Die "Dritte Hochschulreform" an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. In: U. Hoßfeld, T. Kaiser & H. Mestrup [Hrsg.]: Hochschule im Sozialismus. Studien zur Geschichte der Friedrich-Schiller-Universität (1945-1990). Weimar: Böhlau-Verlag, S. 288-319.
  • Hoßfeld, U. (2007): Vom Christ zum Atheist: Der Kirchenaustritt Ernst Haeckels im Jahr 1910. In: Kutschera, U. [Hg.]: Kreationismus in Deutschland. Fakten und Analysen. LIT-Verlag, Münster (Naturwissenschaft und Glaube, Bd. 1), S. 45-70.
  • Hoßfeld, U. (2007): Zur Entdeckung der cytoplasmatischen Vererbung. In: Geus, A. & E. Höxtermann [Hrsg.]: Evolution durch Kooperation und Integration. Zur Entstehung der Endosymbiosetheorie in der Zellbiologie. Faksimiles, Kommentare und Essays. Marburg: Basilisken-Presse, S. 505- 542.
  • Hoßfeld, U. (2007): Religion und Rasse - Rasse und Religion? In: Deines, R.; V. Leppin & K.-W. Niebuhr [Hrsg.]: Walter Grundmann. Ein Neutestamentler im Dritten Reich. [Zgl. Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte] Leipzig: EVA, S. 167-190.
  • Olsson, L. & U. Hoßfeld (2007): Die Entwicklung: Die Zeit des Lebens. Ausgewählte Themen zur Geschichte der Entwicklungsbiologie. In: E. Höxtermann & H. Hilger [Hrsg.]: Lebenswissen. Eine Einführung in die Geschichte der Biologie. Rangsdorf: Natur & Text, S. 218-243.
  • Hoßfeld, U. (2007): Lyssenko versus Darwin: Georg Schneiders Vorlesungsmanuskript "Geschichte der Evolutionslehre" von 1957. In: Gibas, M.; R. Stutz & J. H. Ulbricht [Hrsg.]: Couragierte Wissenschaft. Festschrift für Jürgen John zum 65. Geburtstag. Jena: Glaux-Verlag, S. 246-273.
  • Hoßfeld, U. (2007): Haeckel als NS-Philosoph? In: John, J. & J. H. Ulbricht [Hrsg.]: Jena. Ein nationaler Erinnerungsort? Köln/Weimar/Wien: Böhlau, S. 445-470.

2006

  • Hoßfeld, U. (2006): "Phyletische Anthropologie". Ernst Haeckels letzter anthropologischer Beitrag (1922). In: Preuß, D.; U. Hoßfeld & O. Breidbach (Hrsg.): Anthropologie nach Haeckel, Stuttgart: Franz Steiner Verlag, S. 72-101.
  • Wogawa, St.; U. Hoßfeld & O. Breidbach (2006): "Sie ist eine Rassenfrage": Ernst Haeckel und der Antisemitismus. In: Preu, D.; U. Hoßfeld & O. Breidbach (Hrsg.): Anthropologie nach Haeckel, Stuttgart: Franz Steiner Verlag, S. 220-241.
  • Hoßfeld, U. (2006): Materiál nenahraditelné hodnoty". In R. Vasek [ed.]: Veda a armáda - veda a válka (1914-2004). Praha: Vydal Masarykuv ústav AV CR, S. 37-63.

2005

  • Hoßfeld, U. (2005): Nationalsozialistische Wissenschaftsinstrumentalisierung: Die Rolle von Karl Astel und Lothar Stengel von Rutkowski bei der Genese des Buches Ernst Haeckels Bluts- und Geistes-Erbe (1936). In: Krauße, E. (Hg.): Der Brief als wissenschaftshistorische Quelle, zgl Ernst-Haeckel-Haus Studien - Monographien zur Geschichte der Biowissenschaften und Medizin 8, Berlin, VWB-Verlag, S. 171-194.
  • Hoßfeld, U. (2005): Reflexionen zur Paläoanthropologie in der deutschsprachigen evolutionsbiologischen Literatur der 1940er bis 1970er Jahre. In: B. Kleeberg, T. Walter & F. Crivellari [Hrsg.], Urmensch und Wissenschaften. Eine Bestandsaufnahme. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, S. 59-88.
  • Kreft, G. & U. Hoßfeld (2005): "Er sah übrigens aus wie ein Gorilla." In der Begegnung mit dem Neurologen Ludwig Edinger wurde der Zoologe Victor Franz zum Antisemiten. In: G. Kreft, Deutsch-jüdische Geschichte und Hirnforschung. Ludwig Edingers Neurologisches Institut in Frankfurt am Main. Mabuse-Verlag, Frankfurt am Main, S. 347-407.
  • Hoßfeld, U. (2005): "Etica monistica" in Heinrich Schmidt. In: J. Frigo & O. Breidbach [eds.]: Scienza e Filosofia nel Positivismo Italiano e Tedesco, Padova: Il Poligrafo, S. 167-185 (in italienisch).
  • Hoßfeld, U.; Olsson, L. & Nöthlich, R. (2005): Wissenschaftspolitik international: Ernst Haeckel und der Nobelpreis für Literatur 1908. In: Matthias Steinbach & Stefan Gerber (Hrsg.), Klassische Universität und akademische Provinz: Die Universität Jena von der Mitte des 19. bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts. Jena: Bussert & Stadeler, S. 97-102. download PDF
  • Nöthlich, R.; Breidbach, O. & Hoßfeld, U. (2005): »Was ist die Natur«: Einige Aspekte zur Wissenschaftspopularisierung in Deutschland. In: Matthias Steinbach & Stefan Gerber (Hrsg.), Klassische Universität und akademische Provinz: Die Universität Jena von der Mitte des 19. bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts. Jena: Bussert & Stadeler, S. 238-250. download PDF
  • Hoßfeld, U. (2005): Haeckels »Eckermann«: Heinrich Schmidt (1874-1935) In: Matthias Steinbach & Stefan Gerber (Hrsg.), Klassische Universität und akademische Provinz: Die Universität Jena von der Mitte des 19. bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts. Jena: Bussert & Stadeler, S. 270-288. download PDF
  • Levit, G.; Meister, K.; Hoßfeld, U. (2005): Alternative Evolutionstheorien. In: Krohs, Ulrich und Toepfer, Georg (Hrsg.): Philosophie der Biologie. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 267-286. download PDF
  • Kaiser, T.; R. Stutz & U. Hoßfeld (2005): Modell- oder Sündenfall? Die Universität Jena und die "Dritte Hochschulreform". Jahrbuch für Universitätsgeschichte, 8. Band "Wissenschaft und Universitäten im geteilten Deutschland der 1960er Jahre", hrsg. von R. Jessen & J. John, S. 45-69.
  • Hoßfeld, Uwe (2005): "Rasový papez". Zivotopisná skica rasového badatele Hanse Fridricha Karla Günthera. In: Jaroslava Milotová [ed.]: Terezínské studie a dokumenty, Sefer, Praha, S. 337-374.

2004

  • Breidbach, O.; I. Jahn, U. Hoßfeld & A. Schmidt (2004): Bemerkungen zur Anthropologie von Matthias Jacob Schleiden - eine Einführung. In: Breidbach, O.; U. Hoßfeld, I. Jahn & A. Schmidt: Matthias Jacob Schleiden (1804-1881) - Anthropologische Schriften und Manuskripte. Stuttgart: Franz Steiner Verlag, S. 1-24.
  • Hoßfeld, U. (2004): Rassenphilosophie und Kulturbiologie im eugenischen Diskurs: Der Jenaer Rassenphilosoph Lothar Stengel von Rutkowski. In: Klaus-Michael Kodalle [Hg.], Homo perfectus? Behinderung und menschliche Existenz. Kritisches Jahrbuch für Philosophie, Beiheft 5, S. 77-92.
  • Stutz, R. & U. Hoßfeld (2004): Jenaer Profilwandel: von der philosophischen zur rassisch und naturwissenschaftlich "ausgerichteten" Universität in der NS-Zeit. In: W. Buchholz [Hg.], Die Universität Greifswald und die deutsche Hochschullandschaft im 19. und 20. Jahrhundert, F. Steiner Verlag, Stuttgart ( = Pallas Athene. Beiträge zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, Bd. 10; hrsg. von R. vom Bruch & E. Henning), S. 217-269.
  • Hoßfeld, U. (2004): "Rasse" potenziert: Rassenkunde und Rassenhygiene an der Universität Jena im Dritten Reich. In: K. Bayer, F. Sparing & W. Woelck (Hg.), Universitäten und Hochschulen im Nationalsozialismus und in der frühen Nachkriegszeit, F. Steiner Verlag, Stuttgart, S. 197-218.
  • Hoßfeld, U. (2004): Rádls Geschichte der biologischen Theorien (1905/09) - Ein Lehrbuch der Biologiegeschichte unter vielen? In: T. Hermann & A. Markos [Hrsg.]: Emanuel Rádl - Scientist and Philosopher, Praha, Oikoymenh, S. 32-63.
  • Hoßfeld, U. & L. Olsson (2004): Istorija sravnitelnoj anatomii v Ienje. In: Hoßfeld, U. et al. (Hrsg.), Evolutionaja morfologija - Ot Carla Gegenbaura do sovremennosti. St-Petersburg: Fineday-Press, S. 5-24.
  • Olsson, L. & U. Hoßfeld (2004): Nacalo naucnoj karerj Karla Gegenbaura: zabytaja rabota o morfologii cerepa akcolotlja. In: Hoßfeld, U. et al. (Hrsg.), Evolutionaja morfologija - Ot Carla Gegenbaura do sovremennosti. St-Petersburg: Fineday-Press, S. 295-306.

2003

  • Hoßfeld, U., J. John & R. Stutz (2003): Weaving networks: The university of Jena in the Weimar Republic, the Third Reich and the postwar East German state. In: M. Walker [ed.], Science and Ideology: A Comparative History. Routledge, London and New York, S. 186-226.
  • Hoßfeld, U., J. John & R. Stutz (2003): "Kämpferische Wissenschaft" - Zum Profilwandel der Jenaer Universität im Nationalsozialismus. In: Hoßfeld, U. et al. (2003): "Kämpferische Wissenschaft" - Studien zur Universität Jena im Nationalsozialismus. Böhlau Verlag Weimar et al., S. 23-121.
  • Hoßfeld, U. (2003): Von der Rassenkunde, Rassenhygiene und biologischen Erbstatistik zur Synthetischen Theorie der Evolution: Eine Skizze der Biowissenschaften. In: Hoßfeld, U. et al. [Hrsg.] (2003): "Kämpferische Wissenschaft" - Studien zur Universität Jena im Nationalsozialismus. Böhlau Verlag Weimar et al., S. 519-574.
  • Grabolle, R.; U. Hoßfeld & K. Schmidt (2003): Ur- und Frühgeschichte in Jena 1930-1945: Lehren, Forschen und Graben für Germanien? In: Hofeld, U. et al [Hrsg.] (2003): "Kämpferische Wissenschaft" - Studien zur Universität Jena im Nationalsozialismus. Böhlau Verlag Weimar et al., S. 868-912.
  • Stutz, R. & U. Hoßfeld (2003): Jenaer Profilwandel: von der philosophischen zur rassisch und naturwissenschaftlich "ausgerichteten" Universität in der NS-Zeit. In: W. Buchholz [Hg.], Die Universität Greifswald und die deutsche Hochschullandschaft im 19. und 20. Jahrhundert, F. Steiner Verlag, Stuttgart ( = Pallas Athene. Beiträge zur Universitäts- und Wissenschatsgeschichte, Bd. 10; hrsg. von R. vom Bruch & E. Henning), S. 217-269.
  • Hoßfeld, U; F. Zachos, T. Junker & L. Rasran (2003): Zoolog Adolf Remane i ego vzgljady na problemy biollogiceskoj evoljucii. In: Kolchinsky, E. I. & I. J. Popov (Hrsg.): Evolutionnaja biologija. Istorija i teorija. St. Petersburg, S. 200-217.
  • Hoßfeld, U. & I. Popov (2003): Otto Kleinschmidt (1870-1954) i "Nauznaja nepolnozennost raboty Darwina o proischozdenii vidov". In: Kolchinsky, E. I. & I. J. Popov (Hrsg.): Evolutionnaja biologija. Istorija i teorija. St. Petersburg, S. 189-199.
  • Hoßfeld, U. & G. Levit (2003): Alternativnye teorii v evoljutionnoj biologii b Ienskij universitet. In: Levit et al., V teni darwinizma: alternativnyje teorii evoliutsii v XX veke. St-Petersburg: Fineday-Press, S. 71-81.
  • Junker, T.; Hoßfeld, U.; F. Zachos & L. Rasran (2003): O raznoglasijah mesdu Adolf Remane und Nikolai W. Timoféeff-Ressovsky v 1939 godu. In: Levit et al., V teni darwinizma: alternativnyje teorii evoliutsii v XX veke. St-Petersburg: Fineday-Press, S. 126-137.
  • Levit, G. & U. Hoßfeld (2003): Ideologija metoda v nemeckoij morfologii pervoj poloviny XX beka. In: Levit et al., V teni darwinizma: alternativnyje teorii evoliutsii v XX veke. St-Petersburg: Fineday-Press, S. 111-125.

2002

  • Hoßfeld, U. & C.-G. Thornström (2002): "Rasches Zupacken" - Heinz Brücher und das botanische Sammelkommando der SS nach Rußland 1943. In: S. Heim [Hg.], Autarkie und Ostexpansion. Pflanzenzucht und Agrarwissenschaft im Nationalsozialismus. Wallstein, Göttingen, S. 119-144.
  • Hoßfeld, U. (2002): Von der Haeckel-Forschung zur Pflanzengenetik - Die zwei Karrieren des Botanikers Heinz Brücher (1915-1991). Pratum floridum. Festschrift für Brigitte Hoppe zum 65. Geburtstag. Hrsg. von M. Folkerts, S. Kirschner & A. Kühne, Augsburg, E. Rauner Verlag, S. 151-172.
  • Hoßfeld, U. (2002): Von rechnenden Pferden und denkenden Hunden. Die Kontroverse der Jenenser Biologen Otto Renner (1883-1960) und Ludwig Plate (1862-1937) um zahlensprechende Tiere. In: J. Schulz (Hg.), Fokus Biologiegeschichte. Zum 80. Geburtstag der Biologiehistorikerin Ilse Jahn, Berlin, Akadras, S. 111-124.
  • Hoßfeld, U. (2002): Dokumenty N. W. Timoféewa-Resowskogo b archiwach KGB i Stasi. In: Kolchinsky, E. I. (ed.): Russko-nemeckije svjazi v biologii i medicine. Meschdu naukoj i ideologiej. St. Petersburg, Borej Art, S. 208-214.

2001

  • Hoßfeld, U. (2001): Po tu storonu sinteticeskoij teorii evoljuzii: Georg Schneider kak evoljuzionnyi biolog. In: E. I. Kolchinsky [ed.], Russko-nemeckije svjazi v biologii i medicine, St. Petersburg, Boreij Art, S. 170-176.
  • Popov, I. & U. Hoßfeld (2001): Bernhard Rensch. K 100-letiju so dnja rozdenija. In: E. I. Kolchinsky [ed.], Russko-nemeckije svjazi v biologii i medicine, St. Petersburg, Boreij Art, S. 149-162.

2000

  • Hoßfeld, U. (2000): Morfologia posle E. Haeckela: Filembriogenes A. N. Sewertzofa (1931) i teoria biologiceskogo progressa V. Franza (1935). In: L. Ja. Borkin & E. I. Kolchinsky [eds.], Russko-nemeckije svjazi v biologii i medicine: opyt 300-letnego vzaimodejstvja, St. Peterburg, S. 53-72.
  • Hoßfeld, U. (2000): Von der Sozialanthropologie zur Humangenetik - Kontinuitäten und Diskontinuitäten einer Fachdisziplin an der Jenaer Universität im 20. Jahrhundert: Eine Skizze. In: Gottwald, H. & M. Steinbach [Hrsg.] (2000): Zwischen Wissenschaft und Politik. Studien zur Jenaer Universität im 20. Jahrhundert. S. 67-92.
  • Hoßfeld, U., T. Junker & E. I. Kolchinsky (2000): Protagonisty i glavnyje naucnyje trudy po evolucionnomu sintezu v nemecko-jazycnom prostranstve. Voprosy Istorii Estestvoznanija i Technikiy (VIET) 1: 69-95.

1999

  • Hoßfeld, U. (1999): Zakhvat nemetskimi fashistami gennogo materiala Vavilovskikh institutov v 1943 godu. In: Kolchinsky, E. I. & M. B. Konashev (Hrsg.): Na perelomje: Otechestvennaya nauka v pervoi polovine XX veka. Vyp. 2, St. Petersburg, S. 244-259.

1998

  • Hoßfeld, U. (1998): Die Entstehung der Modernen Synthese im deutschen Sprachraum. In: Aescht, E. et al. [Hrsg.] (1998), Welträtsel und Lebenswunder. Ernst Haeckel - Werk, Wirkung und Folgen. Stapfia 56 (zgl. Katalog des OÖ. Landesmuseums Linz), N.F. 131: 185-226.
Buchrezensionen Inhalt einblenden

2019

  • Thomas Sterba: Die Süßwasserfische des Karl von Meidinger. Mit naturwissenschaftlichen Illustrationen aus vier Jahrhunderten. Basilisken-Presse, Rangsdorf 2018, 660 Seiten, Hardcover, 609 Abbildungen, 149,00 €. MNU 72 (6): 528. Artikel [pdf 111KB]
  • Edouard I. Kolchinsky: The Unity of Evolutionary Theory in the 20th Century Divided World. Nestor-Historia St. Petersburg 2014. 823 P. ISBN: 978-5-4469-0301-6. Sudhoffs Archiv 103 (1): 114-117 (mit G. S. Levit). Artikel online

2018

  • Hans-Jörg Wilke: Die Geschichte der Tierillustration in Deutschland 18501950, (Acta Biohistorica 17), 496 Seiten, 24 x 29,5 cm, Hardcover, 850 farbige Abbildungen, Basilisken-Presse, Rangsdorf 2018. ISBN: 9783-94136558-2, 139 EUR. Nationalpark 4/2018: 44-45. Artikel online
  • Fundamentalism in the Classroom: a Look at Creationism’s Continued Popularity and Influence in the United States. Review of Elizabeth Watts’ ‘Analysis of Creationism from Scopes (1925) to Kitzmiller (2005) and its Effect on the Nation’s Science Education System’. Studies in the History of Biology 10 (3): 127-129. (mit G. S. Levit) Artikel online

  • Häner, Flavio: Dinge sammeln, Wissen schaffen. Die Geschichte der naturhistorischen Sammlungen in Basel, 17351850, 420 S., transcript, Bielefeld 2017. Neuere politische Literatur 63 (1): 91-92.
  • Olivier Rieppel: Phylogenetic Systematics: Haeckel to Hennig. Boca Raton: CRC Press, 2016, 402 pp. ISBN: 978-1498754880 , $132, 30 (hardback). Acta Zoologica 99 (4): 415-420. Artikel online

2017

  • Hanna Engelmeier. Der Mensch, der Affe: Anthropologie und Darwin-Rezeption in Deutschland 18501900. 373 pp., figs., bibl., index. Cologne: Böhlau Verlag, 2016. 45.00 (cloth) Isis 108 (3): 718-719. Artikel online
  • Olivier Rieppel: Phylogenetic Systematics: Haeckel to Hennig. Boca Raton: CRC Press, 2016, 402 pp. ISBN: 978-1498754880 , $132, 30 (hardback). Acta Zoologica (DOI: 10.1111/azo.12221). Artikel online
  • Nick Hopwood: Haeckel's Embryos: Images, Evolution, and Fraud. University of Chicago Press, 2015, 388 pp., $45.00, ISBN 13: 978-0-226-04694-5; E-book $10.00 to $45.00, ISBN: 13: 978-0-226-04713-3. Sudhoffs Archiv 101 (2): 233-235. Artikel online
  • Pascal Germann: Laboratorien der Vererbung. Rassenforschung und Humangenetik in der Schweiz 1900-1970. Wallstein Verlag Göttingen, 2016, ISBN: 978-3-8353-1950-9, 490 S., 17, z.T. farb., Abb., geb., Schutzumschlag, 14,0 x 22,2 cm, 54,00 (D) | 55,60 (A) Sudhoffs Archiv 101 (2): 240-242. (mit G. S. Levit). Artikel online

2015

  • Homology, Genes, and Evolutionary Innovation. Günter P. Wagner. Princeton: Princeton University, Press, 2014. Xv + 478 pp. ISBN: 978-0-691-15646-0 $60.00 £41.95 (hardback). Systematic Biology 64 (2), 2015: 365-367 (mit L. Olsson). Artikel online
  • Gisela Grupe, Michaela Harbeck und George C. McGlynn (Hrsg.): Prähistorische Anthropologie.Springer Spektrum; Heidelberg, 2015, Softcover. Biospektrum21 (5): 573.
  • Hugh Ridley: Darwin Becomes Art. Aesthetic Vision in the wake of Darwin: 1870-1920 (Internationale Forschungen zur allgemeinen und vergleichenden Literaturwissenschaft, 175). Amsterdam: Rodopi, 2014. Pp. 237. Paperback Eur 50.00. Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 167 (252): 427-428.

2014

  • Schriftenschau: Biographik im Wallace-Jahr 2013. Rudolstädter naturhistorische Schriften, Supplementband 19: 15-19. download PDF
  • Kutschera, U. (2013): Design-Fehler in der Natur. Alfred Russel Wallace und die Gott-lose Evolution. Berlin: LIT. Rudolstädter naturhistorische Schriften, Supplement 14: 15-19.
  • Mocek, Reinhard: Alfred Kühn (1885 bis 1968) - Ein Forscherleben. BIOLOGIA: Leben und Forschen; 2, Basilisken-Presse, Rangsdorf 2012, 296 Seiten, 17x24 cm, ISBN 978-3-941365-23-0, 34,00 Euro. Anzeiger des Vereins Thüringer Ornithologen 8 (1): 139-141.
  • Schmidt-Loske, Katharina; Christian Westerkamp, Stefan Schneckenburger & J. Wolfgang Wägele (Hrsg.): Fritz und Hermann Müller. Naturforschung Für Darwin. Basilisken-Presse, Rangsdorf 2013 , 384 Seiten, 138 s/w-Abbildungen, 25 Farbbilder, ISBN 978-3-941365-35-3, 34,00 Euro. Anzeiger des Vereins Thüringer Ornithologen 8 : 139-141.
  • Schmitt, Michael (2013): From Taxonomy to Phylogenetics - Life and Work of Willi Hennig. Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands, 208 pp., ISBN: 9789004219281, EUR 96,-. Anzeiger des Vereins Thüringer Ornithologen 8 (1): 100.

2012

  • Töpfer, Georg: Historisches Wörterbuch der Biologie. Geschichte und Theorie der biologischen Grundbegriffe. 3 Bde., Stuttgart - Weimar: Verlag J. B. Metzler 2011. ISBN Gesamtwerk: 978-3-476-02316-2; 299,95 EUR. Biologie in unserer Zeit 42 (3): VII.
  • Sören Flachowsky, Holger Stoecker [Hg.]: Vom Amazonas an die Ostfront. Der Expeditionsreisende und Geograph Otto Schulz-Kampfhenkel (1910-1989). Köln, Böhlau Verlag 2011, 394 S. mit 93 sw Abb. und 5 Farbabb. 44,90 EUR, ISBN: 978-3-412-20765-6. Naturwissenschaftliche Rundschau 65 (2): 99-100.
  • Guido J. Braem, Charles Darwin. Eine Biographie, München: Wilhelm Fink, 2009, 488 pp., illus., 29,90. History and Philosophy of the Life Sciences 34: 489-491. (mit G. S. Levit)
  • Kolchinsky, Eduard I., Biologiia v Sankt-Peterburge. 1703-2008: Entsiklopedicheskii slovar`. Biology in St. Petersburg. 1703-2008: Encyclopedia. History and Philosophy of the Life Sciences 34: 484. (mit G. S. Levit)

2011

  • Kathrin Zehnder: Zwitter beim Namen nennen. Intersexualität zwischen Pathologie, Selbstbestimmung und leiblicher Erfahrung. transcript Verlag, Bielefeld, 2010. Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 59 (9): 768-769.
  • Stephanie Nestawal, Monstrosität, Malformation, Mutation. Von Mythologie zur Pathologie, Historisch-anthropologische Studien, Schriftenreihe des Institutes für Historische Anthropologie in Wien, Bd. 24, Peter Lang GmbH, Frankfurt am Main, 2010, 313 Seiten. Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 59 (12): 1062-1063.
  • Charles Darwin's Shorter Publications, 1829-1883. Edited by John van Whye, Cambridge: Cambridge University Press, 2009. xxvi, 529. Editionen in der Kritik IV: 84-88.

2010

  • Hans-Jörg Rheinberger & Staffan Müller-Wille. Vererbung. Geschichte und Kultur eines biologischen Konzepts. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 2009, 348 pp., 13,95 Euro (paperback). History and Philosophy of the Life Sciences 32 (2010), S. 129-130.
  • Thomas Gondermann, Evolution und Rasse. Theoretischer und institutioneller Wandel in der viktorianischen Anthropologie. Reihe Science Studies, Bielefeld, transkript Verlag, 2007, ISBN: 978-3-89942-663-2, 32, 80 EUR. H/Soz/U/Kult am 20.04.2010.
  • A. B. Georgievsky. Evolutionary anthropology: Historical-scientific study [Evoliutzionnaja antropologija: istoriko-naauchnoje issledovanije]. St-Petersburg: Nestor-Istorija. 2009. ISBN 978-59818-73-01-0. History and Philosophy oft he Life Sciences 32: 538-539 (mit G. S. Levit)
  • Heinz-Jürgen Voß, Making Sex Revisited. Dekonstruktion des Geschlechts aus biologisch-medizinischer Perspektive, transcript Verlag, Bielefeld, 2010. Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 58 (9): 746-747.

2009

  • Müller, Fritz (2009): Für Darwin und andere Schriften zur Biologie. Mit einer Einleitung herausgegeben von Olaf Breidbach und Michael Ghiselin. zgl. Buch der Reihe "Historia Scientiarum" hrsg. von Bernhard Fabian et al., Fachgebiet Biowissenschaften, Hildesheim - Zürich -New York: Olms-Weidemann. Rudolstädter Naturhistorische Schriften 15: 142.
  • Charles Darwin: On the Origin of Species. Ed. Jim Endersby. Cambridge: Cambridge University Press, 2009. Pp. Lxvi + 453. Cloth £ 70.00. Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 248 (1), 2011: 197-198.

2008

  • Wuketits, Franz M. (2007): Der freie Wille. Die Evolution einer Illusion. Stuttgart: S. Hirzel Verlag. Anthropologischer Anzeiger 66 (2): 256.
  • Körtner, Ulrich H. J. & Marianne Popp [Hg.] (2007): Schöpfung und Evolution - zwischen Sein und Design. Neuer Streit um die Evolutionstheorie. Böhlau Verlag, Wien. Anthropologischer Anzeiger 66 (4): 444-6.]
  • Gowan Dawson: Darwin, Literature and Victorian Respectability. Cambridge University Press, 2006. Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 161, Bd. 246: 190-192.
  • Eckart, Wolfgang Uwe & Robert Jütte (2007): Medizingeschichte. Eine Einführung. Böhlau Verlag, Köln - Weimar - Wien, 2007. Anthropologischer Anzeiger 66 (3): 368.
  • Koop, Volker: Dem Führer ein Kind schenken. Die SS-Organisation Lebensborn e.V. Böhlau Verlag, Köln - Weimar - Wien, 2007. Anthropologischer Anzeiger 66 (4): 446.
  • Landweer, Hilge: Gefühle, Struktur und Funktion. zgl. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, Sonderbd. 14, Akademie Verlag GmbH, Berlin, 2007. Anthropologischer Anzeiger 66 (4): 461-2.
  • Haffer, Jürgen (2008): Ornithology, Evolution, and Philosophy. The Life and work of Ernst Mayr 1904-2005. Berlin - Heidelberg: Springer-Verlag. Anzeiger des Vereins Thüringer Ornithologen 6: 217-218.

2007

  • Schmuhl, Hans-Walter: Grenzüberschreitungen. Das Kaiser-Wilhelm-Institut für Anthropologie, menschliche Erblehre und Eugenik, 1927-1945, zgl. Reihe "Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus", hrsg. von Reinhard Rürup und Wolfgang Schieder im Auftrag der Präsidentenkommission der Max-Planck-Gesellschaft, Band 9, Wallstein Verlag, Göttingen 2005. Anthropologischer Anzeiger 65 (1): 115-116.
  • Stagl, Justin & Wolfgang Reinhard [Hg.]: Grenzen des Menschseins. Probleme einer Definition des Menschlichen. Veröffentlichungen des "Instituts für Historische Anthropologie e.V.", Band 8, Wien - Köln - Weimar2005: Böhlau. Anthropologischer Anzeiger 65 (3): 340-341.
  • Duncker, Hans-Rainer [Hg.]: Beiträge zu einer aktuellen Anthropologie. Zum 100jährigen Jubiläum der Gründung der Wissenschaftlichen Gesellschaft im Jahre 1906 in Strassburg. Schriften der Wissenschaftlichen Gesellschaft an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Nr. 19, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2006. Anthropologischer Anzeiger 65 (3): 341-342.
  • Rheinberger, Hans-Jörg (2006): Epistemologie des Konkreten. Studien zur Geschichte der modernen Biologie. Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft 1771, Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 2006. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) 15 (3): 234-235.
  • Kleeberg, Bernhard: Theophysis. Ernst Haeckels Philosophie des Naturganzen. Böhlau Verlag GmbH & Cie., Köln 2005. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) 15 (1): 76-77.
  • Gausemeier, Bernd: Natürliche Ordnungen und politische Allianzen. Biologische und biochemische Forschung an Kaiser-Wilhelm-Instituten 1933-1945. zgl. Reihe "Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus", hrsg. von Reinhard Rürup und Wolfgang Schieder im Auftrag der Präsidentenkommission der Max-Planck-Gesellschaft, Band 12, Wallstein Verlag: Göttingen 2005. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) 15 (4): 318-319.
  • Gassen, Hans-Günter & Sabine Minol: Die Menschen-Macher. Sehnsucht nach Unsterblichkeit. WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KgaA, Weinheim, 2006 Anthropologischer Anzeiger 65 (3): 349-350.
  • Bruch, Rüdiger vom & Christoph Jahr [Hg.] im Auftrag der Senatskommission "Die Berliner Universität und die NS-Zeit. Erinnerung, Verantwortung, Gedenken". Unter Mitarbeit von R. Schaarschmidt. Bd. 1 Strukturen und Personen, hrsg. von Ch. Jahr; Bd. 2 Fachbereiche und Fakultäten, hrsg. von R. vom Bruch, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2005. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) 17 (2): 159-160 (zus. mit J. John)
  • Jonathan Smith: Charles Darwin and Victorian Visual Culture (Cambridge Studies in Nineteenth-Century Literature and Culture). Cambridge: Cambridge University Press, 2006. Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 159, Bd. 244, S. 184-186.
  • Feuerstein-Herz, Petra: Der Elefant der neuen Welt. Eberhard August Wilhelm von Zimmermann (1743-1815) und die Anfänge der Tiergeographie. Zgl. Braunschweiger Veröffentlichungen zur Pharmazie- und Wissenschaftsgeschichte, hrsg. von Bettina Wahrig, Bd. 45, Deutscher Apotheker Verlag Stuttgart, 2006. Anthropologischer Anzeiger 65 (4): 462-463.
  • Harten, Hans-Christian, Neirich Uwe & Matthias Schwerendt (2006): Rassenhygiene als Erziehungsideologie des Dritten Reiches. Bio-bibliographisches Handbuch, zgl. Reihe "edition bildung und wissenschaft, hrsg. von Manfred Heinemann, Band 10 (Veröffentlichung des Zentrums für Zeitgeschichte von Bildung und Wissenschaft der Universität Hannover), Berlin: Akademie-Verlag. Anthropologischer Anzeiger 65 (4): 471.
  • Glad, John (2006): Future Human Evolution. Eugenics in the Twenty-First Century. Hermitage Publishers, Schuylkill Haven. Anthropologischer Anzeiger 65 (4): 470.
  • Krebs, Uwe & Johanna Forster (2007): "Sie" und "Er" interdisziplinär. zgl. Bd. 1 von "Aktuelle Themen interdisziplinär". LIT Verlag, Berlin. Anthropologischer Anzeiger 65 (4): 471-472.
  • Richard Dawkins (2007): Der Gotteswahn, Aus dem Englischen von Sebastian Vogel, 22,90 EUR, Ullstein Verlag Berlin. Sächsische Zeitung vom 11.September 2007.
  • Harig, Georg (2007): Aufsätze zur Medizin- und Wissenschaftsgeschichte. hrsg. von Hans-Uwe Lammel, Marburg/L.: Basilisken-Presse. Anthropologischer Anzeiger 65 (4): 471.
  • Kolchinsky, Eduard I. (2006): Biologija Germanii i Rossii-SSSR v uslovijakh sozoal'no-polititcheskikh krizisov pervoj poloviny XX veka. [Biology of Germany and Russia-USSR. Under Conditions of Social-Political Crisis of the First Half of the XX Century (between Liberalism, Communism and National-Socialism)], St. Petersburg: Nestor-Istorija Publishers. History and Philosophy of the Life Sciences 29: 120-123.
  • Eduard I. Kolchinsky (2006): Ernst Mayr i sovremennyi evoliutzionnyj sintez. Serija: Vydajuscthijesja biologi-evoliutzionisty. (Ernst Mayr and the Modern Evolutionary Synthesis. Series: Outstanding evolutionary biologists). Moscow: KMK Scientific Press. History and Philosophy of the Life Sciences 29 (1): 102-3.
  • Eduard I. Kolchinsky (2006): Ernst Mayr i sovremennyi evoliutzionnyj sintez. Serija: Vydajuscthijesja biologi-evoliutzionisty. (Ernst Mayr and the Modern Evolutionary Synthesis. Series: Outstanding evolutionary biologists). Moscow: KMK Scientific Press. History and Philosophy of the Life Sciences 29 (1): 102-3.

2006

  • Schafft, Gretchen E.: From Racism to Genocide. Anthropology in the Third Reich. Urbana and Chicago: University of Illinois Press, 2004. Anthropologischer Anzeiger 64: 367.
  • Hagner, Michael: Geniale Gehirne. Zur Geschichte der Elitegehirnforschung. zgl. Reihe "Wissenschaftsgeschichte", hg. von Michael Hagner & Hans-Jörg Rheinberger, Wallstein Verlag, Göttingen 2004. Anthropologischer Anzeiger 64: 479.
  • Roll-Hansen, Nils: The Lysenko Effect. The Politics of Science, New York: Humanity Books, 2005. History and Philosophy of the Life Sciences 28: 494-495.
  • Burkhardt, Jr., Richard W.: Patterns of Behavior. Konrad Lorenz, Niko Tinbergen, and the Founding of Ethology. The University of Chicago Press: Chicago and London 2005. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) 14 (3): 199-200.
  • Thomas Junker: Die zweite Darwinsche Revolution. Geschichte des Synthetischen Darwinismus in Deutschland 1924 bis 1950 (Acta Biohistorica, Bd. 8). Marburg: Basilisken-Presse, 2004. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) 14 (2): 130-131.
  • Di Gregorio, Mario A.: From Here to Eternity. Ernst Haeckel and Scientific Faith. Bd. 3 der Reihe "Religion, Theologie und Naturwissenschaft", hrsg. von A. Jackelén, G. Löhr, T. Peters & N. A. Rupke, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2005. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM), N.S. 14: 265-6.

2005

  • Schmuhl, Hans-Walter [Hg.] (2003): Rassenforschung an Kaiser-Wilhelm-Instituten vor und nach 1933, zgl. Reihe "Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus", hrsg. von Reinhard Rürup und Wolfgang Schieder im Auftrag der Präsidentenkommission der Max-Planck-Gesellschaft, Band 4, Göttingen: Wallstein Verlag. Anthropologischer Anzeiger 63 (1): 118-120.
  • Verbeek, Bernhard (2003): Die Wurzeln der Kriege. Zur Evolution ethnischer und religiöser Konflikte. Stuttgart: S. Hirzel Verlag. Anthropologischer Anzeiger 63 (1): 120-121.]
  • Shanahan, Timothy: The Evolution of Darwinism. Selection, Adaptation, and Progress in Evolutionary Biology. Cambridge: Cambridge University Press 2004. Anthropologischer Anzeiger 63 (2): 235-236.
  • Kohring, Rolf & Gerald Kreft (Hrsg.): Tilly Edinger. Leben und Werk einer jüdischen Wissenschaftlerin. Senckenberg-Buch Nr. 76, 639 S., E. Schweizerbart`sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart 2003. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) 13 (2): 130-131.
  • Kotthaus, Jochem: Propheten des Aberglaubens - Der deutsche Kreationismus zwischen Mystizismus und Pseudowissenschaft. zgl. Forum Religionskritik, Band 4, LIT Verlag, Münster 2003. Biologen heute 1: 28.
  • Steif, Yvonne: Wenn Wissenschaftler feiern. Die Versammlungen deutscher Naturforscher und Ärzte 1822 bis 1913. zgl. Schriftenreihe zur Geschichte der Versammlungen Deutscher Naturforscher und Ärzte, Band 10, hrsg. im Auftrag der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte von Wolfgang Eckart und Dietrich von Engelhardt, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH, Stuttgart 2003. Anthropologischer Anzeiger 63 (2): 237-238.
  • Brüne, Martin & Theo R. Payk [Hrsg.]: Sozialdarwinismus, Genetik und Euthanasie. Menschenbilder in der Psychiatrie. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH, Stuttgart 2004. Anthropologischer Anzeiger 63 (2): 236.
  • Mannetstätter, Antje: Diethelm Lavater II (1781-1846). Ein Zürcher Arzt-Apotheker im Spiegel seiner Korrespondenz. Mit einem Geleitwort von Christoph Friedrich. zgl. Quellen und Studien zur Pharmazie, Band 82, begründet von Rudolf Schmitz, hrsg. von F. Krafft und Ch. Friedrich, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH, Stuttgart 2004. Anthropologischer Anzeiger 63 (2): 236-237.
  • Chen, Heng-an: Die Sexualitätstheorie und "theoretische Biologie" von Max Hartmann in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Wiesbaden, Franz Steiner Verlag, cop. 2003. (Sudhoffs Archiv. Beihefte, 46). Gesnerus 62 (1/2): 117-118.
  • Chaoui, Natalie Janine: Mit Messzirkel und Schrotflinte. Das primatologische Werk von Adolph Hans Schultz (1891-1976). Marburg an der Lahn, Basilisken-Presse, 2004. Gesnerus 62: 295-296.
  • Schmitt, Stéphane: Histoire d'une question anatomique. La répétition des parties. Paris, Publications Scientifiques du Muséum National d'Histoire Naturelle, 2004 (mit Nicolaas Robin). Gesnerus 62 (3/4): 327-328.

2004

  • Rüting, Torsten: Pavlov und der Neue Mensch. Diskurse über Disziplinierung in Sowjetrussland. München: R. Oldenbourg Verlag 2002 (zgl. Ordnungssysteme - Studien zur Ideengeschichte der Neuzeit, Bd. 12, hrsg. von D. Beyrau, A. Doering-Manteuffel &. L. Raphael). Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) 12 (1): 63-64.
  • Nöthlich, Rosemarie (Hg.): Ernst Haeckel - Wilhelm Bölsche. Briefwechsel 1887-1919. zgl. Ernst-Haeckel-Haus Studien. Monographien zur Geschichte der Biowissenschaften und Medizin - Bd. 6/I. Verlag für Wissenschaft und Bildung, Berlin, 2002. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) 13 (3): 191.
  • Riedl, Rupert: Riedls Kulturgeschichte der Evolutionstheorie. Die Helden, ihre Irrungen und Einsichten. Berlin et al.: Springer 2002. Anthropologischer Anzeiger 62 (2): 248-249.
  • Geisenhainer, Katja (2002): "Rasse ist Schicksal". Otto Reche (1879-1966) - ein Leben als Anthropologe und Völkerkundler. Beiträge zur Leipziger Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, Reihe A, Band 1; Leipzig, Evangelische Verlagsanstalt. Anthropologischer Anzeiger 62 (1): 119-120.
  • Süß, Winfried: Der "Volkskörper" im Krieg. Gesundheitspolitik, Gesundheitsverhältnisse und Krankenmord im nationalsozialistischen Deutschland 1939-1945. Studien zur Zeitgeschichte, Bd. 65, 2003. Anthropologischer Anzeiger 62 (1): 122-123.
  • Heim, Susanne (2003): Kalorien, Kautschuk, Karrieren. Pflanzenzüchtung und landwirtschaftliche Forschung an Kaiser-Wilhelm-Instituten 1933 bis 1945. zgl. Reihe "Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus", hrsg. von Reinhard Rürup und Wolfgang Schieder im Auftrag der Präsidentenkommission der Max-Planck-Gesellschaft, Band 5, Göttingen: Wallstein Verlag Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) 12 (4): 259-260.
  • Finzer, Patrick: Zum Verständnis biologischer Systeme. Reduktionen in Biologie und Biomedizin (Neuere Medizin- und Wissenschaftsgeschichte, Quellen und Studien, 14), Herbolzheim: Centaurus Verlag, 2003. Gesnerus 61: 97-98.
  • West, David A.: Fritz Müller. A Naturalist in Brazil. Blacksburg, Virginia: Pocahontas Press, Inc., 2003. History and Philosophy of the Life Sciences 24 (3/4): 452-453.
  • Radkau, Joachim & Frank Uekötter [Hrsg.]: Naturschutz und Nationalsozialismus. Geschichte des Natur- und Umweltschutzes, Bd. 1. Campus Verlag, Frankfurt /Köln 2003. Haussknechtia 10: 414-415.
  • Junker, Thomas: Geschichte der Biologie. Die Wissenschaft vom Leben. Verlag C. H. Beck: München 2004. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) 13 (4): 271-272.

2003

  • Alessandro Minelli & Sandra Caselatto (eds.): Giovanni Canestrini. Zoologist and Darwinist, Instituto Veneto di Scienze, Lettere ed Arti, Venezia, 2001. History and Philosophy of the Life Sciences 24 (2): 321-322.
  • Braune, Wolfram & Hans-Peter Liebert (Hrsg.): Das Institut für Allgemeine Botanik der Friedrich-Schiller-Universität Jena unter dem Direktorat von Hans Wartenberg (1949-1965). Festschrift anlässlich des 100. Geburtstages von Hans Wartenberg am 18. September 2000. Shaker Verlag (Berichte aus der Biologie) 2001, Aachen. Rudolstädter Naturhistorische Schriften 11: 157-158.
  • Boomgaard, Peter: Frontiers of Fear. Tigers and People in the Malay World, 1600-1950. New Haven, London: Yale University Press, 2001 (Yale Agrarian Studies Series, ed. by James C. Scott), x + 306 pp., illus. History and Philosophy of the Life Sciences 24 (2): 309-310.
  • Kössler, Franz; Ekkehard Höxtermann (Hrsg.): Zur Geschichte der Botanik in Berlin und Potsdam. Wandel und Neubeginn nach 1945. Berlin: Verlag für Wissenschafts- und Regionalgeschichte Dr. Michael Engel, 1999 (Studien und Quellen zur Geschichte der Biologie; Bd. 2). Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) N.S. 11 (4): 275-276.
  • Potthast, Thomas: Die Evolution und der Naturschutz. Zum Verhältnis von Evolutionsbiologie, Ökologie und Naturschutz. Frankfurt a.M./ New York: Campus Verlag 1999. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) N.S. 11 (4): 274-275.
  • Fischer, Isidor (): Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte der letzten fünfzig Jahre. Bände III-IV: Nachträge und Ergänzungen bearbeitet und herausgegeben von Peter Voswinckel. Dritter Band Aba-Kom; Georg Olms Verlag; Hildesheim-Zürich-New York; 2002. Gesnerus 60: 284-285.
  • Dathe, Wilfried & Rosa María González López: Johann Christoph Gundlach (1810-1896). Un naturalista en Cuba (Naturforscher auf Kuba). Marburg an der Lahn, Basilisken-Presse, 2002. History and Philosophy of the Life Sciences 25 (1): 113-114.

2002

  • Schmutz, Hans-Konrad: Die Tarsiiformes. Ihre Entdeckung und Entschleierung zwischen 1700 und 1850. Marburg: Basilisken-Presse 2000. Anthropologischer Anzeiger 59: 183-184.
  • Lüddecke, Andreas: Rassen, Schädel und Gelehrte. Zur politischen Funktionalität der anthropologischen Forschung und Lehre in der Tradition Egon von Eickstedts. Frankfurt a.M.: Peter Lang 2000. Anthropologischer Anzeiger 60 (1): 106-108.
  • Jahn, Ilse & Michael Schmitt (Hrsg.): Darwin & Co. Eine Geschichte der Biologie in Portraits. Band 1: Von Linnaeus bis Spemann, 2001. 552 S. mit 27 Abbildungen; Band 2: Von de Vries bis McClintock, 2001. 574 S. mit 30 Abbildungen. Anthropologischer Anzeiger 60 (2): 237-238.
  • Celli, Giorgio: Konrad Lorenz - Begründer der Ethologie. Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH, Reihe Biographie, Heft 1/2001, Heidelberg. Anthropologischer Anzeiger 60 (2): 239-240.
  • Gourko, Helena, Donald I. Williamson & Alfred I. Tauber (eds.): The evolutionary biology papers of Elie Metchnikoff. Boston Studies in the Philosophy of Science 212, Kluwer Academic Publishers 2000. History and Philosophy of the Life Sciences 24 (2): 324-326.
  • Hesse, Hans: Augen aus Auschwitz: ein Lehrstück über nationalsozialistischen Rassenwahn und medizinische Forschung - der Fall Dr. Karin Magnussen. Klartext-Verlag, Essen 2000. Anthropologischer Anzeiger 60 (2): 231-232.
  • Glaubrecht, Matthias: Die ganze Welt ist eine Insel. Beobachtungen eines Evolutionsbiologen. S. Hirzel Verlag Stuttgart - Leipzig, 2002. Rudolstädter Naturhistorische Schriften, Supplement 4: 46.
  • Wuketits, Franz M.: Der Affe in uns. Warum die Kultur an unserer Natur zu scheitern droht. S. Hirzel Verlag Stuttgart - Leipzig, 2002. Rudolstädter Naturhistorische Schriften, Supplement 4: 74.
  • Elsner, Peter & Ulrich Zwiener (Hrsg.): Medizin im Nationalsozialismus am Beispiel der Dermatologie. Palm & Enke, Collegium Europaeum Jenense, Heft 25, Jena/Erlangen 2002. Ärzteblatt Thüringen 13 (6): 331-332. (mit U. Wollina)
  • Elsner, Peter & Ulrich Zwiener (Hrsg.): Medizin im Nationalsozialismus am Beispiel der Dermatologie. Palm & Enke, Collegium Europaeum Jenense, Heft 25, Jena/Erlangen 2002. Klinik-Magazin Jena, Heft 43, Ausgabe 3/2002: 25. (mit U. Wollina)
  • Kutschera, Ulrich: Prinzipien der Pflanzenphysiologie - Lehrbuch. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, Amazon.de.

2001

  • Piechocki, Rudolf; Ornithologen-Briefe an Max Schönwetter (1874-1961). Zur Erinnerung an den 125. Geburtstag des Begründers der wissenschaftlichen Oologie, 1999, Anzeiger des Vereins Thüringer Ornithologen 3, Sonderheft. History and Philosophy of the Life Sciences 22: 216-217.
  • Hagemann, Rudolf; Erwin Baur (1875-1933). Pionier der Genetik und Züchtungsforschung. Seine wissenschaftlichen Leistungen und ihre Ausstrahlung auf Genetik, Biologie und Züchtungsforschung von heute. Eichenau: Verlag Roman Kovar 2000. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) N.S. 9 (3): 205-206.
  • Finger, Stanley: Minds Behind the Brain. A History of the Pioneers and Their Discoveries. Oxford: Oxford University Press, 2000. Anthropologischer Anzeiger 59: 284-285.
  • Haffer, Jürgen; Erich Rutschke () & Klaus Wunderlich () (2000): Erwin Stresemann (1889-1972) - Leben und Werk eines Pioniers der wissenschaftlichen Ornithologie. Acta Historica Leopoldina, Nr. 34, herausgegeben von Menso Folkerts im Auftrag des Präsidiums der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, Halle (Saale). Anzeiger Verein Thüringer Ornithologen 4 (2): 161-162 (mit E. Mey).
  • Elsner, Norbert [Hg.] (2000): Das ungelöste Welträtsel. Frida von Uslar-Gleichen und Ernst Haeckel. Briefe und Tagebücher 1898-1903 (Band 1 und 2); Briefe der Familie, Dokumente und Anhang (Band 3). Göttingen: Wallstein-Verlag. History and Philosophy of the Life Sciences 23 (2): 133-135.
  • Ghiselin, Michael T. & Alan E. Levinton (eds.): Cultures and Institutions of Natural History. Essays in the History and Philosophy of Science. California Acvademy of Sciences, Memoir No. 25, Norcal Printers, San Francisco, California 2000. History and Philosophy of the Life Sciences 23: 198-199.
  • Kutschera, Ulrich: Evolutionsbiologie. Eine allgemeine Einführung. Parey Buchverlag, Berlin 2000. History and Philosophy of the Life Sciences 23 (3/4): 525-526.

2000

  • Weber, Heiko; Monistische und antimonistische Weltanschauung. Eine Auswahlbibliographie. Ernst-Haeckel-Haus Studien, Monographien zur Geschichte der Biowissenschaften und Medizin, Band 1, hrsg. von O. Breidbach, VWB-Verlag für Wissenschaft und Bildung, Berlin. Rudolstädter Naturhistorische Schriften 10: 94-5.
  • Zimmermann, Susanne; Die Medizinische Fakultät der Universität Jena während der Zeit des Nationalsozialismus. Ernst-Haeckel-Haus Studien, Monographien zur Geschichte der Biowissenschaften und Medizin, Band 2, hrsg. von O. Breidbach, VWB-Verlag für Wissenschaft und Bildung, Berlin. Rudolstädter Naturhistorische Schriften 10: 94-5.

1999

  • Junker, Thomas & Marsha Richmond; Charles Darwins Briefwechsel mit deutschen Naturforschern. Basilisken-Presse 1996. Sudhoffs Archiv 83 (1): 119-120.
  • Engels, Eve-Marie [Hg.]; Die Rezeption von Evolutionstheorien im 19. Jahrhundert. suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1995. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM) N.S. 7 (1): 57-58.
  • Böhm, Wolfgang; Biographisches Handbuch zur Geschichte des Pflanzenbaues. K.G. Saur, München 1997. Haussknechtia 7: 97-98.
  • Haffer, Jürgen; Ornithologen-Briefe des 20. Jahrhunderts. Ökologie der Vögel 19, Ludwigsburg 1997. Anzeiger Verein Thüringer Ornithologen 3 (3): 248-250.
  • Mayr, Ernst; Das ist Biologie: die Wissenschaft des Lebens. (Original: This is Biology, Belknap Press/Harvard University Press, 1997). Aus dem Engl. übers. von Jorunn Wißmann. - Heidelberg; Berlin: Spektrum Akademischer Verlag GmbH, 1998. Rudolstädter Naturhistorische Schriften, Suppl. 3: 32.
  • Jahn, Ilse [Hg.]; Geschichte der Biologie. 3., neubearb. und erw. Aufl., Gustav Fischer Verlag, Stuttgart et al. 1998. History and Philosophy of the Life Sciences 21 (1): 99-100.
  • Kaupen-Haas, Heidrun & Christian Saller [Hg.]; Wissenschaftlicher Rassismus: Analysen einer Kontinuität in den Human- und Naturwissenschaften. Frankfurt/Main; New York: Campus-Verlag, 1999. Anthropologischer Anzeiger 57 (3): 286-288.
  • Kolchinsky, Eduard I.; V poiskach sovetskogo "sojusa" filosofii i biologii. Diskussii i repressii v 20-ch - nacale 30-ch gg. St. Petersburg, Verlag "Dimitrij Bulanin" 1999. Rudolstädter Naturhistorische Schriften, Suppl. 3: 67-68.
  • Thiede, Ulrike; Auf Haustierspuren zu den Ursprüngen der Japaner: vor- und frühgeschichtliche Haustierhaltung in Japan. Iudicium Verlag GmbH, München 1998. Rudolstädter Naturhistorische Schriften, Suppl. 3: 82.
  • Alter, Stephen J.; Darwinism and the linguistic image: language, race, and natural theology in the nineteenth century (New studies in American intellectual and cultural history), Baltimore and London: The Johns Hopkins University Press, 1999. History and Philosophy of the Life Sciences 21 (2): 236-237.
  • Fahlbusch, Michael; Wissenschaft im Dienst der nationalsozialistischen Politik. Die »Volksdeutschen Forschungsgemeinschaften« von 1931 bis 1945, Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 1999. History and Philosophy of the Life Sciences 21 (2): 237-239.

1996

  • Weidemann, Hans-Josef; Tagfalter: beobachten und bestimmen. 2. völlig neu bearb. Aufl., Naturbuch-Verlag, Biologie in der Schule 45 (3): 173.
Würdigungen Inhalt einblenden

2014

  • Hoßfeld, U. (2014): Zubr of the History of Biology in Russia to Eduard I. Kolchinsky on his 70th birthday. Studies in the History of Biology 6 (3): 154-156. → download PDF [pdf 758KB]

2011

  • Hoßfeld, U. & G. S. Levit (2011): Памяти выдающегося немецкого историка науки Ильзе Ян (In memoriam of Ilse Jahn,an outstanding German historian of science). Studies in the History of Biology3 (1): 90-96. → download PDF [pdf 181KB]

2010

  • Hermann, T.; U. Hoßfeld & M. Simunek (2010): Historiografie biologie a jejich grande dame Ilse Jahnova (1922-2010). DVT - dĕjiny vĕd a techniky (history of sciences and technology) XLIII (4): 249- 254. → download PDF [pdf 181KB]
  • Mey, E. & U. Hoßfeld (2010): In memoriam Dr. Jürgen Haffer (1932-2010). Anzeiger des Vereins Thüringer Ornithologen 7: 143-150. → download PDF [pdf 854KB]
  • Schoch, R., U. Hoßfeld & G. Levit (2010): Obituary. Wolf-Ernst Reif *27.6.1945-†11.6.2009. Studies in the History of Biology 2 (1): 94-98 (in russ.)
  • Schoch, R., T. Junker & U. Hoßfeld (2010): Obituary. Wolf-Ernst Reif *27.6.1945-†11.6.2009. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 16: 265-279. → download PDF [pdf 2MB]
  • Hoßfeld, U. (2010): Nachruf auf Prof. Dr. rer. nat. habil. Dr. med. h.c. Hubert Walter (*14. April 1930, † 6. Dezember 2008) mit einem Schriftenverzeichnis und einer Übersicht der von ihm betreuten Graduierungsarbeiten. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 16: 281-307. → download PDF [pdf 2MB]

2008

  • Koehler, G.; R. Schäller & U. Hoßfeld (2008): Nachruf auf Hans Joachim Müller (1911-2007). Zoologie 2008 - Mitteilungen der Deutschen Zoologischen Gesellschaft, 100. Jahresversammlung Köln: 59-64. → Artikel online

2007

  • Hoßfeld, U. (2007): Lyssenko versus Darwin: Georg Schneiders Vorlesungsmanuskript "Geschichte der Evolutionslehre" von 1957. Couragierte Wissenschaft. Festschrift für Jürgen John zum 65. Geburtstag; hg. von M. Gibas, R. Stutz & J. H. Ulbricht, Jena- Glaux-Verlag, S. 246-273.

2006

  • Junker, T.; U. Hoßfeld & T. Hermann (2006): Architekt tzv. darwinistické syntézy a nových dejin biologie - ornitolog, filosof a historik Ernst Mayr (1904-2005): Biologe, Philosoph, Historiker. GTK - Geschichte-Theorie-Kritik XXXIX (2): 111-116.
  • Junker, T.; U. Hoßfeld & G. S. Levit (2006): Ernst Mayr (1904-2005): In memoriam. Zurnal Obsej Biologii 67 (2): 139-144.

2005

  • Junker, T. & U. Hoßfeld (2005): Nachrufe - Ernst Mayr (1904-2005). Anzeiger des Vereins Thüringer Ornithologen 5: 241-246.
  • Junker, T. & U. Hoßfeld (2005): Ernst Mayr - biolog, filozof a historik. Vesmir 84: 287-288.
  • Hoßfeld, U. (2005): Nachruf Dr. Erika Krauße (*25. Oktober 1935, †23. Juli 2003). Mit Bibliographie ihrer Arbeiten. Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 11: 11-18. → download PDF [pdf 2MB]

2003

  • Breidbach, O. & U. Hoßfeld (2003): Nachruf auf Erika Krauße (1935-2003). Nachrichtenblatt der DGGMNT 53 (3): 203-205.

2002

  • Fischer, M. S. & U. Hoßfeld (2002): Professor Dietrich Starck in memoriam (*29. September 1908 - †14. Oktober 2001). Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 9, S. 377-395.
  • Hoßfeld, U. (2002): Von rechnenden Pferden und denkenden Hunden. Die Kontroverse der Jenenser Biologen Otto Renner (1883-1960) und Ludwig Plate (1862-1937) um zahlensprechende Tiere. In: J. Schulz (Hg.), Fokus Biologiegeschichte. Zum 80. Geburtstag der Biologiehistorikerin Ilse Jahn, Berlin, Akadras, S. 111-124.
  • Hoßfeld, U. (2002): Von der Haeckel-Forschung zur Pflanzengenetik - Die zwei Karrieren des Botanikers Heinz Brücher (1915-1991). Pratum floridum. Festschrift für Brigitte Hoppe zum 65. Geburtstag. Hrsg. von M. Folkerts, S. Kirschner & A. Kühne, Augsburg, E. Rauner Verlag, S. 151-172.

2000

  • Hoßfeld, U. & T. Junker (2000): Bernhard Rensch (1900-1990) - Evolutionsbiologe, Ornithologe, Malakologe und Biophilosoph. Zum Gedenken an seinen 100. Geburtstag am 21. Januar 2000. Blätter aus dem Naumann-Museum 19: 78-89.

1998

  • Hoßfeld, U. & T. Junker (1998): Dietrich Starck zum 90. Geburtstag. Internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaft, Technik und Medizin (NTM), N.S. 6 (3): 129-147. → Artikel online
Interviews Inhalt einblenden
  • Fuss, Holger (2006): "Sind wir ein Zufallsprodukt?". Technology Review, Novemberheft 2006, S. 98. → download PDF 
  • Pearce, Fred (2008): "The great seed - Blitzkrieg". New Scientist, 12. Jan. 2008, S. 2-5. → download PDF
  • Maximov, Nikita (2008): "Kolos na glinjach nogach". Russkij Newsweek, 3.-9. März 2008 (Nr. 10, 184), S. 48-51. → download PDF
  • Genosphären (2008): "Ein tschechischer Darwin?" Genosphären 06/2008, S. 8-9. → download PDF
  • Kellermann, Eike (2011): "Rasse passt nicht mehr ins Grundgesetz" Freies Wort vom 20. Mai 2011. → download PDF
Übersetzungen Inhalt einblenden
  • Kolchinsky, E. I. (2000): Kratkije biografii vaznejsich osnovatelej sinteticeskoj teorii evoljucii v Rossii 1920 - 1940. In: Brömer, R., U. Hoßfeld & N. A. Rupke, Hrsg. (2000), S. 211-229 (aus dem Russischen von L. Shumeiko & U. Hoßfeld).
  • Kolchinsky, E. I. (1995): D. N. Sobolev - Avtor pervoj koncepcii sinteticeskogo neokatastrofisma. Voprosy Istorii Estestvoznanija i Technikiy (VIET), Heft 3, S. 35-42. In: Hoßfeld, U. & R. Brömer (2001): Darwinismus und/als Ideologie. VWB-Verlag, Berlin, S. 167-178 (aus dem Russischen von L. Shumeiko & U. Hoßfeld).
  • Cetverikov, S. S. (1905): Volny Zizni. Dnevnik Zoologicheskogo otdeleniia o-va lubitelej estestvozn. Spb., T. 3, Nr. 6: 106-10. In: Hoßfeld, U. & R. Brömer (2001): Darwinismus und/als Ideologie. S. 117-125 (aus dem Russischen von I. Polianski & U. Hoßfeld).
  • Konashev, M. B. (2001): Western Critics of Lysenkoism and 'Spetskhran'. In: Hoßfeld, U. & R. Brömer (2001): Darwinismus und/als Ideologie. S. 199-212 (aus dem Englischen von U. Hoßfeld).
  • Bucharin, N. I. (1932): Darwinizm i Marxizm. In: P. I. Valeskaln & B. N. Tokin [Hg.] (1932): Utschenie Ch. Darvina i marksizm-leninizm. S. 34-61, Moskau: Partizdat. In: Hoßfeld, U. & R. Brömer (2001): Darwinismus und/als Ideologie. S. 127-155 (aus dem Russischen von O. Liebich, I. Polianski & U. Hoßfeld).

Betreute Arbeiten

laufende Dissertationen Inhalt einblenden
  • Deparade, Hans: Ideologie-Biologie-Biologieunterricht. Evolutionstheorien in der wissenschaftlichen Öffentlichkeit und Bildung des Nationalsozialismus.
  • Köthe, Katharina: Vom Perthes- zum Haackverlag: eine wissenschaftliche Erfolgsgeschichte.
  • Mehlhorn, Martin: Quo vadis Biologielehrer? Eine Studie zur universitären Lehrerbildung in der Bundesrepublik Deutschland.
  • Lux, Stefan: Analyse der 12 Auflagen von Ernst Haeckels "Natürliche Schöpfungsgeschichte".
  • Molitor, Christian: Zur Geschichte der Geologie/Paläontologie im darwinistischen Denken von 1863 bis 1943, von Haeckels Stettiner Vortrag bis zu Heberers "Evolution der Organismen".
  • Hoffmann, Clemens: Naturwissenschaften integrativ - eine Ausbildung für Biologie-, Chemie- und Physiklehramtsstudierende.
  • Zigman, Peter M.: Haeckels "Oecologie"-Idee und ihre Rezeptionswege im darwinistischen Kontext im deutschen Sprachraum im ausgehenden 19. Jh.
  • Porges, Carla: Sammeln, Spielen, Erkunden: Alternative Unterrichtsmittel für den Biologieunterricht.
  • Toni, João Felipe Ginefra: Floral Morphology, Evo-Devo and Systematics in a Goethean School Garden.
  • Scheidemann, Martin: Die Thüringer Fossilien aus dem Sandstein. Schule trifft auf Wissenschaft - die Paläontologie als Beweis der Evolution.
Zweitgutachten für Dissertationen und Habilitationen Inhalt einblenden
  • Die Soziobiologie in den deutschen Medien. Eine Fallstudie. (Promotion, Dipl.-Biol. Sebastian Linke)
  • Egon Freiherr von Eickstedt (1892-1965) - Anthropologe und Forschungsreisender. (Promotion, Dipl.-Biol. Dirk Preuß)
  • Health, Heredity, Race: The Disciplines of "Hereditary and Racial Hygiene", "Racial Biology" and "Biology of Nation" at the German Charles-University Prague in Academic and Political Context, 1939-1945. - (Promotion, Michal Simunek, Prag)
  • Modelle des Lebendigen. Interaktionen von Physiologie, Biologie und Pathologie von Boerhaave bis Meckel" (Promotion, André Karliczek, M. Sc.)
  • Die Abwendung vom Humanitätsgedanken in der Psychologie und die Folgen für "Wissenschaftlichen Antisemitismus", 'Ganzheit' und Totalitarismus (Habilitation, Dr. Susanne Guski-Leinwand)
  • Alters- und Geschlechtsbestimmung mittels morphologischer und histomorphologischer Methoden: Das elbgermanische Brandgräberfeld von Großromstedt, Landkreis Weimarer Land (Promotion, Sandra Bock, M.Sc.)
  • The Ghost in the Classroom: Ernst Haeckel's Rhetoric of Evolution and Its Reverberations in German Biology Textbooks (1925-1958) (Promotion, Constance M. Sommerey, Maastricht University, NL)
  • SchülerInnen und Studierende lernen gemeinsam mehr?! - Praxis von Anfang an. Chemieunterricht differenzierend gestaltet durch Chemielehramtsstudierende der ersten Semester (Promotion, Michele Hoffmann)
  • Naturwissenschaftlicher Unterricht im Zuge der Greilschen Schulreform (1922-1924). (Promotion, Peter Heinze)
Abschlussarbeiten Inhalt einblenden

2003

  • 1. Ernst, Sabine (2003): Die Geschichte der Medizinisch-Naturwissenschaftlichen Gesellschaft zu Jena 1853-1945. Magisterarbeit
  • 2. Bindl, Ronny (2003): Vom Lungenfisch zur Mneme-Theorie: Leben und Werk von Richard Semon. Magisterarbeit

2004

  • 3. Dinkler, Christine (2004): Die Geschichte des Phyletischen Museums in Jena in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Examensarbeit

2005

  • 4. Kania, Nicolle (2005): Pflanzenmodelle - Modellpflanzen: Träger von Ideen oder Abbilder der Natur? Examensarbeit
  • 5. Fehler, Nadine (2005): Zur Wahrnehmung des Biologen in der Öffentlichkeit um 1900. Examensarbeit
  • 6. Markert, Michael (2005): Zwischen Wissenschaft und Politik: Der zweifache Rektor der Universität Jena Otto Schwarz (1900-1981). Magisterarbeit

2006

  • 7. Reiss, Christian (2006): Experiment und Ontogenie. Die entwicklungsbiologischen Arbeiten des Haeckelschülers Julius Schaxel, 1918-1928. Magisterarbeit
  • 8. Gesang, Kirsten (2006): Die Pflanzendarstellungen auf Fliesen im Jugendstil. Examensarbeit
  • 9. Schleicher, Lutz (2006): Untersuchung der Flora in der Gartenanlage des Schlosses Wilhelmsburg zu Schmalkalden. Examensarbeit
  • 10. Ruttig, Katharina (2006): Untersuchungen zur Biobibliografie des Botanikers Gottfried Dietrich Wilhelm Berthold (1854-1937). Examensarbeit
  • 11. Christoph, Andreas (2006): Professor Dr. Dr. h.c. Dietrich Starck (1908-2001) - Eine Betrachtung seines Werkes in Hinblick auf die Entwicklung der Prima¬tologie in Deutschland im Zeitraum von 1950 bis 1990. Magisterarbeit
  • 12. Döhler, Katrin (2006): Untersuchungen zum Bedeutungswandel von Schulgärten. Examensarbeit
  • 13. Flache, Marcus (2006): Kükenthals "Leitfaden für das zoologische Praktikum" (1898-2005). Examensarbeit
  • 14. Messing, Nadine (2006): Strasburgers "Lehrbuch der Botanik" (1894-2002). Examensarbeit
  • 15. Rommel, Kaja (2006): Evolutionsbiologie und Schule. Examensarbeit
  • 16. Hirsch, Bettina (2006): Sexualkunde im Biologieunterricht dargestellt an der Entwicklung in Thüringen von 1949 bis zur Gegenwart. Examensarbeit
  • 17. Hoppe, Matthias (2006): Zoologie in Jena während der Zeit des National¬sozialismus: Otto Pflugfelder, Hans Hoffmann und Eduard Uhlmann. Ein Kollektivportrait. Examensarbeit
  • 18. Döring, Andrea (2006): Einfluss biologischer Kenntnisse auf die Geschichtsinterpretation im 20. Jahrhundert an ausgewählten Beispielen. Examensarbeit
  • 19. Enk, Norman (2006): "Experimentelle Stammesgeschichte" und Zoobiologie im Werk von Jürgen W. Harms (1885-1956). Examensarbeit

2007

  • 20. Rommeis, Stefanie (2007): Botanik und Biologieunterricht in sechs Gesellschaftsepochen unter besonderer Berücksichtigung der DDR. Examensarbeit
  • 21. Dörner, Kristin (2007): Darstellung der aktuellen kreationistischen Bewegung in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der persuasiven Strategien deutscher Evolutionskritiker. Examensarbeit
  • 22. Ott, Thomas (2007): Untersuchung zur Flora des Schlossparks Altenstein. Examensarbeit
  • 23. Nohlen, Frauke (2007): Untersuchungen zur Reproduktionsbiologie von Cornus mas L. und Cornus sanguinea L.. Examensarbeit
  • 24. Tischendorf, Ines (2007): Untersuchungen zur Variabilität von Pinus sylvestris L. im Mittleren Saaletal. Examensarbeit
  • 25. Borchard, Anja (2007): Die "Fuchsfarm" im Naturschutzgebiet Erfurt. Erlebnisraum Natur und Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 26. Selch, Michael (2007): Das geographische Weltbild zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Deutschland am Beispiel der "Allgemeinen Geographischen Ephemeridien". Examensarbeit
  • 27. Tell, Stephanie (2007): Untersuchungen zur Variabilität und Populationsstruktur von Pinus mugo agg. (P. mugo, P. unicata und deren Hybriden) am Reschensee. Magisterarbeit
  • 28. Franke, Sabrina (2007): Neue Wege im Biologieunterricht in Thüringen? Der "ökologische Projekttag Aumatal" in Weida. Examensarbeit
  • 29. Polasky, Annekatrin (2007): Spannungsfeld Evolutionsbiologie - Die Darstellung des Kreationismus durch die Medien. Examensarbeit
  • 30. Karliczek, Andre (2007): Emil Huschke als Jenaer Anatom. Magisterarbeit
  • 31. Lampert, Franziska (2007): "Vom Standpunkt des Ariers". Die wissenschaftliche Konzeption des Rasse-Gedankens bei Wiilibald Hentschel (1858-1947) anhand ausgewählter Publikationen und seiner Briefe an Ernst Haeckel (1834-1919). Magisterarbeit
  • 32. Buttler, Katja (2007): Die BUGA Gera-Ronneburg 2007 als ausserschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 33. Bürger, Franziska (2007): Der Kräutergarten im Biologieunterricht. Vorstellung eines außerschulischen Lernortes am Beispiel des Kräutergartens in Dröbischau. Examensarbeit
  • 34. Haag, Janina (2007): Zoopädagogik und Biologieunterricht. Das Projekt "Zoo-Rallye" im Zoopark Erfurt als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 35. Tannert, Maik (2007): Niederlausitzer Bodenschätze im Wandel der Zeit. Examensarbeit
  • 36. Hartmann, Isabel: Untersuchungen zur Blütenbiologie von Prunus spinosa. Examensarbeit
  • 37. Weisheit, Christina: Der Botanische Garten Gera als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 38. Windorf, Anja: Das Naturhistorische Museum im Schloss Heidecksburg in Rudolstadt als außerschulischer Lernort für Schulklassen. Examensarbeit

2008

  • 39. Gluthmann, Dana: Der Botanische Garten Jena als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 40. Feustel, Juliane: Kreationismus als Ideologie? Examensarbeit
  • 41. Riedel, Sabrina: "Rasse, Kunst und Religion": Hans F. K. Günther, Walter Grundmann und Paul Schultze-Naumburg - ein Kollektivporträt. Examensarbeit
  • 42. Habedank, Björn: Der "Branleiteteich" in Finsterbergen als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 43. Wagner, Uta: Umwelterziehung und Biologieunterricht im 21. Jahrhundert am Beispiel Thüringen. Examensarbeit
  • 44. Engel, Diana: Die Zeitschrift "Biologie in der Schule" (1952- 1989). Examensarbeit
  • 45. Brandt, Christina: Der Weinbau an Saale und Unstrut - Ein Beitrag zum praxis-orientierten Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 46. Zeutschel, Christiane: Der Tiergarten Eisenberg als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 47. Fökel, Isabel: Thüringer Kräutertee - Traditionsgetränk, Marketingstrategie, didaktische Anwendung. Examensarbeit
  • 48. Scholz, Norman: Die Geschichte des Rennsteiggartens Oberhof (Thüringen). Examensarbeit
  • 49. Veit, Christina: Das Phyletische Museum in Jena als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 50. Grüner, Sabine: Plothener Teichgebiet als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 51. Streit, Sabrina: "Walderlebnisparcours Willroda" als außerschulischer Lernort im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 52. Schäfter, Kristin: Konstruktivismus im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 53. Neudecker, Annett: Wann ist ein Mensch ein Mensch? Bioethik und Biologieunterricht - Ein Exkurs. Examensarbeit
  • 54. Böhland, Cathleen: Gesundheitserziehung und Schule im 21. Jahrhundert. Die Bedeutung des Biologieunterrichts in Thüringen. Examensarbeit
  • 55. Loch, Michaela: Die Unterrichtseinheit Genetik konzipiert als bilinguales Modul. Examensarbeit
  • 56. Guba, Christine: Der Waldhof Finsterbergen als außerschulischer Lernort im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 57. Thaler, Marie-Luise von: Biologische Anthropologie im Biologieunterricht im Wandel der Zeit, 1930 - 2000. Examensarbeit
  • 58. Lachmann, Anne: Der Schmidt'sche Zeichenapparat von 1778. Konstruktion, Funktion und Anwendungsgebiete. Magisterarbeit
  • 59. Eckardt, Kevin: Genetik - Ein Zusammenhang zwischen Forschung und Lehre im Biologieunterricht im Wandel der Zeit, 1945-1990. Examensarbeit
  • 60. Wehn, Susanne: Umweltschutz in der DDR. Examensarbeit
  • 61. Posselt, Kerstin: AIDS - Eine Herausforderung für den Biologieunterricht im 21. Jahrhundert? Examensarbeit
  • 62. Schakau, Anja: Die Botanik im Zoopark Erfurt. Examensarbeit
  • 63. Kulinski, Maik: Der außerschulische Lernort "Haus des Waldes" - ein Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Regelschule. Examensarbeit

2009

  • 64. Kachel, Constanze: Bienenkunde im Zoopark Erfurt - ein Beispiel für einen praxis-orientierten Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 65. Höhn, Jenny: Ernährungspädagogik und Biologieunterricht im Jahre 2008. Examensarbeit
  • 66. Schäfer, Natalie: "Evolution und Schöpfung" - Ein interdisziplinäres Projekt. Examensarbeit
  • 67. Elschner, Jaqueline: Die Evolution der Marsupialia - eine Aufarbeitung für den Unterricht. Examensarbeit
  • 68. Cuneus, Nicole: "Der (im)perfekte Mensch" - Biologieunterricht für lernbehinderte Kinder. Examensarbeit
  • 69. Rank, Ulrike: Geschichte und Theorie der Eugenik im Biologieunterricht - ein Exkurs. Examensarbeit
  • 70. Schulz, Thomas: Johann Friedrich August Göttling's Elementarbuch der chemischen Experimentierkunst. Examensarbeit
  • 71. Palzer, Janine: Biologische Modelle - Das Modell im Kontext der Biologie unter Anwendung im biologischen Unterricht. Examensarbeit
  • 72. Gersdorf, Jana: Ökologischer Landbau - Ein Schwerpunkt für den Biologieunterricht im 21. Jahrhundert. Examensarbeit
  • 73. Leonhardt, Isabel: Der Tagebau Schlema als außerschulischer Lernort im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 74. Engelhardt, Verena: Sukkulenten im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 75. Glein, Annett: Die Vogelschutzwarte in Seebach als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 76. Kirste, Kathrin: Süsswasserschwämme als Unterrichtsmodul. Examensarbeit
  • 77. Eidner, Alexander: Phyletisches Museum und Jugendweihe. Die Rolle des Phyletischen Museums bei der Vermittlung materialistischer Weltanschauung in der DDR. Magisterarbeit
  • 78. Merten, Gunar: Altruismus im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 79. Pfeifer, Antje: Gesundheitslehre - der Körper im Mittelpunkt fächerübergreifenden Unterrichts von Sport & Biologie. Examensarbeit
  • 80. Roßbach, Melanie: Ernst Haeckel in Thüringen. Ein Beitrag zum Darwin-Jahr 2009 und für einen praxisorientierten Unterricht. Examensarbeit
  • 81. Göhzold, Kati: Zur Akzeptanz der Evolutionstheorie im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 82. Humburg, Julia: Der alternative Bärenpark in Worbis als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 83. Weißbrod, Jennifer: Gesunde Ernährung als Prävention für Kinder & Jugendliche in der Regelschule. Examensarbeit
  • 84. Liebschwager, Elke: Die Rekonstruktion der subadulten Bevölkerung von Dresden-Briesnitz. Magisterarbeit
  • 85. Hagemann, Nicole: Säugetiere im Zoopark Erfurt - eine Unterrichtseinheit. Examensarbeit
  • 86. Graf, Sebastian: Der Farbenkinderhof Pritschroda: Ein Schulbauernhof als Jugendbildungs- und Erholungsstätte. Examensarbeit

2010 / 2011

  • 87. Nechwatal, Christiane: Philosophen in der Biologie - ein Überblick. Examensarbeit
  • 88. Hampel, Marika: Gene, Völker und Sprachen - ein interdisziplinäres Unterrichtsthema für Biologie und Geografie. Examensarbeit
  • 89. Köcher, Kathleen: Analyse der Darwin-Literatur im Darwin-Jahr 2009 - ein interdisziplinärer Ansatz für den Biologie- und Deutschunterricht. Examensarbeit
  • 90. Mai, Luise: Die Stoffeinheit 'Insekten' im Biologieunterricht: Von der Systematik zur Didaktik. Examensarbeit
  • 91. Friedrich, Norman: Das Aquarium im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 92. Steuding, Christiane: Wechselbeziehungen zwischen Standortfaktoren und Vegetation - eine schulbiologische Betrachtung des Naturschutzgebietes "Seeberg" bei Gotha. Examensarbeit
  • 93. Dippe, Kathleen: Kreationismus - ein Thema aus Sicht einer zukünftigen Biologie- und Geographie-Lehrerin. Examensarbeit
  • 94. Ostertag, Andreas: Die Stoffeinheit "Vögel" - eine Aufbereitung für den Unterricht. Examensarbeit
  • 95. Ohl, Steve: Der Burgberg Gleichen als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 96. Sommer, Ulrike: Der Seeberg bei Gotha als ausserschulischer Lernort - Veränderungen natürlicher Lebensräume als Folge menschlicher Nutzung. Examensarbeit
  • 97. Trögel, Franziska: Paläoanthropologie im Werke Ernst Haeckels. Magisterarbeit
  • 98. Gessner, Doreen: Das Maasdorfer Teichgebiet in Brandenburg als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 99. Butscheike, Andre: MNT - ein neues Unterrichtsfeld in Thüringen. Innovation oder Sackgasse? Examensarbeit
  • 100. Franke, Christina: Sexualerziehung - Institutionelle Ergänzungen zum Biologie- und Ethikunterricht: Eine Übersicht für Thüringen. Examensarbeit
  • 101. Friedemann, Anne: Ernst Haeckel als Theologe. Examensarbeit
  • 102. Holtz, Christopher: "Bewegter" Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 103. Seise, Franziska: Die Flutmulde Oberroßla als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 104. Sonnefeld, Rainer: Interaktiver Biologieunterricht im Exotarium Oberhof: Einheit in der Vielfalt? Examensarbeit
  • 105. Schütze, Sandra: Planung fachwissenschaftlichen Biologieunterrichts unter Verwendung kooperativer Lernformen - Unterschiede nutzen, Gemeinsamkeiten stärken. Examensarbeit
  • 106. Schade, Ralf: Das Deutsche Hygienemuseum in Dresden als Universalmuseum vom Menschen: Zwischen Science-Center und Spezialmuseum. Examensarbeit
  • 107. Kunze, Andreas: Der Landwirtschaftsbetrieb "Rößler" in Burkhardtsdorf (Erzgeb.) als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 108. Hübner, Christin: "Nur was wir kennen, können wir schützen!": Umwelterzieherische Beiträge durch das "Haus am See" in Schlaitz für den Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 109. Heerdegen, Claudia: Das Deutsche Bienenmuseum in Weimar als außerschulischer Lernort: Von der Empirie zur Schulpraxis. Examensarbeit
  • 110. Greiner, Madlen: Meeresaquarien im grünen Herzen Deutschlands als außerschulische Lernorte. Examensarbeit
  • 111. Glaser, Claudia: Moralische Vertretbarkeit von Tierversuchen: Eine Analyse für den Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 112. Deparade, Hans: Die Vererbungslehre und Rassenkunde für den Biologieunterricht des Dritten Reiches. Beiträge und Impulse im Publikationsmedium des NS-Lehrerbundes "Der Biologe". Examensarbeit
  • 113. Colmsee, Christine: Kompetenzorientierter Biologieunterricht am Beispiel einer Unterrichtseinheit "Die Bedeutung der Pilze für Mensch und Ökologie" für die Klasse 7. Examensarbeit
  • 114. Banisch, Franziska: Das Vorkommen von einheimischen Wildtieren in ihrem natürlichen Lebensraum vor der Weichseleiszeit: Möglichkeiten eines heimat- und naturverbundenen Biologieunterrichts am Beispiel des Wildparks Johannismühle im Baruther Urstromtal. Examensarbeit
  • 115. Kirst, Luisa: Das Europäische Hundemuseum im Burgenland Österreichs als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 116. Kellner, Stefanie: Das SEA LIFE Oberhausen als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 117.  Zitzmann, Annett: Vom Todesstreifen zur Lebenslinie: Der "Föritzgrund" im Landkreis Sonneberg als außerschulischer Lernort im Grünen Band. Examensarbeit
  • 118. Schumann, Nora: "Keine Macht den Drogen" - Handlungsfelder und Handlungskonzepte der Drogenprävention im Rahmen des Biologieunterrichts. Examensarbeit
  • 119. Schmidt, Nancy: Das Ökosystem Wald: Ein interdisziplinäres Unterrichtsthema für Biologie und Geografie. Examensarbeit
  • 120. Müller, Susanne: Über die Relevanz von Gingko biloba (L.) in Medizin, Kunst und Kultur. Examensarbeit
  • 121. Koźlik, Matthias: Die Stoffeinheit "Kriechtiere" im Vergleich: Alter Biologielehrplan vs. MNT-Modul. Examensarbeit
  • 122. Köhler, Cornelia: Die 'Gleichberge' zu Römhild als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 123. Klepec, Iris: Die biologisch-geographische Relevanz der Blütenbestäuber für Ökosysteme Mitteleuropas. Examensarbeit
  • 124. Lehmann, Lisa: Betrachtung des Hainspitzer Sees als ein Biotop und Lernort außerhalb des Klassenzimmers: Eine Konzeption für den Biologie- und MNT-Unterricht. Examensarbeit
  • 125. Leonhardt, Theresa: Experimentierkästen der Biologie - Lernmaterial oder Spielzeug? Examensarbeit
  • 126. Uebel, Nadine: Das Naturkundemuseum Gera als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 127. Innemann, Nicole: Bienenfest am Bienenhaus in Jena: Konzeption eines Projekttages für den MNT-Unterricht. Examensarbeit
  • 128. Lüttge, Annika: Das Naturkundemuseum Erfurt als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 129. Vogel, Stephan: Die "Braupfanne" im Zeitzer Forst als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 130. Möhring, Stefan: Mansfeld - Südharz - eine Region macht SChule: Ausgewählte Aspekte für den Biologieunterricht. Das "Mansfelder Land" als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 131. Sumkin, Anne: Die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule von 1990 bis 2010: Eine empirische Untersuchung. Examensarbeit
  • 132. Wiegandt, Nadin: Die Stoffeinheit "Gärung" im Biologieunterricht: Von der Theorie zur Praxis. Examensarbeit
  • 133. Zimmermann, Jörg: Die Politisierung von Ernst Haeckel im Kaiserreich und der Weimarer Republik. Examensarbeit
  • 134. Noack, Franziska: Das Vorkommen von einheimischen Wildtieren in ihren natürlichen Lebensraum nach der Weicheseleiszeit: Möglichkeiten eines heimat- und naturverbundenen Biologieunterrichts am Beispiel des Wildparks Johannismühle im Baruther Urstromtal. Examensarbeit
  • 135. Steinbach, Daniela: Bilingualer Biologieunterricht am Beispiel der Unterrichtseinheit "Evolutionsbiologie". Examensarbeit
  • 136. Rödger, Jan: Die Darstellung der Wissenschaften in Wolf Weidbrechts wissenschaftlich-phantastischer Literatur. Magisterarbeit
  • 137. Schneider, Constanze: "Gesunde Lebenswelt Schule" am Beispiel des neuen Unterrichtsfaches "Mensch - Natur - Technik" in Thüringen. Examensarbeit
  • 138. Oberländer, Felix: Der Stand bilingualen Biologieunterrichts im 21. Jahrhundert. Eine Übersicht. Examensarbeit
  • 139.Tunger, Christian: Die historische Rollkartensammlung der Zoologie. Ein geeignetes Unterrichtsmittel im 21. Jahrhundert? Examensarbeit
  • 140. Christner, Susanne: Plastinate des menschlichen Körpers - zwischen Faszination und Fassungslosigkeit. Examensarbeit
  • 141. Vogel, René: Exkursionsziel Biogasanlage der Agrargenossenschaft Seifhennersdorf: Vom Gras zum Strom. Examensarbeit
  • 142. Borrmann, Anne: Erziehung zu Toleranz im Rahmen des Biologieunterrichts. Zur Petersendebatte in Jena. Examensarbeit
  • 143. Gretscher, Anja: Experimentelle Ökologie für den  Biologieunterricht im 21. Jahrhundert - Der Meerrettichblattkäfer Phaedon cochleariae als Modellorganismus. Examensarbeit
  • 144. Klepec, Iris: Die biologisch-geographische Relevanz der Blütenbestäuber für Ökosysteme Mitteleuropas. Examensarbeit
  • 145. Jungmann, Carolin: Menschenaffe und Mensch im Vergleich: Eine Aufarbeitung für den Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 146. Kreuz, Gordon: Faszinationen der einheimischen Fauna - interaktiver Biologieunterricht im Tierpark Suhl. Examensarbeit

2012

  • 147. Weedermann, Susi: Historische und gegenwärtige Entwicklungstendenzen im Schwimmenlernen. Examensarbeit
  • 148. Reppe, Manuela: Der Einsatz "Neuer Medien" im Biologieunterricht im 21. Jahrhundert am Beispiel der Stoffeinheit Humanbiologie Examensarbeit
  • 149. Rudolph, Stephanie: Das Herbarium - ein Unterrichtsmittel des 21. Jahrhunderts? Examensarbeit
  • 150. Möhring, Stefan: Wissen erleben - Biologie begegnet Geografie und mehr im Landkreis Mansfeld-Südharz unter Berücksichtigung des demografischen Wandels. Examensarbeit
  • 151. Egermann, Susann: Interaktives Lernen - Ein Vergleich des Tierparks Aue und Hirschfeld als außerschulische Lernorte für den Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 152. Markert, Michael: Wissenschaftsgeschichte im Unterricht. Eine Analyse von Schulbüchern im Fach Biologie. Dissertation
  • 153. Kröckel, Franziska: Mensch-Natur-Technik (MNT) - ein interdisziplinäres Unterrichtsfach in der Schullandschaft Thüringens? Ein Vergleich mit den Inhalten der Fächer Biologie und Physik. Examensarbeit
  • 154. Freytag, Stefanie: Der Tierpark in Gotha als außerschulischer Lernort. Examensarbeit  
  • 155. Soika, Isabel: Der egapark Erfurt als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 156. Schlegel, Saskia: Charles Darwin und Alfred Russell Wallace - Zur Evolution der Arten. Eine bilinguale Unterrichtseinheit. Examensarbeit
  • 157. Sczesny, Carolin: "Braunkohle - auch noch im 21. Jahrhundert in der Diskussion? Die Vattenfall Europe AG in der Oberlausitz. Examensarbeit
  • 158. Franke, Marlen: Der Filmeinsatz im Biologieunterricht - Zur  Verwendung eines schülerorientierten Mediums in Theorie und Praxis. Examensarbeit
  • 159. Fischer, Constanze: Der Greizer Park und das Krümetal als außerschulische Lernorte.  Examensarbeit
  • 160. Krohlow, Sara: Artenvielfalt - ein Thema für den Biologieunterricht? Examensarbeit
  • 161. Hammer, Robin: "Physiologie des Menschen" als Teil der Stoffeinheit Humanbiologie. Konzeption eines interdisziplinären Projekttages. Examensarbeit
  • 162. Schirmer, Dorothea: Evalutionäre Medizin und Biologieunterricht - ein Ansatz für gesunde Lebensführung. Examensarbeit
  • 163. Bossog, Patrick: Biodiversität  Wattenmeer. Das Nationalparkhaus Erlebniszentrum Sylt als Lernort außerhalb des Klassenzimmers. Examensarbeit
  • 164. Lindner, Sophia: "Das Forder-Förder-Projekt - ein Unterrichtsmodell zur individuellen Förderung im regulären Unterricht sowie zur Begabtenförderung. Examensarbeit
  • 165. Woytusch, Franziska: Das "Museum der Natur Gotha" als außerschulischer Lernort. Examensarbeit

2013

  • 166. Heine, Carolin: "Inspiration Natur" - Bionik in der Schule als natur- und schülerorientierter Unterricht. Examensarbeit
  • 167. Karisch, Anne: "Seuchen und Epidemien" als fächerübergreifendes Projekt im Biologieunterricht. Examensarbeit 
  • 168. Meißner, Sybille: Vergleich der aktuellen Schulsysteme in Deutschland und Schweden mit besonderem Bezug auf den Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 169. Ehrt, Julia: Biodiversität und Artenschutz -  Der Krüger-Nationalpark in Südafrika als internationales Projekt im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 170. Knie, Kathleen: Der Zoologische Garten Magdeburg als außerschulischer Lernort in Sachsen-Anhalt. Examensarbeit
  • 171. Hoffmann, Nadja: Der Einsatz lebender Organismen im Biologie-Unterricht am Beispiel des Axolotls.Examensarbeit
  • 172. Henße, Christopher: "Im Reich Barbarossas" - Der Naturpark Kyffhäuser als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 173. Böhm, Julia: Die Ernährung des Menschen - ein Lernzirkel für den 'Mensch Natur Technik (MNT) - Unterricht. Gesunde Ernährung im bundesweiten Lehrplan. Examensarbeit
  • 174. Zeitsch, Kristin: Dendroökologie im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 175. Berthold, Patrick: Vom Getreidekorn zur ökologischen Landwirtschaft - Zum bewussten Umgang der SchülerInnen mit Lebensmitteln. Examensarbeit
  • 176. Nachtwey, Susann: Zivilisationskrankheit Adipositas - Möglichkeiten im Biologieunterricht zur Prävention und Intervention. Examensarbeit
  • 177. Franke, Marcel: Das Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft als außerschulischer Lernort in Sachen. Examensarbeit
  • 178. Eichhorn, Robert: Der Heimatnaturgarten Weißenfels als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 179. Neitzsch, Nicole: "Erste Hilfe" als Teil der Gesundheitserziehung im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 180. Rüdiger, Stephanie: Der Kräutergarten in Niederzimmern als Lernort außerhalb des Klassenzimmers. Examensarbeit
  • 181. Rabel, Annabell: Verzerrung der Reallität durch Übersexualisierung. Einfluss neuer Medien auf die Sexualerziehung Jugendlicher. Examensarbeit
  • 182. Drossel, Christoph: Das Senckenberg-Museum für Naturkunde in Görlitz als außerschulischer Lernort in Sachsen. Examensarbeit
  • 183. Werner, Laura: Die "Grüne Klasse" Ronneburg als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 184. Troppa, Maria: Vom Biologieunterricht zur nationalsozialistischen Lebenskunde. Eine Fallstudie anhand von Unterrichtsmitteln. Examensarbeit
  • 185. Thomas, Claudia: Biologieunterricht in Deutschland und Frankreich. Ein Vergleich. Examensarbeit
  • 186. Wachtel, Stephanie: Süßwasseraquaristik in der Schule? Eine empirische Studie für den Biologieunterricht. Examensarbeit

2014  

  • 187. Schmidt, Marie-Luise: Bioethik im Thüringer Lehrplan - Eine Aufarbeitung des Themas Reproduktionsmedizin für den Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 188. Grampe, Marcus: "Vom Sammeln zur Naturerkenntnis" - Eine Aufarbeitung für den Biologieunterricht am Beispiel der zoologischen Sammlung des Naturhistorischen Museums in Rudolstadt. Examensarbeit
  • 189. Mikolajczyk, Tina: Entwicklung und Erprobung eines binnendifferenzierenden Lernsets zum Thema Verdauung für das Fach Mensch-Natur-Technik (MNT). Examensarbeit
  • 190. Scholl, Benjamin: Die Darstellung der Evolutionsbiologie in schulischen Biologie-Lehrbüchern der Oberstufe in Deutschland. Examensarbeit 
  • 191. Degen, Jennifer: Mein Körper und ich: Die Aktion Gesunder Rücken im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 192. Brandt, Karolin: Biologiedidaktik trifft Artenschutz - der Zoo Leipzig als außerschulischer Lernort auf dem Weg zum "Zoo der Zukunft"!? Examensarbeit
  • 193. Moschek, Mathias: Lehrmethoden im Vergleich am Beispiel einer Biologieunterrichtsstunde. Examensarbeit
  • 194. Kirchner, Kristin: "Lernen von der Natur" - Bionik im fächerübergreifenden naturwissenschaftlichen Unterricht. Examensarbeit 
  • 195. Knoblich, Luise: Spiel, Spannung und Abenteuer in der Natur. Das Seesport- und  Erlebnispädagogische Zentrum Kloster als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 196. Köthe, geb.Willing, Katharina: Vom Perthes-Verlag zum Geocaching: Biologie vermessen, kartieren und interpretieren. Examensarbeit 
  • 197. Sauer, Antonia: Biologische Entdeckungsreise in die Welt der Sinne - eine Unterrichtseinheit. Examensarbeit
  • 198. Götze, Nicole: Der Zoologe Heinrich Ernst Ziegler (1858-1925) - Leben, Wirken und Werk. Eine wissenschaftshistorische  Betrachtung. Examensarbeit
  • 199. Vogt, Andrea:  Kreationismus und Evolutionsbiologie im deutschen Biologie-Unterricht im Jahr 2014: eine Fallanalyse aus biologisch-theologischer Sicht. Examensarbeit
  • 200. Müller, Thomas: Inklusive Pädagogik im Biologieunterricht: Geschichte, Theorie und Praxis. Examensarbeit
  • 201. Hendrich, Anika: Das Konzept der "Hippotherapie": Neue Wege in der Gesundheitserziehung im 21. Jahrhundert. Examensarbeit
  • 202. Reiß, Christian: Die Geschichte des mexikanischen Axolotls als Labortier, 1862-1914: Verbreitungswege, Infrastrukturen, Forschungsschwerpunkte. Dissertation
  • 203. Georgy S. Levit: German and Russian Contributions to the Growth of the Modern synthesis and Evolutionary Developmental Biology. Habilitation
  • 204. Koch, Claudia: Der Blick ins Innere der Pflanze. Pollenanalyse im Biologieunterricht. Examensarbeit

2015

  • 205. Lubjuhn, Madline: Alternative Erfnährungsformen im Biologieunterricht: Vegetarismus und Veganismus. Examensarbeit
  • 206. Isstas, Henriette: Entwicklungsbiologie in der Schule: Eine Analyse von Schulbüchern von der DDR-Zeit bis heute. Examensarbeit
  • 207. Pampel, Claudia: Staatenbildende Insekten als Unterrichtsthema im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 208. Aderhold, Janina: "Nachhaltigkeit" - eine fächerübergreifende Betrachtung für den Biologie- und Chemieunterricht. Examensarbeit 
  • 209. Ortmann, Bianca: "Den Wald von oben erkunden" - Der Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 210. Gläser, Franziska: Inklusion - mehr als eine Illusion? Anspruch und Wirklichkeit eines inklusiven Biologieunterrichts in Thüringen. Examensarbeit
  • 211. Kunze, Marie-Theres: Bilingualer Unterricht am Beispiel der Unterrichtseinheit 'Humanbiologie' - Stoffeinheit: 'Ernährung und Verdauung'. Examensarbeit
  • 212. Porges, Karl: Die Geschichte des Biologieunterrichtes in der SBZ/DDR von 1945-1989 am Beispiel der Evolutionsbiologie - eine Dokumentenanalyse. Dissertation
  • 213. Pittelkow, Jörg: Herbert Bach und sein Beitrag zur Anthropologie und Humangenetik an der Universität Jena. Dissertation
  • 214. Wogawa, Stefan: Ernst Haeckel und der hypothetische Urkontinent Lemuria. Dissertation
  • 215. Kühn, Stefan: Das Eichsfeld macht Schule - eine Aufarbeitung für den Biologieunterricht hinsichtlich außerschulischer Lernorte. Examensarbeit
  • 216. Werner, Lisa: "Keine Patente auf Leben?!" - Die Relevanz der Bedeutung und Entwicklung von Biopatenten für den Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 217. König, Janice: Das lebendige Unterrichtsmittel. Zum sicheren und sinnstiftenden Umgang mit Naturobjekten im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 218. Egerland, Sandra: Von der Saale zum Saalemaxx - Die Geschichte des Schwimmsports im Thüringer Sportverein SV 1883 Schwarza e.V.  Examensarbeit
  • 219. Jarkusch, Philipp: Wenn die Gesellschaft nach Leistung strebt - Doping und leistungssteigernde Substanzen im menschlichen Körper als interdisziplinäre Thematik im Biologie- und Sportunterricht. Examensarbeit
  • 220. Voigt, Jessica: Tierethik im außerschulischen Lernort 'Thüringer Zoopark Erfurt'. Examensarbeit
  • 221. Beutner, Claudia: Forensik im Klassenzimmer. Examensarbeit
  • 222. Dietzel, Maria: Polaerisierende Anatomielehre - Eine Analyse der dem Konzept "KÖRPERWELTEN" inhärenten Lernpotentiale für den (Biologie-)Unterricht. Examensarbeit
  • 223. Hinz, Juliane: "Leben am seidenen Faden" - Medizinethik im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 224. Manusch, Marie: Sexualpädagogik im 20. Jahrhundert - Tendenzen und Strömungen. Examensarbeit

2016

  • 225. Ruben, Franziska: Eine Kahnfahrt mit Gurke und Leinöl im Venedig des Ostens: Das Spreewälder Biosphärenreservat als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 226. Siegling, Christina: Die biologische Stoffeinheit "Ernährung und Gesundheit" in Schweden - ein Beispiel für einen praxisorientierten Unterricht. Examensarbeit
  • 227. Krehahn, Julia: 'Lernen am Fuße der Veste' - Das Naturkundemuseum Coburg als außerschulischer Lernort in Oberfranken. Examensarbeit
  • 228. Kniewasser, Patricia: Das "Bienenhaus" der Friedrich-Schiller-Universität Jena: Ein historischer Werdegang ab 1883. Examensarbeit
  • 229. Bräuer, Daniel: Richard Dawkins in der Diskussion 'Evolution vs. Kreationismus': Eine Aufarbeitung für den Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 230. Müller, Kai: Die Teilleistungsstörung Legasthenie - eine biopsychologische Herausforderung im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 231. Damm, Annika: Haustiere im Biologieunterricht über den verantwortungsvollen Umgang mit Lebewesen. Examensarbeit
  • 232. Jessing, Rico: Das Naturdefizit bei Kindern und Jugendlichen des 21. Jahrhunderts: Eine Analyse für den Jenaer Raum. Examensarbeit
  • 233. Herold, Rebecca: Der Einsatz von Schulaquarien im Unterricht der Klassenstufen 7 - 10 in Thüringen. Examensarbeit
  • 234. Battran, Martin: Der Hals der Giraffe oder: Jean-Baptiste de Lamarck (1744-1829), seine Transformationstheorie sowie die Bedeutung und Wirkungsgeschichte des Lamarckismus in Deutschland. Dissertation
  • 235. Albrecht, Felix: Die Naturlehrpfade Thüringens als außerschulische Lernorte für den Biologieunterricht: Ein Überblick. Examensarbeit
  • 236. Müller Stefanie: Das Naturkundemuseum Leipzig als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 237. Rosch, Franziska: Antibiotika: Strukturen, Wirkungsweisen und Problematik. Examensarbeit
  • 238. Pauli, Robert: "Evolution 2.0? Implikationen gentechnischer Eingriffe für das Prinzip der biologischen Evolution". Examensarbeit
  • 239. Kiesewetter, Anja: Das SOMSO-Museum in Sonneberg als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 240. Ragus, Tiffany: Das Naturkundemuseum Magdeburg als außerschulischer Lernort im Biologie-Unterricht. Examensarbeit
  • 241. Gelszinnis, Jane: Heimische Heilpflanzen als Unterrichtsgegenstand im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 242. Naumann, Julia:  Eine 2. Chance auf Leben - Organspende und Transplantationsmedizin als notwendige Themen für den Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 243. Wolff, Vyfken: Invasive Arten - eine Aufarbeitung für den Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 244. Wilke, Hans-Jörg: Die Tierillustration in der populärwissenschaftlichen Literatur des deutschen Sprachraumes 1850 - 1950. Dissertation
  • 245. Watts, Elizabeth: Analysis of Creationism in the United States from Scopes (1925) to Kitzmiller (2005) and its Effect on the Nation's Science Education System. Dissertation

 2017

  • 246. Handke, Sabrina: "Mensch und Medizintechnik" - Entwicklung eines Lernsets zu grundlegenden Diagnosetechniken im Bereich der Blutdruck- und Blutzuckermessung sowie der Erregungsleitung im Herzen. Examensarbeit
  • 247. Stock, Franziska: Mehr als nur Senf und Skat: Naturkunde im Altenburger Land - das Mauritianum als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 248. Schipp, Hans-Jakob: Das Deutsche Meeresmuseum als außerschulischer Lernort für den Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 249. Köpnick, Carmen: Pilze im Biologieunterricht - die Stellung des Themas im Vergleich einzelner Bundesländer. Examensarbeit
  • 250. Löffler, Martin: Geschichte(n), die uns Jahrringe von Bäumen erzählen: Dendrochronologie als Projektarbeit in der Schule. Examensarbeit
  • 251. Günzler, Franziska: Bildung zwischen Rittersaal und Turmverlies - Das Naturhistorische Museum Schloss Bertholdsburg in Schleusingen als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 252. Schlembach, Julia: Evolutionstheorie in Biologie und Literaturwissenschaft. Masterarbeit
  • 253. Seifert, Konstantin: "Mediziner, ,Rassenschänder', Interbrigadist ...?" Leben und Werk des HANS SERELMAN (1898-1944). Dissertation
    Zeitungsartikel zum Forschungsprojekt
  • 254. Frank, Jessica: Der Erlebnispfad "Apfelstädter Grund"  als außerschulischer Lernort: Eine Aufarbeitung für den Mensch-Natur-Technik-Unterricht in Thüringen. Examensarbeit
  • 255. Möschwitzer, Sophia: Die Zelle als Baustein von Pflanzen und Tieren - Entwicklung eines Lernzirkels für den Biologieunterricht zur Unterrichtseinheit Mikroskopie. Examensarbeit
  • 256. Maczioschek, Vicky: Die LAGUNE des BUND Erfurt e.V. als außerschulischer Lernort - Aufbereitung des Themas "nachhaltige Entwicklung" im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 257. Kuhn, Markus: Der Beitrag der Jenaer Naturwissenschaftlerin Erna Weber (1897-1988) zur Biologiestatistik. Examensarbeit
  • 258. Gesang, Kirsten: Perspektiven von Lehrkräften auf die Unterrichtseinheit Humanbiologie vor dem Hintergrund einer Dokumentenanalyse im Zeitraum von 1951 bis 2012. Dissertation

2018

  • 259. Taubert, Floriane: Erna Weber (1897-1988) - Eine Wissenschaftlerin in zwei Diktaturenturen. Examensarbeit
  • 260. Fink, Sina Thekla: Der Tierpark Gera als Lernort zwischen Zoologie und Ethik. Examensarbeit
  • 261. Weise, Alexander: Das Deutsche Gartenbaumuseum Erfurt als außerschulischer Lernort - Biologie erleben. Examensarbeit
  • 262. Gazdag, Enikö: "Gleicher Aufbau, große Vielfalt" - ein Lernzirkel zum Thema Samenpflanzen im Mensch-Natur-Technik-Unterricht. Examensarbeit
  • 263. Hannemann, Steffi: Lebende Tiere im Mensch-Natur-Technik-Unterricht? - Das Fallbeispiel Schulhund. Examensarbeit
  • 264. Holl, Martin: Gesunderhaltung und sportliche Fitness des menschlichen Körpers - Eine fachliche Aufarbeitung für den naturwissenschaftlichen Unterricht. Examensarbeit
  • 265. Heilmann, Corinna: Die Zeitschriften "Die Nahrung" (1957 - 1989) und "Ernährungsforschung" (1956 - 1989) im Fokus des Biologieunterrichts - eine Dokumentenanalyse. Examensarbeit
  • 266. Knoblich, Luise: Biodiversität, Bildung und Biologieunterricht als ökologische Einheit - Umweltbildung im Naturpark "Thüringer Schiefergebirge / Obere Saale". Dissertation
  • 267. Zlateva, Vesela Stefanova: "Sexualkunde einmal anders" - Neue Wege der Gesundheitserziehung im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 268. Bärwolf, Luisa: Das "Menschen Museum" in Berlin - ein außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 269. Levien, Saskia: Das Senckenberg Naturkundemuseum in Frankfurt am Main als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 270. Prüger, Sophie: Alles Bio - oder was? Ist das Bio-Siegel ein Qualitätsmerkmal gesunder Ernährung? - Ein Projektvorschlag für die Schule. Examensarbeit
  • 271. Hesse, Max: Fische in verschiedenen Repräsentationsformen als Anschauungsobjekte im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 272. Häntsch, Tobias: Vom Klassenzimmer in den Wald - Das Jugendwaldheim Gera-Ernsee als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 273. Bohne, Hannes: Tierversuche im Fachbereich Biologie - Segen oder Geißel der Menschheit? Examensarbeit
  • 274. Brodhun, Sophia: Die Unterrichtseinheit Evolutionsbiologie in ausgewählten Lehr- und Lernmaterialien verschiedener Bundesländer - ein Überblick. Examensarbeit
  • 275. Hübschmann, Stephanie: Zur Vielfalt sexueller Identitäten - Ein aktueller Beitrag zur Unterrichtseinheit Gesundheitserziehung im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 276. Scheidemann, Martin: Zwischen Sandstein und Sauropsida. Der Bromacker Tambach als außerschulischer Lernort - ein paläontologischer Exkurs. Examensarbeit
  • 277. Meinhardt, Eric: Der Obst- und Insekten-Erlebnispfad Affalter als außerschulischer Lernort: Die Honigbiene als Vertreter der Insekten. Examensarbeit
  • 278. Rasch, Katharina: "Pflanzen unter die Lupe genommen" - Die Bedeutung pflanzenphysiologischer Experimente in der Jahrgangsstufe 9/10. Examensarbeit
  • 279. Piel, Hannah: Förderung der Bildungssprache im gymnasialen Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 280. Schäller, Franziska: Die Geschichte des Deutschen Institutes für Ernährungsforschung in Potsdam 1992-2017: Ein Überblick. Examensarbeit

2019

  • 281. Bauer, Julia: "Zuckersüße Biologie" - Entwicklung eines Lernzirkels für den Biologieunterricht zur Thematik Ernährung. Examensarbeit
  • 282. Stammberger, Tim: Zur Vermittlung botanischer Artenkenntnis im Biologieunterricht - ein Plädoyer für naturwissenschaftliche Grundbildung. Examensarbeit
  • 283. Riemer, Fabian: "Von der Bienenwabe zum Honig". Ein Projekttag für den Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 284. Klose, Josephine: Das Museum für Naturkunde Berlin als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 285. Kerner, Farina-Anna: Der Botanische Garten Halle/Saale als außerschulischer Lernort. Examensarbeit
  • 286. Dix, Samira: Auf den Spuren unserer Lebensmittel in der Landwirtschaft - ein Lernzirkel für den Mensch-Natur-Technik-Unterricht. Examensarbeit
  • 287. Gottschalk, Anja: "100 Jahre Ernst Haeckel: Meilensteine der Evolutionsforschung" eine Ausstellung für die Sekundarstufe II im Naturkundemuseum Gera. Examensarbeit
  • 288. Stürze, Jonas: Die Relevanz des Schafes in Religion, Kunst und Kultur. Examensarbeit
  • 289. Wittig, Tom: Entwicklung und Evaluation einer Einheit zum Thema Ökologie am Ausstellungsraum "Kalksteinbruch Jena" im Naturkundemuseum Gera. Examensarbeit
  • 290. Eberhardt, Julia: Grüne Berufe - eine Projektwoche zur Berufsorientierung. Examensarbeit
  • 291. Eichhorn, Wiebke: "Süßstoff statt Zucker, Proteine statt Kohlenhydrate?" - Entwicklung von Unterrichtsmaterialien für den Biologieunterricht zur Thematik "Low-Carb"-Ernährung. Examensarbeit
  • 292. Rehm, Christian Udo: Die Paläontologievorlesung von Ernst Haeckel im Sommersemester 1866 - Transkript und Kommentar zur Mitschrift von Nikolai Nikolajewitsch Miklucho-Maclay. Examensarbeit

2020

  • 293. Blanke, Franziska: "Plastic planet" - Ein Projekttag zum Thema "Plastik" für den nachhaltigen Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 294. Sennewald, Anna-Maria: Die Rückkehr des Wolfes nach Thüringen - Eine Aufarbeitung für den Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 295. Löser, Mercedes: Der Zoo Dresden als außerschulischer Lernort - Auf Entdeckungsreise durch die Welt der Tiere. Examensarbeit
  • 296. Bierski, Julia: Schädling oder Nützling? - Der Borkenkäfer als Unterrichtsgegenstand im Biologieunterricht. Examensarbeit
  • 297. Stötzer, Ingo: Biologie zum Anfassen? Lebende Tiere im Biologieunterricht - Ein Leitfaden. Examensarbeit
  • 298. Bergens, Felix: Quo vadis Erziehung? - Aktuelle Debatten in der Biologiedidaktik. Examensarbeit

Weitere

  • I. Bernhardt, Maja (2000): Untersuchungen zur Entwicklung von Fraxinus excelsior L.-Beständen an den Unterhängen des Jenaer Muschelkalkgebietes. Magisterarbeit (betreut von Herrn Dörfelt)
  • II. Schmidt, Angela (2002): Effektivität der Umweltbildung in der Arbeit mit geistig behinderten Menschen - Ein Naturerlebnisprojekt für eine Werkstufenklasse einer Förderschule. Magisterarbeit (betreut von Herrn Dörfelt)
  • III. Steinberg, Lena: Kooperatives Lernen - Grenzen und Möglichkeiten. Examensarbeit (betreut von Frau Heide-Lore Müller)
  • IV. Wolfram, Sarah: Bilder im Kopf - Bedeutung von Imaginationen in Lernprozessen. Examensarbeit (betreut von Frau Heide-Lore Müller)
laufende Examens- und Magisterarbeiten Inhalt einblenden
  • Dicke, Susanne: Das "Pongoland" im Zoo Leipzig als außerschulischer Lernort. Examensarbeit WS 2017/18
  • Kirsten, Stefanie: Geschichte der Biochemie in Jena von 1960 bis 2005. - Von der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen zur Biologisch-Pharmazeutischen Fakultät. Diplomarbeit WS 2018/19
  • Winter, Anna: Klimawandel - Über die Grenzen und Möglichkeiten der "Friday for future"-Bewegung zum Nachhaltigkeitsdenken im Unterricht. Examensarbeit WS 2019/20
  • Seifert, Kerstin: Stand des Ernährungswissens an Thüringer Schulen im nationalen Vergleich. Eine Dokumentenanalyse von Schulbüchern desUnterrichtsfaches Biologie. Examensarbeit WS 2019/20
  • Roßberg, Stefan: Das Thema Impfen - Ja oder Nein? Ein Beitrag für den Biologieunterricht. Examensarbeit SS 2020
  • Flemming, Anne: Das Tropenhaus Klein Eden am Rennsteig als außerschulischer Lernort für den Biologieunterricht. Examensarbeit SS 2020
  • Lappert, Sandra: Der Chemnitzer Zoo als außerschulischer Lernort. Examensarbeit SS 2020
  • Horell, Mattes: Globuline - Homöopathie - Biologieunterricht. Examensarbeit SS 2020
  • Schollmeyer, Sandra: bilingual (frz.) N.N. Examensarbeit SS 2020
  • Hoffmann, Tina: "Einmal tief Luft holen" - Entwicklung eines Lernzirkels zum Thema Atmungssystem für den Biologieunterricht in der Klassenstufe 8. Examensarbeit SS 2020
  • Illert, Marie-Christin: N.N. Examensarbeit SS 2020
  • Glomb, Marie-Loise: N.N. Examensarbeit SS 2020
  • Glück, Konrad: Der zoologisch-botanische Garten Wilhelma in Stuttgart als außerschulischer Lernort. Examensarbeit SS 2020
  • Ficker, Ferenc: Digitalisierung. Examensarbeit WS 2020/21

Buch- und Zeitschriftencover (Auswahl)

Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: AG Biologiedidaktik
Foto: https://www.cell.com/current-biology
  • Seite von
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang