Projekte

Forschung

2017-

Entstehung und Nutzung der Humanembryologischen Dokumentationssammlung Blechschmidt am Zentrum Anatomie der Georg-August-Universität Göttingen
Zeitungsartikel zu Zwischenergebnissen, Interview zu Zwischenergebnissen

2016-17

Studie zur Materialität von Farbe für die Abschlusspublikation des BMBF-Verbundprojektes "Farbe als Akteur und Speicher (FARBAKS)"

2015–

Dokumentarfilm "Menschen, Tiere, Irritationen (AT)" über den Wissenschaftsalltag im Phyletischen Museum im Spannungsfeld von Forschung, Lehre und Vermittlung, gemeinsam mit Larissa Förster (Ethnologin, Köln) und Wolfram Höhne (Filmemacher, Weimar).

2014–15

Vorstudie "Verstehen durch Sehen. Produktion und Rezeption biologischer Lehrmittel im frühen 20. Jahrhundert" von 09/2014 bis 10/2015, finanziert aus dem Programm zur Förderung der Drittmittelfähigkeit von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern 2014 der FSU Jena.

2012–

Post-Doc-Projekt zur Geschichte biologischer Lehrmittel zwischen Wissenschaft, Kunst und Handwerk

2011-2012

Museale Erfassung der historischen Lehrtafeln und -modelle der Arbeitsgruppe Biologiedidaktik mit Unterstützung einer Hilfskraft (ca. 900 Objekte)

2007–2012

Promotionsprojekt zur Rolle der Wissenschaftsgeschichte in der naturwissenschaftlichen Bildung

Lehre

2017

Seminar "Im Herzen der Universität. Ein Ausstellungsprojekt zur Aula des Hauptgebäudes" zur Umsetzung einer Ausstellung über die Baugeschichte der Aula, gemeinsam mit Babett Forster in Zusammenarbeit mit Prof. Andreas Kästner (Bauhaus-Universität Weimar). Nähere Informationen auf dem Veranstaltungsplakat des Weimarer Projektteils.

2016–2017

Seminar "Wie stellt man (Frauen) aus?" zur Umsetzung einer Ausstellung über Frauen in der Thüringer Wissenschaftslandschaft, gemeinsam mit Barbara Ähnlich, Andreas Christoph und André Karliczek

Entwicklung nichtlinearer Stadtrundgänge im Rahmen des Seminars "Neue Pfade. Ein Projekt zur interaktiven Vermittlung lokaler Wissenschaftskultur"

2015-2016

Entwicklung des Kartenspielprototyps "Academic Battlefield" zu akademischen Berufsbiographien gemeinsam mit vier Studentinnnen im Rahmen des Seminars "Ethnographie trifft Ludologie. Auf spielerischen Wegen zu Wissen" unter Leitung von Anne Dippel im Somersemester 2015.

2014

Erstellung des Sammelbandes "Naturdinge. Lehre am Objekt in Botanik und Zoologie" im Seminar "Verstehen durch Sehen. Biologische Lehrmittel als Alltagskultur der Wissenschaft" im Sommersemester 2014.

Ausstellungen

2017

"mind the gap. Karriere statt Barriere". Wanderausstellung, 11.04.-23.04.2017, Universität Jena, Foyer des Campus.
Artikel zur Ausstellung
Pressemitteilung zur Ausstellung

2015

"hide & seek: aufbewahren, schützen, ordnen, verstauen, verstecken in den Sammlungen". 12.05.-12.06.2015. Universität Jena, Ausstellungskabinett.
Artikel zur Ausstellung
Panorama der Ausstellung

2013

"Biologieunterricht. Modelle, Präparate, Wandtafeln". 14.03.-15.09.2013. Naturkundemuseum Gera.
Pressemitteilung zur Ausstellung
Artikel zur Ausstellung

2012

"Tierische Bilder. Wandtafeln und Modelle mit Geschichte. Zeitgenössische Aquarelle". 30.03.-10.06.2012. Stadtspeicher Jena.
http://idw-online.de/de/news468737