Laufende Dissertationen

     
  • Deparade, Hans
Ideologie-Biologie-Biologieunterricht. Evolutionstheorien in der wissenschaftlichen Öffentlichkeit und Bildung des Nationalsozialismus.  
  • Köthe, Katharina
Vom Perthes- zum Haackverlag: eine wissenschaftliche Erfolgsgeschichte.  
  • Mehlhorn, Martin
Quo vadis Biologielehrer? Eine Studie zur universitären Lehrerbildung in der Bundesrepublik Deutschland.  
  • Lux, Stefan
 Analyse der 12 Auflagen von Ernst Haeckels "Natürliche Schöpfungsgeschichte".  
  • Molitor, Christian
Zur Geschichte der Geologie/Paläontologie im darwinistischen Denken von 1863 bis 1943, von Haeckels Stettiner Vortrag bis zu Heberers "Evolution der Organismen".  
  • Hoffmann,   Clemens
 Naturwissenschaften integrativ - eine Ausbildung für Biologie-, Chemie- und Physiklehramtsstudierende.  
  • Zigman, Peter M.
Haeckels "Oecologie"-Idee und ihre Rezeptionswege im darwinistischen Kontext im deutschen Sprachraum im ausgehenden 19. Jh..  
  • Porges, Carla
Sammeln, Spielen, Erkunden: Alternative Unterrichtsmittel für den Biologieunterricht.  
  • Toni, João Felipe Ginefra
 Floral Morphology, Evo-Devo and Systematics in a Goethean School Garden.  
  • Scheidemann, Martin
Die Thüringer Fossilien aus dem Sandstein. Schule trifft auf Wissenschaft - die Paläontologie als Beweis der Evolution.