Sammlung der AG Biodidaktik

Schule

Ob Mikroskopierstraße, Modellbau oder unsere umfangreiche Sammlung an Lehrmaterialien bis hin zu einer Karte mit besuchbaren, außerschulischen Lernorten: Informieren Sie sich hier über unsere Angebote für Schulkinder, Studierende, Lehramtsanwärter*innen und Lehrkräfte.
Sammlung der AG Biodidaktik
Foto: Ragnar Schmuck
Information

Der Landesverband Thüringen im VBIO verleiht den Karl-von-Frisch-Preis jährlich an Schülerinnen und Schüler der Abiturjahrgänge an den Schulen in Thüringen, die besonders herausragende Leistungen im Fach Biologie erbringen. Ziel dieser Verleihung ist es, die Bedeutung der Biologie zu unterstreichen, die Leistungen der Abiturientinnen und Abiturienten zu würdigen und motivierend für eine weitere Beschäftigung mit biologischen Aspekten zu wirken.
Bei der Verleihung werden eine Urkunde, eine Buchprämie und eine kostenfreie Mitgliedschaft im Landesverband bis Ende des auf die Preisverleihung folgenden Jahres übergeben. Die Auswahl erfolgt durch eine von der Mitgliederversammlung des Verbandes Deutscher Biologen und biowissenschaftlicher Fachgesellschaften e. V. - Landesverband Thüringen- beauftragte Jury nach den folgenden Kriterien:
   
   * Herausragende Leistungen in Biologie (Leistungsfach) in den Kursen der gymnasialen Oberstufe
   * Ausgezeichnete Leistungen im schriftlichen Abitur.

Vorschläge für eine Preisverleihung werden durch die Fachlehrer der Schulen über die Schulleitung per E-Mail oder FAX unter Verwendung des Formulars eingereicht an den

Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO e. V.)
Landesverband Thüringen
Prof. Dr. Uwe Hoßfeld
Arbeitsgruppe Biologiedidaktik
Biologisch-Pharmazeutische Fakultät
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Am Steiger 3, Bienenhaus
07743 Jena

E-Mail: uwe.hossfeld(at)uni-jena(dot)de oder s.golke-stiebritz(at)uni-jena(dot)de
FAX-Nr.: 03641/9-49492

Der Anmeldeschluss ist der 21.06.2020.

Anmeldeformular als Word-Dokument.
Anmeldeformular als PDF-Dokument.

(Kennen-)Lernangebote der AG Biologiedidaktik

Organisation und Anmeldung Inhalt einblenden
Karl Porges Foto: AG Biodidaktik

Ihr Ansprechpartner zur Organisation

Anfragen und Anmeldungen richten Sie bitte an:

Dr. Karl Porges

karl.porges@uni-jena.de 

(03641) 9-49493

Organisation:

  • Termin nach Absprache
  • für alle Altersklassen möglich
  • passend zum Unterricht und auch darüber hinaus
  • Kombination mit dem Schülerlabor der AG Chemiedidaktik bzw. der AG Physikdidaktik möglich

 

Sammlung Lehrmaterialien Inhalt einblenden
Sammlung der AG Biodidaktik Foto: Ragnar Schmuck

Eine umfangreiche Sammlung an Lehrmaterialien, Postern etc. steht zur Ausleihe für Forschung, Schule und Museen zur Verfügung.

Digitale Sammlungen der FSU Jena (1.7.2020):

Außerschulische Lernorte Inhalt einblenden

Hier könne Sie sich mit Hilfe einer interaktive Karte über außerschulische Lernorte in Thüringen informieren. 

Mikroskopierstraße Inhalt einblenden
Eröffnung Mikroskopierstraße Foto: AG Biodidaktik

Das Schülerlabor verfügt über hochwertige Mikroskope der Firma ZEISS. Diese Mikroskopierstraße wurde 2013 eingeweiht und kann von betreuten Schulklassen vor Ort nach individueller Absprache genutzt werden.

Evolutionswand Inhalt einblenden

Evolution aus Kinderhand auf 17,5 Metern

(mit freundl. Unterstützung durch Herrn Prof. Graf, Universität Gießen)

Bienenzucht Inhalt einblenden
Bienenzucht Foto: AG Biodidaktik

Die Hobbyimker Elke und Bernd Woker betreuen einen Schau- und Lehrbienenstand am Bienenhaus.

Sie unterstützen (bei Bedarf) Schulen mit Informationsmaterial über Bienen.

Alle Informationen erhalten Sie auf ihrer Webseite: www.hobbyimker-woker.de

Modellbau Inhalt einblenden
Modell Silur Foto: AG Biodidaktik

Inhalt

Bionik Inhalt einblenden

Der Lehrplan Mensch-Natur-Technik fordert die Behandlung des Themas Bionik.

Bei Bedarf können entsprechende Workshops angeboten werden.

Das Schülerlabor der AG Biologiedidaktik verfügt über zwei Bionik-Koffer der Firma Festo:

Einblick in den Uni-Alltag Inhalt einblenden
Studierende am Mikroskop Foto: AG Biodidaktik

Wir bieten Schulkindern  Einblicke in den Hochschulalltag. Dafür besteht die Möglichkeit, einzelne Institute der Fakultät für Biowissenschaften zu besichtigen und an ausgewählten Vorlesungen teilzunehmen.

Ebenso betreuen wir Lernende gerne bei ihren Projekt- und Seminarfacharbeiten. Die Themen können individuell abgesprochen werden.

Außerschulische Lernorte

Mit einem Klick auf den Button links oben in der Karte können Sie die Legende ausklappen. Klicken Sie rechts oben auf die eckige Klammer öffnet sich eine größere Ansicht - dort oben Links (Lupe) ist auch eine Stichwortsuche in der Karte möglich.

Das Unternehmen ZEISS übergab Spezial-Mikroskope an die AG Biologiedidaktik der Universität Jena.

Jena TV über die neue Mikroskopierstraße

Evolutionswand

Bildergalerie

Keine Bilder vorhanden

Evolution aus Kinderhand auf 17,5 Metern

Video: AG Biologiedidaktik
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang