Bienenhaus 3D

Bienenhaus

Das Bienenhaus ist ein historischer Ort, mit einem Garten als städtischem Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Im Gebäude finden jährliche Kunstaustellungen statt.
Bienenhaus 3D
Foto: Jan-Peter Kasper/FSU
Information

Neben der festen Verankerung in Forschung und Lehre blickt das Bienenhaus auf eine wechselvolle Geschichte zurück und ist heute als Sitz der AG Biologiedidaktik auch ein außerschulischer Lernort für Lehrkräfte, Schulkinder sowie Studierende. Hier bieten sich u. a. folgende Möglichkeiten:

- didaktischer Garten mit Insektenhotel, Feuchtbiotop und Streuobstwiese

- Bienenstöcke und Imkerbetrieb

- Mikroskopierstraße (gefördert durch ZEISS)

- Evolutionswand aus Kinderhand

- Sammlung Lehrmaterialien

- Bibliothek

- (Kunst-)Ausstellungen. 

Bienenhaus mit ausgebranntem Autowrack (um 1990, mit freundlicher Genehmigung der Pressestelle der FSU Jena)
Geschichte des Bienenhauses
Erziehungsanstalt, Lehrbienenstand, Müllhalde - hier stellen wir ...
Garten
Garten
Der didaktische Garten am Bienenhaus mit Insektenhotel, ...
Ausstellung
Ausstellungen
Die jährlichen Ausstellungen im Bienenhaus werden im Rahmen des ...
DGGTB
Events
interne Events
BGJ
Exkursionen
Exkursionen
11
Mikroskopie
Mikroskopierstraße und Mikroskopierkurse im Optischen Museum
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang