Sie befinden sich hier:

Herzlich Willkommen im Bienenhaus!  > Mitarbeiter*innen  > Preisträger*innen  

Preisträger*innen

2018

  • Dr. Luise Knoblich - Auszeichnung der UN-Dekade für Biologische Vielfalt an Nachwuchsforscherin der Universität Jena. hier (Link zum Text)

Foto: Jan-Peter Kasper/FSU

 

  • Jowita Baumann, Luise T. Kulosik & Carina Mosafer (Goethegymnasium Weimar) –  2. Preis für die Facharbeit „Menschenrassen - ein Begriff in der Diskussion von Wissenschaft, Geschichte und Gesellschaft" durch den Rotary-Club in Weimar am 20.03.2018
  • Dr. Elizabeth Watts – Promotionspreis der Fakultät für Biowissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena. (Link zum Text)

Promotionspreis 2018_Watts

Foto: Jan-Peter Kasper/FSU

 

  • Dr. Jörg Pittelkow – Caspar-Friedrich-Wolff-Medaille der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie. (Link zum Text)
  • Jowita Baumann, Luise T. Kulosik & Carina Mosafer (Goethegymnasium Weimar) – Sonderpreis für die Facharbeit „Menschenrassen - ein Begriff in der Diskussion von Wissenschaft, Geschichte und Gesellschaft" im 15. Schülerwettbewerb der Stiftung Ettersberg zum Thema „Diktaturerfahrung und demokratische Umbrüche"

 

2017

  • Dr. Elizabeth Watts – Caspar-Friedrich-Wolff-Medaille der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie. hier (Link zum Text)

 

2015

  • Dr. Christian Reiß – Nachwuchsförderpreis der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaften und Technik (geteilt) und Caspar-Friedrich-Wolff-Medaille der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie. Den Link zu seiner Festrede finden Sie hier (Link zum Text).